Tag Archives: synmag

SynMag @ Superbooth 16, Berlin – Synthesizermesse – SynMag Stand: BL370

 

 

Die Installation im Bogengang stammt von Max Joy und Jonas Margraf. Eine 24-kanalige Ambient Klang-Installation. Das bitte nicht ignorieren und drauf achten! Ich glaube das ist spannend, da die Protagonisten wirklich fähige Leute sind.

• Eindrücke in Bildform, ersteinmal unkommentiert:
bastl


Diese schönen Steampunk-Instrumente von Moritz Wolpert wurden vor Ort am Donnerstag gespielt von ihm und seinem Kollegen Christian am Modular..

 

SynMag 55 ist da – Das Synthesizer-Magazin @ Superbooth Berlin Stand BL370 / Musikmesse Halle 9.1,D45 FFM

Die aktuelle Ausgabe ist fertig und ausgeliefert. Abonnenten haben sie jetzt und auch in Berlin, wo die Superbooth 16 – Synthesizermesse läuft, kann man das Heft jetzt erwerben, wenn man die Kiosks schön nervt.

Wir sind auf BEIDEN Messen, also
• in Berlin DO-SA
(STAND BL370 31.März bis 2.Apr.) und in
• Frankfurt sogar mit Stand
(Halle 9.1, Stand D45;im Zeitraum 7.-10.April.2016).

Jeder ist eingeladen zum Stand kommen und das aktuelle Heft sieht so aus:
synmag55raus

in Liebe www.synmag.de


Standposition auf der Musikmesse Frankfurt:
musikmesse halle 9.1 synmag

SynMag – Das Synthesizer-Magazin #54 am 22.1.2016

SynMag 54 kommt am 22.Januar 2016 (Jetzt im Druck)

Maschinen

  • Vermona “14” – Synthesizer – Anders Retro und außerdem eine Zahl als Name? Darf man das?
  • Novation Circuit – Polyphoner Synthesizer und Groovebox für wenig Geld.
  • Roli Seaboard Rise – Neuartiger Controller
  • ERM Muticlock vs S.N.D – Zeitmaschinen für MIDI-Sequencer und interessanter als ihr Name!
  • Teenage Engineering – Pocket Operator – Mini-Sequencer-Synths/Drums im Taschenrechnerformat
  • Roland System 1 und System 100 – Womöglich schweinegut?
  • Apple Logic 10.2 – Alchemy – Was bringt der Additiv-Synthesizer mit Resynthese im Apfel und ohne Kamel?

Menschen

  • Elektronische Staubband im alten Kraftwerk Studio, D’dorf
  • Mark Knopflers Soundcrew auf die Finger geschaut – Praxisorientiert!
  • DAF – Fast das letzte Mal?
  • IAMX – Hardware ist Quatsch!
  • Aris Kindt – Mit Euroracks gegen den Loudness-War
  • No More – Suicide Commando, Sui Sui Suiiiicide!

Sensationen

  • Versicherungen für Musiker sinnvoll (Teil 2)Gibt es hier: www.synmag.de sobald aus dem Druck (am 22.1.)Synmag 54
    wir twittern jetzt auch! SynMag heißt der Account!

Massengeschmack: Print (SynMag) – im Interview

Folge 46: Sommer Special II mit Klaus Kauker Pressesch(l)au
25. August 2015 / 00:58:19


In dieser zweiten Spezial-Ausgabe von Pressesch(l)au soll es mal ausschließlich um die Welt der Musikzeitschriften gehen – und wer wäre besser geeignet, diese Aufgabe zu bewältigen, als Klaus Kauker? Und den Chefredakteur einer solchen Zeitschrift interviewt er gleich auch noch. https://massengeschmack.tv/g/presseschlau

Hier mal ein kleines Interview aus “was mit Medien”-Sicht.
Ich bediene Massengeschmack .tv – wollte ich immer schon mal sagen.

SynMag51

Ja, das ist ein Pay-Dingsi. Bitte werfen sie eine Münze ein oder Abo – So haben die Freiheit vor Werbeseiten und wenden sich direkt an die Leser/User/Empfangsgeräte. Schön.

Roland Aira Modular Customizer + System 1 auch als Plugin / Software + System 1m mit Dynamik und Aftertouch

Vorschau auf Ausgabe SynMag 51.

• Der Editor “Modular Customizer”  für die digitalen Module sieht so aus: 6 Module haben Platz, einige kennen das ja schon vom Happy Knobbing und im Heft dann mehr über System 1m und den Modulen und alles.
– this is the editor for the Roland Digital Modules of the Aira series that work just like the Clavia G2 did – with 6 modules picked from currently 15…
Digitale Module

Module 1 ios

UND:

• Das System 1 gibt es nun auch als Software – also als Plugin! 75€ für User der Hardware – für die anderen 110 € – später dann 110 / 145€.
– System 1 is now available as a plugin! it’s 110€ for non-HW users, the owners pay 75€ (from august it’s a bit more)
img_SYSTEM-1_software_synthesizer

-> roland system 1 nun als softsynth

• Außerdem – System 1m reagiert auf Anschlagdynamik und Velocity – jetzt. Seit OS 1.21
System 1m now reacts to vel / aftertouch!

•There’s a Librarian – the Mac version is sort of an Emulation.
Es gibt eine Soundverwaltung zum System 1/m – Fremdanbieter – Die Macversion ist aber eine Art Emulation mit Winebottler, deshalb auch das Win-Fenster.

system1

SynMag #51 – Das Synthesizer-Magazin – kommt 17.7.2015

SynMag #51 – ab 17. 7. 2015
SynMag51
– mit Glück am guten Kiosk (alle anderen sind Kackfrösche), mit Sicherheit per Abo

Maschinen

  • Roland System 1m – Modularisiert und ohne Tasten und mehr Wellenformen
    UPDATE – steht noch nicht im Heft:
    System 1m reagiert auf Anschlagdynamik und Velocity – Seit OS 1.21

    UPDATE 2 – Korrektur wegen Update:
     
    UPDATE: Alle Plugouts haben in allen Modi nun Zugriff auf die Buchsen, sind also alle modularisiert.
     
    Dafür alle Plugouts erneut herunterladen. Es wird an allen auch gearbeitet, dh – es kommen generell noch ein paar Dinge dazu.
     
    Das habe ich im Test nicht erwähnt, daher dieser Nachtrag.
     
    dh, beim SH101 fehlt NOCH OSC in und OUT, sonst ist aber alles da.
    Auch Ring in ist belegt ;)
     
    Beim SH2 fehlt ENV in bei der Pitch Envelope also Autobend – weil der SH2 keine komplette Pitch Envelope hat. Könnte aber auch noch kommen.
     
    Auch der Audition Knopf “Pitch” funktioniert in allen Plugouts inzwischen.
     
    Viel Spaß damit!
  • Roland Aira Modular – Digitale Module und Editor – Ein Minimodulsystem im Modul.
    Module Aira Customizer
  • ARP Odyssey (Korg) – Die Wahrheit über kARPfen!
  • Meeblip Anode – Unter 199€ geht es auch, born to be bended
  • WMD Monolith – Rahmen und Keyboard-System
  • ZAQuencer – Macht aus dem Behringer BCR2000 (für 130€) einen Sequencer
  • Xfer Serum – Neue Referenz für Wavetables?
  • TAL Sampler – Emulator of E-Mulator II’s? Depechieren sie, Mr.Spock!
    – Der TAL Hall dazu ist extra zu haben und kostenlos, fand ich ziemlich angenehm und neigt nicht zu Matschorgien. Im SynMag erwähnte ich das auch, dass man das kostenlos oder für kleines Geld bringen sollte – und sie haben es gemacht noch bevor das Heft 51 ‘raus ist.  Cool.
  • ART Compressor Pro VLAII – Ist analog wirklich besser?

Buchtipps

  • Das neue digitale Tonstudio
  • R is for Roland – für Fanboys eyes only!

Menschen
Frank Wiedemann / Innervisions, Âme, Howling
Musk – ProtoHouse
Sula Bassana (Kosmonauts / Electric Moon)

Nerdmenge f von X

  • Modular Synthesizer und Hirnsteuerung meets Fischertechnik – Happy Knobbing Modular Meeting
  • Maker Faire Hannover – Nerdnüsse, Nerdsmäntel und Club Mate

Leben und Sterben in UK

  • Das Moog Ensemble, Brighton

Rubrik

  • Ausgeschaltet

 

-> Abonnieren finden wir total schlau, weil alles andere ist Glückssache. Man hat auch schon sinnloser Geld ausgegeben. Gibt’s auch als PDF – im Shop

Mehr: SynMag – Das Synthesizer-Magazin

SynMag 50 – Das Synthesizer-Magazin – MFB Korg Roland Sequential uva. (Ende Mai 2015)

SynMag – Das Synthesizer-Magazin wird 50 !
– let’s have a black green celebration! –
50-synmag-freu_web

na, eigentlich ist es das 51. Heft seit 2006 – und es kommt Ende Mai 2015 zu Abonnenten und den Glücklichen die es in irgendeinem Kiosk finden..

Und das ist drin:

Maschinen

    • Roland JD-Xi – Der Synthesizer der alles kann mit intuitivem Sequencer! -Analog/Digital mit TR-Sequencer
    • Reon Driftbox R – unerwarteter Klang – im Roland-Vertrieb (huch!) – Mini-Analog-Synth
    • MFB Dominion 1 – Berlin Calling. – Analog-Synth
    • Sequential Circuits Pro One – Wie schlägt sich alt gegen neu? (DSI Pro 2) – Ur-Analog
    • Korg Electribe Sampler 2S – Sehr aufwendiger Detail-Vergleich und sowas von die Wahrheit! – Groove-Sequencer mit Sampling (Vorschau in Musotalk)

    • Roland Promars – Plugin und Plugout für und ohne System 1 / System 1m – Digital Synth / Plugin
    • FabFilter Pro Q2 & Saturn – Filter Plugins

    Praxis Dr. Phasenschwein

    • Buchtipp: Logic Pro X
    • Musikmesse 2015 – was war los?
    • Subharchord – CD

    • Ausgeschaltet

    Menschen

    • Federleicht – 625 Kilo Emotion
    • KOMA-Electronics und mehr: die Zoller Brüder
    • TMA / T.Abel – Neue Projekte
    • Steve Baltes – Universelles Radio für sich selbst!
    • alles mit schön viel Gearporn!

    SynMag50

    –> www.synmag.de

    Shop: Abonnieren finden wir total schlau, weil alles andere ist Glückssache. Man hat auch schon sinnloser Geld ausgegeben. Gibt’s auch als PDF…
    (im Shop sobald das Heft da ist)

    -> achja – es sind jetzt 867 Synthesizer in der Synth-Datenbank

    Korg MS20M – “Der Sinn der 14 Nupsis” – Interne gewollte Hackbarkeit

    Ergänzend zum aktuellen SynMag-Test hier die Platine des MS20M, auf der man erkennen kann, welche Punkte angreifbar und an Buchsen anzuschließen sind, die natürlich jene 14 Abdeckungen schon vorsehen.

    ms20m
    Das sind:

    HPF Ausgang
    LPF Ausgang
    (die beiden Filter jeweils als Rev 1 und Rev2 getrennt an verschiedenen Stellen – macht 4 Buchsen)

    VCO1 und 2 liegen ebenfalls als Ausgänge an.
    (2 weitere Buchsen)

    VCA Steuereingang (1 Buchse)
    (MOD in)

    dazu noch Jack in und Jack SW (Taster) für VCA
    (1 Buchse, ein Taster/Buchse)

    -> Dazu noch 3 Punkte auf der Panelbuchsen-Platine, welche die Externen Signale betreffen:

    panel ms20m

    Fragen und Diskutieren dazu:
    Forum • Korg MS20 Mini und MS20M.