Bitwig 2.1 DAW Update

Bitwig geht in Version 2.1
Es gab die meisten Änderungen in 2.0, davon die von mir am meisten erwartete Modularität – Irgendein internes oder externes Plugin braucht einen Sequencer, einen LFO oder so – das geht hier.

Neu sind diese beiden Dinge – Amp (was man erwarten würde) und MIDI Clock Slave (sehr wichtig).

Bitwig updates to 2.1 – adds midi sync (which is very essential), modularity since 2.0 (add lfos, sequencers etc. to any plugin) – here are some demos of the updates:

1 Comment

  1. Bitwig juckt mir schon die ganze Zeit irgendwie in den Fingern, hat einfach Wiedererkennungswert.
    Einmal in der Beta probiert und nochmal später die Demo angetestet. Aber nach einer Stunde ausprobieren ohne wirkliche intuitivität und ohne richtige erfolge mit DAW seitigen Plugins/Features wird Bitwig wieder frustriert geschlossen und kehre wieder zum alten Esel zurück ;)

    Grüße
    Rob Freeman

    soundcloud.com/freeman-liveset
    facebook.com/freeman.liveset

Comments are closed.