Suchergebnisse

  1. patilon

    OnTopic Dioden Filter (LP) – irgendwelche Favoriten?

    Ich hatte bis vor kurzem das AJH Sonic XV Diodenfilter, das ich als sehr sauber klingend empfand. Hat neben Bandpass und den recht üblichen 24db noch 6db Lowpass und Waveshaper im Audioeingang sowie in der Resonanz.. wenn man die Waveshaper jetzt mal abzieht, war da rein klanglich nichts...
  2. patilon

    direkt beantworten Doepfer A-144 Morphing Controller Kaufen bei Soundria.at

    Hab da auch einmal bestellt, schon paar Jahre her. Hat alles reibungslos geklappt.
  3. patilon

    Ersteinstieg in die 500er API-Serie - Muss man auf etwas bestimmtes achtgeben!?

    Ich hab ein mittlerweile volles Fredenstein Bento 10 (Vorgänger vom aktuellen) und hatte damit bisher keine Probleme. Solange man gebraucht kauft (hab 4 Elysia Module.. bekommt man alle so um die 500.-), muss man auch beim Wiederverkauf nicht wirklich mit Verlust rechnen.
  4. patilon

    Arturia Microfreak

    also ich bin sehr glücklich, dass das Ding wieder weg ist. das Gekurbel an den Encordern, um die Oscillator-Parameter zu durchfahren, hat mir keinen Spaß gemacht, die Matrix war auch nichts für mich (zu verwöhnt von direkter Bedienung von Modular/Analogkram), Midi Out Clocksignal (zum jetzigen...
  5. patilon

    Sounddesign - Wie sind Eure Ansätze? :-)

    was geschieht denn genau bei diesen "Sounddesign"-Sessions? bzw. ergibt sich dann eine Songidee daraus oder speichert ihr das einfach nur in Ordnern ab? Ich mach das auch manchmal, dass ich nur am Modularsystem sitze und mir mal BD, Snares, Hihats bastle, absample.. aber letztlich kommt es nicht...
  6. patilon

    Sequential Pro 3

    Das Beispiel gefällt mir auch sehr und erinnert mich ziemlich an den "the Knick" Score von Cliff Martinez. Falls nicht bekannt.. unbedingter Anspieltipp!
  7. patilon

    Wozu braucht man Hardware Synthesizer, Kompressor, Mischpult usw? (Grundsatzdiskussion)

    Ich bin ja dafür, dass jeder das Equipment und die Arbeitsweise verwendet, die allein ich für richtig halte, kurz gesagt - jeder nach meiner Fasson! Finds einfach doof, wenn andere eine Meinung vertreten, die meiner eigenen widerspricht.. was soll das?
  8. patilon

    Behringer MonoPoly

    wo sind die hässlich leuchtenden Wheels? so sieht das ja direkt gut aus!
  9. patilon

    Make Noise 0-CTRL - Controller & Step Sequencer

    Bei mir ist jetzt nach Jahren der Groschen gefallen, dass direkt rechts neben die Pressure Points ein Quantizer gehört. Das kann natürlich jeder handhaben wie er mag, aber gerade bei den Pressure Points sind die Potis nicht fürs saubere Tunen geeignet, weil sie die cent-genaue Stimmung nicht...
  10. patilon

    Ein neuer Musik-PC muss her!

    Tatsächlich? Schade. Bin noch auf dem Stand von 2014 (bzw. mein PC), i7 4790k.
  11. patilon

    Ein neuer Musik-PC muss her!

    Könntest du noch deine Komponenten im Detail auflisten? Hat eigentlich keines der AMD-Boards integrierte Grafik?
  12. patilon

    Beste außergewöhnliche Hardware Effekte?

    den Transmisser hab ich auch.. nicht sehr flexibel, lässt vom Originalsignal nicht viel übrig, aber klingt schon sehr besonders. Den Chase Bliss Dark World würd ich da empfehlen.. wollte auch "sowas in der Art", aber flexibler, vor allem auch kürzere Ausklingzeiten und da is die linke Dark...
  13. patilon

    Filter gesucht

    Das Manhattan Steiner VCF wär noch eine Alternative zum livewire, bisschen schmaler und ich hab gelesen dass es weniger Nebengeräusche verursacht. Gleiches Filterdesign, aber klanglich wie alles nicht 100% identisch. Das Manhattan ma35 (ms20) wird auch immer eins meiner Lieblingsfilter bleiben...
  14. patilon

    Filter gesucht

    meinst du das Three Sisters? Mangrove ist ein VCO Beim Belgrad hat mich gestört, dass der im Lowpass-Modus (weiß grad nicht, ob das alle Lowpass-Modi betraf) nicht ganz geöffnet hat und sicher eine völlig subjektive Sache.. aber mir is das zu viel Auswahl an unterschiedlichen Modi, die ich dann...
  15. patilon

    Schippmann Omega-Phi II oder Livewire AFG (v2)?

    ich hab den AFG gegen den Rubicon getauscht. Mit der harmonic/animation Sektion des AFG konnte ich nicht viel anfangen, fand ich nicht sehr spektakulär, da find ich zusätzliche Wavefolder/-multiplier sehr viel ergiebiger. und alle anderen auch etwas ungewöhnlicheren Wellenformen bietet der...
  16. patilon

    Elektron Model: Cycles FM Groovebox

    hat so n bisschen was von einer Electribe ER-1 mk III oder nicht? schon lang her, dass ich die besessen hab, würde sie aber klanglich in eine ähnliche Schublade stecken, nett für ergänzendes Plimbim.
  17. patilon

    Korg - ARP 2600

    bei mir genau das gleiche.. oh, der Zusteller ist schon in der Parallelstraße.. reib mir schon die Hände.. 5 Minuten später guck ich nochmal.. Empfänger wurde nicht angetroffen, Paket wird in Shop so und so gebracht. Ist die letzten beiden Male genau so gewesen. da bekommt man gute Laune!
  18. patilon

    Korg - ARP 2600

    eine elektronische Matroschka! bei dem Video bin ich richtig froh, dass ich das nicht auspacken muss.. wohin mit all den Koffern..
  19. patilon

    Joranalogue Audio Design,qualitativ hochwertige Eurorack Module

    Ne, in echt noch nicht. Ja doch, hochwertig wirken sie schon. Finde das mittlerweile oft verwirrend wenn sich zb Abschwächer nicht genug abgrenzen. Geht mir bei Cwejman oft so. Da finde ich sogar manchmal den Synchrodyne übersichtlicher, der andererseits die engsten Regler überhaupt hat, wobei...
  20. patilon

    Joranalogue Audio Design,qualitativ hochwertige Eurorack Module

    Geht mir auch so mit der Joranalogue Optik.. macht mich nicht wirklich an, aber auf den Zero Point Oscillator bin ich durch diesen Thread verstößt, den ich ungleich attraktiver finde. Hat eventuell schon jemand beide?
  21. patilon

    Joranalogue Audio Design,qualitativ hochwertige Eurorack Module

    Interessant find ich den Generate 3 definitiv auch, mein System verträgt nur leider keinen weiteren VCO mehr und mich stört beim Generate, dass man keine Standardwellenformen abgreifen kann.. (also nicht direkt, nur durch Zusammenmischen nach Gehör oder mit Oszilloskop), daher bleib ich lieber...
  22. patilon

    RME Fireface 800 vs Focusrite Scarlett 18i20 3rd Gen

    nene.. ich hab "aktuelle sehr gute Interfaces" geschrieben.. also schon RME 400 Preisklasse aufwärts. tja.. da kann ich mich selbst schwer einschätzen (siehe auch meinen Soundcloud-Link, das unterste war wohl so der letzte Qualitätsstand), im Moment gehts aber produktionsbezogen nur um rein...
  23. patilon

    RME Fireface 800 vs Focusrite Scarlett 18i20 3rd Gen

    wie weit liegt denn eigentlich ein Fireface 800 (nutze seit 12 Jahren das Fireface 400) hinter aktuellen sehr guten Interfaces zurück? Bringt das klanglich einen großen Schritt mal aufzurüsten?
  24. patilon

    Arturia Microfreak

    schade.. erste Sache, die ich mir gewünscht hätte, wäre, dass man für die Parameter der OSC-Modelle weniger kurbeln muss, das scheint nach dem Gucken des Videos aber unverändert geblieben zu sein? und das mit dem automatischen Starten des Sequencers klingt ja total nervig. kann man das irgendwie...
  25. patilon

    Korg - ARP 2600

    wobei man sich auf diese angeblichen Limitierungen auch nur selten verlassen kann oder wie sieht es in diesem Fall aus? .. wobei ich schon noch auf eine kleine Korg-Version spekulieren würde sofern denn klanglich dem großen ebenbürtig.
  26. patilon

    Korg - ARP 2600

    Kann bitte jemand bald Bescheid geben, dass der 2600 ausverkauft ist? Ich kann meinen Finger nicht mehr lang zurückhalten! Benötigt mir leider viel zu viel Platz, so schön er auch ist. und - volle Zustimmung @tompisa
  27. patilon

    Welcher Mix klingt besser im Low End?

    okay.. na dann würd ich die entsprechenden Frequenzen natürlich auch noch dementsprechend leicht absenken.. so sicherheitshalber.
  28. patilon

    Welcher Mix klingt besser im Low End?

    also dröhnen definitiv nicht. hatte das Problem früher auch ständig bei meinen Mixen und hab mich jetzt endlich mal an Kopfhörer (als Unterstützung) gewöhnt.
  29. patilon

    Welcher Mix klingt besser im Low End?

    du fragst Sachen :) musste ich grad ergoogeln. bis 36 Hertz. Geht es speziell um Clubtauglichkeit?
  30. patilon

    Welcher Mix klingt besser im Low End?

    Höre es hier nur auf meiner normalen Stereoanlage und da bevorzuge ich Teil A, da klingen BD/Bassline sehr ausgewogen und angenehm.
Oben