Suchergebnisse

  1. Ich@Work

    Techno [Classics]

    CJ Bolland, einer meiner Helden.
  2. Ich@Work

    Techno [Classics]

    Bei Electronic Beats TV gabs mal ein Techno-Classics-Ratespiel :
  3. Ich@Work

    Techno [Classics]

  4. Ich@Work

    Techno [Classics]

  5. Ich@Work

    Techno [Classics]

  6. Ich@Work

    Techno [Classics]

    Wenn wir schon dabei sind :
  7. Ich@Work

    Wavetable oder FM Synthesizer?

    Ich nimm an Du möchtest Klänge selber erstellen und verstehen wie sie funktionieren und nicht Presets anpassen (was auch nichts schlimmes wäre). Für FM-Synthese sollte man sich meiner Meinung nach begeistern und man sollte es verstehen wollen damit sich das Potential wirklich entfalten kann...
  8. Ich@Work

    Akai MPC Live MK2

    Naja, mehr Knöpfe wäre ja schon gut, aber richtig. Mich wundert allerdings sehr, dass man, nachdem man bei der MPC One doch einige Funktionen ergänzt hat, man hier wohl diese wieder weglässt. Track Mix / Pad Mix Track Mute / Pad Mute Next Seq / XYFX usw. Klingen für mich sinnvolle Funktionen...
  9. Ich@Work

    FM-Synthese - Wie müsste dies im Jahr 2020 aufgebaut sein ? Fragen/Gedanken

    Ja, der hat schon mal einen Ansatz der meinen Vorstellungen näher kommt..
  10. Ich@Work

    FM-Synthese - Wie müsste dies im Jahr 2020 aufgebaut sein ? Fragen/Gedanken

    Drehlegler sind da schwierig. Bei Encodern gibt es da ja die Sache mit der Beschleunigung. Bei feinem drehen kleine Werte bei groben Drehen grössere Werte. Oder man bemüht eine zusätzliche Taste. Ist dann natürlich immer noch nichts für einfach mal so in einer Live-Situation dran rum drehen...
  11. Ich@Work

    FM-Synthese - Wie müsste dies im Jahr 2020 aufgebaut sein ? Fragen/Gedanken

    Stimmt natürlich, wenn es um die Attack-Phase bzw. schnelle Sounds geht wird es natürlich schwierig dies in der Geschwindigkeit und Details darzustellen. Habe zuerst natürlich primär nur lange Sounds in der Vision. Bei schnellen Sachen wird das Auge allein schon Probleme haben alles gleichzeitig...
  12. Ich@Work

    FM-Synthese - Wie müsste dies im Jahr 2020 aufgebaut sein ? Fragen/Gedanken

    Hab mich natürlich missverständlich ausgedrückt, sorry. Ich meine natürlich nicht das Ausgangssignal. Meine Vorstellung wäre dass man auf einem grossen Display (oder bei einer Softwarelösung am ganzen Bidlschirm) alle Operatoren/Modulatoren und auch gleich so den "Algorhithmus" bzw. die...
  13. Ich@Work

    FM-Synthese - Wie müsste dies im Jahr 2020 aufgebaut sein ? Fragen/Gedanken

    @Summa : Ich habe da Deine Aussage aus dem Thread "SY77 vs. SY99...." aufgeschnappt Wie müsste man das darstellen, damit man einen FM-Sound mit einem "einfachen" Blick "verstehen" könnte ? Ideen : - Alle Hüllkurven gleichzeitig dargestellt mit einsprechender Verlaufspunkt - Sämtliche LFOs -...
  14. Ich@Work

    Synthesizer Beratung

    Sollte man sich auch überlegen, absolut. Wobei ich da nicht zu viel auf einmal kaufen würde. Mit nem Hydrasynth ist man mal ne Zeit lang beschäftigt und danach ist schon viel neues G.A.S erzeugt. Doch wenn der Sound massiv überzeugt finde ich es auch nicht verkehrt einen OB6 zu nehmen den einen...
  15. Ich@Work

    Synthesizer Beratung

    Dann würde ich den Nichtkauf vorziehen. Zuviel Gear kann einen gedanklich zuballern, mich zumindest. Und Du versperrst Dir damit vielleicht Investitionen wenn Du wirklich mal was konkretes brauchst. Das kann man natürlich auch mit Software, muss man sich natürlich entsprechend disziplinieren...
  16. Ich@Work

    Synthesizer Beratung

    Und den sollte man auch nochmals erwähnen finde ich. Mit einem super Preis-/Leistungsverhältnis und tollem Sound.
  17. Ich@Work

    Synthesizer Beratung

    Ist glaube ich sehr selten geworden und ziemlich rar und somit auch relativ teuer. Wer einen hat und ihn lieben gelernt hat, wird ihn wohl nicht so schnell loswerden wollen. Ich hoffe immer noch, dass Dave Smith da mal eine aktuelle Version mit Knöpfen rausbringen würde, habe gehofft, dass der...
  18. Ich@Work

    Synthesizer Beratung

    Du redest hier wieder von "analoger" Tiefe. Was fehlt Dir konkret da beim Perfourmer in Kombination mit dem A1R ? Ist es primär diese polyphone Flächenwand ? Wenn es aber primär um diese breiten, zugegeben auch modern klingenden analogen Pads geht überzeugt mich anhand der Netzbeispiele der...
  19. Ich@Work

    Synthesizer Beratung

    Auch ein guter Ansatz, Zustimmung. :phat: @DerAlex : Denke da wäre hilfreich zu wissen a) wie ist der Budget-Rahmen b) ist man an anderen Syntheseformen/Arbeitsweisen interessiert. Denn beide Kandidaten haben ihren Preis und fordern insbesondere beim Quantum seine entsprechende...
  20. Ich@Work

    Synthesizer Beratung

    Mit "druckvoll" und "bauchig" dachte ich direkt an Analog-Sound :-) Wenns darum geht das Spektrum zu A1R&Perfourmer möglichst zu erweitern würde ich eher einen "digitalen/hybriden" dazu nehmen. Der A1R und vor allem der Perfourmer haben ja schon einen relativen "vintage"-artigen Sound. Zu...
  21. Ich@Work

    Wie verkabel ich den ganzen Kram jetzt?

    Solange Du noch kein MIDI2.0-Empfänger bzw. geschweige denn Sender hast würde ich mir über MIDI2.0 noch keine Gedanken machen. Gibts denn schon erste MIDI2.0-Interfaces ?
  22. Ich@Work

    Synthesizer Beratung

    Wenn es noch druckvollere und brauchigere cineastische Pads für als mit A1R in Kombination mit dem Perfourmer MkII sein soll würde ich da mal den Rev2 anschauen oder den Korg Prologue. Auf jeden fall etwas mit mehr als 6 Stimmen, so toll Prophet 6 und OB 6 auch sind. In viele Richtung ein...
  23. Ich@Work

    Akai MPC One

    Das ist wahrlich ein Thema. Heisst demnach auch, dass man nicht 2 verschiedene MIDI-Kanäle und somit 2 unterschiedliche Tracks auf einmal einspielen kann ? Zum Beispiel wenn man ein MIDI-Keyboard hat, das Split-Mode oder gar Zonen kann, kann man nicht gleichzeitig zwei unterschiedliche...
  24. Ich@Work

    Akai MPC One

    Die Aussage war Defizite zu den alten MPC-Generation. Elektron hat ein ganz anderes Konzept, auch wenn man auch hier nicht verstehen kann weshalb sich Entwickler nicht auch von anderen Marken inspirieren lassen sollten. Doch vorerst interessiert mir primär die erwähnten MIDI-Defizite zwischen...
  25. Ich@Work

    Akai MPC One

    Kann jemand konkreter erläutern welche Funktionalitäten der MPC2500 fehlen ? Bitte nur mit Original OS vergleichen, bitte JJ OS ausklammern, auch wenn es natürlich unverständlich ist wenn Entwickler genau solche Alternativen nicht bei ziehen um ihre Produkte zu verbesern. Sind es wirklich...
  26. Ich@Work

    Akai MPC One

    Kann man diese Defizite auch konkret bennen ? Bezieht sich das primär aufs Timing oder auch auf Funktionalitäten ?
  27. Ich@Work

    Eure best "Electronic Live-Acts" der letzten 5 Jahre ?

    Eigentlich will ich hier primär, dass Leute kundtun was ihnen gefallen haben bzw. was sie inspiriert hat. Kommentieren weshalb einem das nicht gefällt halte ich für nicht zielführend. Zustimmung finde ich energetisch unproblematisch. Wenn man über einzelnes diskutieren will, kann man ja einen...
  28. Ich@Work

    Elektron Model: Cycles FM Groovebox

    Finde ich nicht unklug. Bei der ganzen Flut geht man gerne auch mal unter. Vor allem wen man........
  29. Ich@Work

    Elektron Model: Cycles FM Groovebox

    Nö, Roland verkauft uns ne Illusion als wäre es das Alte und packt es in neue Schläuche. Aber ja, noch schlimmer... Bzw. schlimm daran ist primär, dass sie immer wieder neue Illusions-Wolken bauen, statt mal bei einer zu bleiben.
  30. Ich@Work

    Elektron Model: Cycles FM Groovebox

    Analog Four Drum - Sprich, altes in neuen Schleuchen :lollo:
Oben