Suchergebnisse

  1. XSPACE

    Das Elend der feuilletonistischen Musikkritik

    Ich habe gar keine Lust, hier eine bestimmte Person zu zitieren. Aber wer so einen polemischen Mist ablässt, von wegen Musikkritiker sind so und so...., wer die verschiedensten Charaktere mit verschiedensten Backggrounds und Auftraggebern mal eben alle über einen Kamm schert von wegen "alles...
  2. XSPACE

    Weitere Ansichten zu Florian Schneider (Kraftwerk)

    Ich diskutiere jetzt im Grunde genommen mit zwei Moderatoren und einem Admin um eine Nichtigkeit. Ich glaub, wir sparen uns die Zeit. Ich wünsche allen einen entspannten Tag. Internet off.
  3. XSPACE

    Weitere Ansichten zu Florian Schneider (Kraftwerk)

    ES WURDE NICHT AUF TOTEN RUMGEKLOPPT!! Himmelnochmal. Es wurde lediglich EINE FRAGE gestellt, völlig ohne die Absicht, Schneider zu diskreditieren oder abzuwerten. Um deren Beantwortung hat sich dann das hier entwickelt.
  4. XSPACE

    Weitere Ansichten zu Florian Schneider (Kraftwerk)

    Ja, fand ich in dem Fall. Schließlich wurde ich zuvor zumindest indirekt auch als "BILD-Leser-Depp, der sich hinterfragen sollte" vom betreffenden User angegangen. Der Thread war bis zur Ansage jetzt und bis zur Teilung auch kein expliziter Kondolenz-Thread. Und wenn es einer sein soll, dann...
  5. XSPACE

    Weitere Ansichten zu Florian Schneider (Kraftwerk)

    Da wären wir dann bei der Sache mit dem Wald, mit dem Echo und so...
  6. XSPACE

    Weitere Ansichten zu Florian Schneider (Kraftwerk)

    Es war eine rhetorische Spitze in Richtung des Ziterten. Als ob der Pizzamann ernsthaft über drei verkaufte Pizzas an Kraftwerk-Fans unglücklich gewesen wäre.
  7. XSPACE

    Weitere Ansichten zu Florian Schneider (Kraftwerk)

    Nochmal: Hier wurde von mir niemand schlechtgemacht. Wo verdammt soll das gewesen sein?
  8. XSPACE

    Weitere Ansichten zu Florian Schneider (Kraftwerk)

    Was ist denn jetzt konkret mein Vergehen?
  9. XSPACE

    Weitere Ansichten zu Florian Schneider (Kraftwerk)

    Hier ist absolut nichts schlimmes passiert. Der Verstorbene wurde in keinster Weise herabgewürdigt. Nur einzelne wollten das offenbar daraus gelesen habe. Meine Erklärung: Man ist hier von der ehemaligen Anwesenheit gewisser Coverprojekte nebst deren Diskussionskultur offenbar etwas traumatisiert.
  10. XSPACE

    Weitere Ansichten zu Florian Schneider (Kraftwerk)

    Die haben sich sicher sehr geärgert. Umsatz. Igitt.
  11. XSPACE

    Weitere Ansichten zu Florian Schneider (Kraftwerk)

    Das hier ist ein Forum. Ich verstehe ein Forum, abseits vom möglichen Austauch und den Abholen von Tipps und Feedback, als: Unterhaltung. Diese entsteht nur durch: Unterhaltung. Unterhaltung entsteht durch Diskussion. Diskussion meist durch Uneinigkeit in einer Sache. Wenn du einen RIP-Thread...
  12. XSPACE

    Weitere Ansichten zu Florian Schneider (Kraftwerk)

    Wer lebt, streitet. Laut Überschrift handelt es sich hier um keinen Kondolenz-Thread, sondern es kam die Nachricht, dass Schneider gestorben ist und auf Basis dessen entwickeln sich die Dinge. Auch Diskussionen. Mit reinen RIPs und "ich erinner mich noch, als ich das erste Mal Autobahn...
  13. XSPACE

    Weitere Ansichten zu Florian Schneider (Kraftwerk)

    Wer in Unkenntnis des Anderen und seinem background derart arrogante Aussagen rausbläst, ist in Sachen Polemik auch keinen Deut besser als die kritisierte Zeitung.
  14. XSPACE

    Weitere Ansichten zu Florian Schneider (Kraftwerk)

    Das ist alles bald 30 Jahre her. Meinst du, heute würden noch mehr als ein versprengtes Dutzend noch irgendwo hinpilgern? Wir reden ja nicht vom Papst. Ich denke, Kraftwerk haben mit ihrer Live-Präsenz der vergangenen Jahre den Fan-Hunger ausreichend gestillt. Der Mythos ist ohnehin nicht mehr...
  15. XSPACE

    Weitere Ansichten zu Florian Schneider (Kraftwerk)

    War bereits geklärt (wenn auch mal wieder mit einem völlig reflexhaften "HIER MUSS SOFORT MODERIERT WERDEN"-Überaktionismus.)
  16. XSPACE

    Florian Schneider (Kraftwerk) verstorben, Kondolenz

    Der Personenkult um Schneider am Grab dürfte überschaubar sein. Man würde da sicherlich nicht täglich Pilger sehen. Genauso, wie das Mintropstraßen-Phänomen ein sehr überschaubares Problem ist - um nicht zu sagen: absolut kein relevantes.
  17. XSPACE

    Florian Schneider (Kraftwerk) verstorben, Kondolenz

    Unglaublich, wie schnell hier aus einer Frage eines Fans eine angebliche Abwertung einer Person bzw. Band reininterpretiert wird.
  18. XSPACE

    Florian Schneider (Kraftwerk) verstorben, Kondolenz

    Bemerkenswert fand ich, dass ich bei der BILD nicht eine lausige Erwähnung über Florians Tod gefunden habe. Vielleicht ist es das, was in Kraftwerks Sinne gewesen wäre. Schneider war ja nun wirklich kein Mensch, der Öffentlichkeit gesucht hätte. Aber bei Siegfried & Roy gibts zwei Tage in Folge...
  19. XSPACE

    Florian Schneider (Kraftwerk) verstorben, Kondolenz

    http://mute.com/mute/in-memory-of-kraftwerks-florian-schneider-daniel-miller
  20. XSPACE

    Florian Schneider (Kraftwerk) verstorben, Kondolenz

    Hier wurde ja offenbar schon mehrfach über die Bedeutung von Kraftwerk gestritten. Allein der Nachruf von Daniel Miller und die Statements im BBC-Artikel müssten eigentlich jede Diskussion darüber im Keim ersticken. https://www.bbc.com/news/entertainment-arts-52562046
  21. XSPACE

    Florian Schneider (Kraftwerk) verstorben, Kondolenz

    So pietätlos das klingen mag: Beim Kölner Konzert Anfang der 2000er hatte ich Schneider ein paar Jährchen nicht mehr gesehen und fand, dass er schon gealtert aussah. Kraftwerk kamen in das Opa-Alter. Damals machte ich mir wirklich ganz konkret den Gedanken: Er wird eines Tages sterben, und ich...
  22. XSPACE

    Musik Hilfe gesucht beim Voice Tuning für eine Demoproduktion

    Bevor ich mir hier weiter einen abbreche: Ist jemand gut im Autotunen? Ich will hier lediglich ne Demo-Vocal machen, komm aber mit meiner vorhandenen Software nicht klar. Es geht um zwei Strophen, die nicht so scheisse klingen sollen wie derzeit, aber auch nicht in die Endproduktion kommen...
  23. XSPACE

    Stress (körperlich/geistig) in der Musikproduktion? Wie geht ihr damit um?

    Ganz konkret die Frage: Glaubst du, du kannst das alles selbst lösen? Ich will ja niemandem zum Psychologen nötigen, aber mich würde interessieren, warum du diese Möglichkeit nicht zumindest mal in Betracht ziehst.
  24. XSPACE

    Stress (körperlich/geistig) in der Musikproduktion? Wie geht ihr damit um?

    Mir nur den halben, war aber auch nicht schön. 😐 Dein vorletztes Postig war relativ ausführlich, aber es hatte im Grunde nichts mit deiner ursprünglichen Frage zu tun. Womit nochmal klar wird: Die Musik(produktion) ist hier nicht der eigentliche Stressor. Überhaupt nicht. Aber Stress verlagert...
  25. XSPACE

    Stress (körperlich/geistig) in der Musikproduktion? Wie geht ihr damit um?

    Was sind denn realistische Ziele?
  26. XSPACE

    Stress (körperlich/geistig) in der Musikproduktion? Wie geht ihr damit um?

    Also völlig ironifrei: Wenn dich Stressymptome so belasten, dass selbst eine Freizeittätigkeit davon beeinträchtigt wird, würde ich mir mal Gedanken über therapeutische Unterstützung machen. Essstörungen und Schlafstörungen wegen des Musikmachens: Das kanns ja auch nicht sein.
  27. XSPACE

    Stress (körperlich/geistig) in der Musikproduktion? Wie geht ihr damit um?

    Mich stresst ungemein das sich Verzetteln bei der Musik. Hier ein track, da ein neuer, nix wird so richtig fertig, schon hat man wieder ne neue Idee. Gerade habe ich festgestellt, dass ich eine vor anderthalb Wochen woanders aufgenommene Vocalspur schlicht und einfach verschlampt habe. War zwar...
  28. XSPACE

    Spekulation Musikalischer Ripoff vs. kompositorischer Zufall: Mark Forster klaut bei mir?!

    Und trotzdem gibt es tausende Songs auch im Genre Synth-Pop, die aus diesen nur 12 Tönen völlig andere Dinge gemacht haben, wo nicht im Ansatz diese Parallelen hörbar sind.
  29. XSPACE

    Spekulation Musikalischer Ripoff vs. kompositorischer Zufall: Mark Forster klaut bei mir?!

    "Keine große" ist immerhin mehr als "keine" Ähnlichkeit ;) Aber stimmt. Jetzt wo du es sagst. "I die for you today" - das ist es...
Oben