Suchergebnisse

  1. D

    Ardour-$foobar

    Ardour 6.5 jetzt mit VST3 Support
  2. D

    Roland MC-707 Groovebox (aktuelle Firmware: V1.60)

    Wenn man seine Zenology Hardware in der Rolandcloud registriert, bekommt man jetzt das Pro Abo für ein Jahr for free https://www.rolandcloud.com/home/news/zen-core-fully-loaded
  3. D

    Oberheim Matrix 6r "master tuning" Problem

    Einfach nach Matrix 6R Service Manual googlen. Auf der ersten Seite sind "tuning" und "calibrate" beschrieben. Beides mal durchführen.
  4. D

    Gibt es eine aktuelle idiotensichere Linux-Distributions-Empfehlung?

    Der TE hat doch mittlerweile ein gebrauchtes MacBook. Und da mir das Ende vom Lied damals bereits nach Post #25 klar war, habe ich erst gar nicht versucht eine Distribution vorzuschlagen.
  5. D

    Behringer Swing - Keyboard Controller / Sequencer

    Weder Arturia noch Designbox haben das Design für den Keystep eintragen lassen. Dementsprechend beträgt der Designschutz nur 3 Jahre. Der Keystep kam 2016 auf den Markt....
  6. D

    Roland MC-707 Groovebox (aktuelle Firmware: V1.60)

    Die genannten Isolatoren sind nur für USB1.1 Geräte. Die funktionieren nicht mit der MC. Der einzige brauchbare ist der USB2 Isolator von Intona.
  7. D

    Welche Groovebox für mich? Thread #120494592

    Die MC909 kann man als 16-fach multitimbralen Klangerzeuger nutzen. Menu->MIDI->MIDI Rx->Remote Keyboard Switch = off
  8. D

    NEUE M1 Macs: 10.11. Apple Keynote, ARM M1 Macs - MacMini, MB Air und MBP13"

    Da wird so schnell nichts kommen. Der Performancegewinn des M1 liegt an den immens grossen L1/L2 Caches und grosse L1/L2 Caches, insbesondere den 12MB shared L2 Cache, in das bestehende Design zu integrieren ist eine andere Nummer als einen lahmen L3 Cache anzuflanschen.
  9. D

    Patchbox OS - Raspberry Pi

    Für das M-Audio Transit braucht man den madfuload Firmwareloader. Der ist bei normalen x86 Distributionen in den Repositories. Es würde mich aber wundern, wenn der bei Patchbox OS dabei ist. Muss man also selber für ARM kompilieren.
  10. D

    Kaufhilfe Interface gesucht. 8 mono, 4 stereo und offlinebetrieb.

    Behringer XR18
  11. D

    ARMer Hackintosh (Überlegungen)

    Die CPU wäre wahrscheinlich nicht das Problem sondern eher die undokumentierte integrierte GPU.
  12. D

    Kaufhilfe Suche günstiges Class Compliant ADAT Interface

    Die Alternative wäre das 828Mk3 zu verkaufen und durch ein Ultralite AVB zu ersetzen. Den USBstreamer B gibt es bei diversen deutschen Distributoren. Kostet dann aber 150€ incl. Versand
  13. D

    Roland MC-707 Groovebox (aktuelle Firmware: V1.60)

    Ganz so wie oben im Bild gehts zwar nicht, aber man kann zumindest die Partials 2 und 4 durch zwei Filter laufen lassen wenn man jeweils "Ring" als Structure auswählt.
  14. D

    focusrite clarett 4pre usb unter ubuntu 20.04: audio outs funzen nicht

    Das Taruerspiel ist dass du als langjähriger Linuxnutzer immer noch Hardware kaufst, die nicht von Linux unterstützt wird (und erst recht nicht vom Hersteller).
  15. D

    Roland Jupiter-X(m) 1.3

    Ich denke das liegt an der Bilrschirmauflösung. Bei mir geht 150%. Darf ich aber nicht wählen, denn 150% ist kleiner als das was bei mir standardmäßig benutzt wird. Ich glaube, das Maximum wird so gewählt, dass, wenn Edit, Keyboard und MFX gleichzeitig angezeigt werden, das Plugin GUI gerade...
  16. D

    Roland MC-707 Groovebox (aktuelle Firmware: V1.60)

    Ich habe mal beim Zenology Pro geschaut. Dort ist bei allen Patches aus der Basic Synth Bank (Preset Bank D) bei allen Partials der ADSR Switch auf on und bei allen Patches aus der XV Collection Bank (Preset Bank E) der Switch auf off.
  17. D

    Wer kennt sich mit der Roland Cloud aus?

    Ist eigentlich leicht zu verstehen. Die Erweiterungen für den Fantom, die du siehst, sind für alle Fantom User frei. Ob du Fantom User bist oder nicht, spielt dabei für Roland keine Rolle, da du sie ja nur verwenden kannst, falls du Fantom User bist. Dass du die anderen Plugins siehst, hat...
  18. D

    Wer kennt sich mit der Roland Cloud aus?

    Ich denke "steuerlich absetzbar Rechnung" ist der Grund warum man die Plugins jetzt auch bei Thomann kaufen kann.
  19. D

    Roland MC-707 Groovebox (aktuelle Firmware: V1.60)

    Ah, ja MC707. Da gibt es den Schalter nicht. Eigentlich braucht man den aber auch gar nichtt. Er scheint nämlich nur dazu da zu sein um einige der Level/Time Werte auf fixe Werte zu setzen und deren Änderung zu verhindern. @Summa Wenn du es lieber magst, Sachen endlos theoretisch in einem...
  20. D

    Roland MC-707 Groovebox (aktuelle Firmware: V1.60)

    Meine Herrn, lege dir einen kostenlosen Roland Cloud Account an und lade dir Zenology Pro runter. Dann kannst du einen Monat lang die Zenologyengine erforschen. PS: Ob man ADSR oder Level/Time nutzen will, legt man über einen Schalter fest und ist für jedes Partial einzeln wählbar.
  21. D

    Roland Jupiter-X(m) 1.3

    Wenn einem ein Editor so wichtig ist, wieso dann nicht selber schreiben? Sysex Doku für JP-X/XM gibts ja. Aber wenn man lieber bis zum Sanktnimmerleinstag warten wil, ohne zu wissen ob Roland sowas jemals sebler machen wird? Gibts nicht sogar bereits einen Editor für die IPäd Fraktion? Blöd...
  22. D

    Wer kennt sich mit der Roland Cloud aus?

    Zenology Pro ist jetzt verfügbar :tralala:
  23. D

    909 Tag 2020

    Jetzt habe ichs auch bemerkt. Der Link zur Roland Cloud TR909 geht auf die alte 2018er Seite mit Version 1.03. Die aktuelle Version ist 1.06 und es gibt eine andere 909DAY Seite dafür. Egal, ich warte eh nur auf Zenology Pro.
  24. D

    909 Tag 2020

    Von Rolands 909DAY Promo Seite: NEW PRODUCTS LAUNCHING SEPTEMBER 13 Roland will release three new products in the drums and synth categories. Please check Roland’s Music Connects site on September 13 for full details. Schau mer mal
  25. D

    Wer kennt sich mit der Roland Cloud aus?

    Falls es jemanden interessiert: Ab heute sind (wahrscheinliche für eine Woche) Jupiter 8, JX-3P, Juno 106, SH2, sowie die Jupiter 8 Modelexpansion für Zenology freigeschaltet.
  26. D

    Wer kennt sich mit der Roland Cloud aus?

    Du brauchst nicht die gleich die Ultimate Subscription zu abonnieren. Die Core Supscription für 3$ reicht auch für den Ultimate Probemonat. Ausserdem wird alle naselang das ein oder andere Plugin für einen begrentzten Zeitraum freigeschaltet (meistens für eine Woche). Das gilt auch, wenn man nur...
  27. D

    Linux und Musik eingeschlafen?

    Warum sollte ich mir eine Windows installieren, wenn ich das ein oder andere Plugin nutzen will, das auch mithilfe von Wine läuft? Insbesondere da ich ja alles andere auf Linux mache? Das ist auch nichts anderes als unter Windows ein 32 Bit Plugin mit einem 64 Bit Host laufen zu lassen. Sollen...
  28. D

    Linux und Musik eingeschlafen?

    Da ja ein Großteil der Windowsplugins mit Wine auch unter Linux läuft, ist es jetzt nicht sooo wichtig, ob die Hersteller alle ihre Plugins auf natives Linux portieren. Angenehmer wäre es natürlich.
  29. D

    Roland Fantom 6 / 7 / 8 (2019)

    Der Standard Linux USB Audio Treiber enthält bereits eine Sonderbehandlung für die Roland "Vendor" Einstellung. Ein Bug im Hostcontroller Treiber verhindert aber das Verwenden des "Mix" Modus. Und ich bin mir nicht 100% sicher, ob die Anzahl der In/Outs auch wirklich richtig ausgelesen wird...
  30. D

    Roland Fantom 6 / 7 / 8 (2019)

    @microbug Danke Auf den ersten Blick sieht das so aus, als ob der Fantom ohne speziellen Patch out-of-the-box funktionieren sollte. Edit: Da Altsetting 1 vom Treiber als Defaultsetting gesetzt wird (6 Out/32 In), muss der Fantom auf USB Audio Parallel eingestellt sein.
Oben