06. - 08.11. Aschersleben - Analoge Kunst

Dieses Thema im Forum "Termine" wurde erstellt von KneToNatoR, 13. September 2015.

  1. KneToNatoR

    KneToNatoR aktiviert

    Moin moin, da es nun offiziell ist, poste ich es auch mal hier hinein :
    Wir laden auch dieses Jahr wieder alle zur Synthesizerausstellung ein. :)
    Dazu werden auch einige Vorträge gehalten, und auch Workshops veranstaltet...

    Veranstaltungsort :
    GRAUER HOF
    Am Grauen Hof 1
    06449 Aschersleben

    Veranstalungszeitraum :
    vom 06.11. - 08.11.2015
    (Öffnungszeiten sind voraussichtlich 10-18 Uhr)

    Weitere Infos gibt es dann hier :
    http://www.analoge-kunst.de/ [*noch in Bearbeitung]

    Und einen kleinen Rückblick vom letzten mal gibt es hier : ;-)

    src: https://youtu.be/lr6yJsU6ll0
     
  2. sternrekorder

    sternrekorder aktiviert

    Super, ich freu mich schon und in diesem Jahr habe ich auch mehr Zeit und bring ein paar Schmackotessen aus den 80ern mit :)
     
  3. SvenSyn

    SvenSyn aktiviert

    :supi:

    Komme auch wieder vorbei!
     
  4. KneToNatoR

    KneToNatoR aktiviert

    Kleines Update am Rande : Yamaha ist auch wieder dabei zwei alte Klassiker auszustellen. ;-)
    Es werden zu sehen, und zu testen sein : CS-80, DX1
    Und auch die neusten Synthesizer können ausgiebig gestet werden : Reface CS, CP, DX, und YC...

    (Und ich bin gespannt wer in diesem Jahr einen Hexenschuss bekommt, beim Versuch den CS-80 in die oberen Etagen zu wuchten. *g* ^^)
     
  5. Bernie

    Bernie Anfänger

    Bin dieses Jähr nicht mehr mit dabei.
    Das Treffen war zwar recht nett, die Lokation ebenso, jedoch hielt sich der Besucheransturm ziemlich in Grenzen.
    Rechnet man mal die Familie und Freunde des Veranstalters und die Aussteller ab, so waren keine 10 Leute da.
    Ich bezweifle, ob das der richtige Ort für so eine Veranstaltung ist, da lohnt sich, zumindest für meine Anfahrt, der ganze Aufwand nicht.
    Wünsche euch viel Spaß und hoffe, das diesmal mehr Besucher kommen.
     
  6. VEB_soundengine

    VEB_soundengine recht aktiv

    Schade Bernie. Die Exponate sind schon beeindruckend. Und Deine Schätzkens waren auch der Hammer . Klar muss das noch wachsen. Aber das wird schon ! :phat:
     
  7. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Der Aussage möchte ich mich, wie es so schön heißt, "voll inhaltlich anschliessen".
     
  8. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Das finde ich sehr großzügig von Yamaha -- ich hätte nicht gedacht, daß die so eine Art Firmenmuseum bzw. -archiv in Rellingen haben.

    Wer keinen Hexenschuß vom CS80 bekommen hat, darf dann gerne mal bei mir vorbeischauen.

    Stephen
     
  9. der berliner

    der berliner aktiviert

    Da wäre ein Traum mal vor diesen Heiligtum zu beten.:)
     
  10. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Vor oder nach dem Schleppen?

    Nach dem Schleppen bist Du auf jeden Fall auf den Knien, soviel ist mal sicher.

    Stephen
     
  11. SvenSyn

    SvenSyn aktiviert

  12. der berliner

    der berliner aktiviert

    Für manches lohnt es sich zu knien. ;-)
     
  13. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Okay, darauf komme ich dann mal beizeiten zurück.

    Stephen
     
  14. der berliner

    der berliner aktiviert

    Aber bitte nix, wo ich mit meine Frau Probleme bekommen könnte.:)
    Aschersleben ist zwar nicht ganz so weit aber trotzdem noch 2 1/2h Fahrzeit. Wäre aber trotzdem eine Überlegung wert.
     
  15. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Das trifft sich gut, Bielefeld ist auch 2 1/2 Stunden mit dem Zug von Berlin aus :).

    Stephen
     
  16. der berliner

    der berliner aktiviert

    Haha. Jetzt wirds eng.;-)
     
  17. Bernie

    Bernie Anfänger

    Naja, der DX-1 ist auch ein ziemiches Brett, da kannst du gleich länger auf den Knien rutschen und von den Dimensionen her muss er sich neben einem CS80 auch nicht verstecken.
    Es wurde ja letztes Jahr recht viel Werbung gemacht, Presse, Flyer und alles und die dort ausgestellten Synthies waren ja auch schon etwas ganz Besonderes. Leider kam das alles irgendwie bei den Bürgern in Aschersleben nicht an, die konnten wohl mit dem Thema Synthesizer an sich nicht besonders viel anfangen.
    Hätte ich nur 150-200 km einfach zu fahren, wäre ich auch trotzdem wieder mit dabei, aber es ist das Doppelte von Offenbach aus.
     
  18. VEB_soundengine

    VEB_soundengine recht aktiv

    In Aschersleben wohnen 3 Ziegen, 2 kastrierte Hunde und 8 Rentner. 5 von denen lernen sich jeden Morgen neu kennen.
    Da kannste lokal Werbung schalten bis der Arzt kommt. Das ist eindeutig ein Auswärtstermin :opa:
     
  19. sternrekorder

    sternrekorder aktiviert

    :lol: :lol: :lol: Herrlich, Thomas, du hast meinen Tag gerettet.

    Jetzt macht mal das Aschersleber-Treffen nicht so schlecht. Die Location ist superklasse (uraltes Gemäuer mit Dielenböden aber modern restauriert), die Stadt ist zwar totesteste Hose aber in der Mitte Deutschlands gelegen und relativ gut erreichbar. Ich glaube, dass auch weniger die Aschersleber Bürger als Zielgruppe dienen, eher die umliegenden Ballungszentren Halleipzig, Hannover, Berlin und Schackstedt).
    Die dargebotenen Instrumente sind erstklassig, da stehen PPG Wavecomputer 360, CS-80, DX-1, Emulator 2, Prophet-5, Promars, Marienberg Modular usw. Alles sofort und für jedermann anspielbereit.
    Dazu gibts Vorträge von Fachleuten und "Benzingespräche" mit gleichgesinnten. Gekrönt wird das ganze von einer wirklich leckeren Küche, die gutbürgerlich aber nicht altbacken ist.
    Ich kann es nur empfehlen!
     
  20. VEB_soundengine

    VEB_soundengine recht aktiv

    Korrekt. Das Treffen hat das Zeugs zu einer Mega-institution !
    Machen wir eine Tridentbattle ? MKI gegen MKII ?

    Konzerträumlichkeiten sind auch da. Moogulator sollte mit seinen SH5 und 2600er vorbeikommen und was fideln :phat:
     
  21. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Dieses Jahr klappt es bei mir leider auch nicht.
    Ich hatte letztes Jahr auch noch 3 Leute mitgebracht. ;-)

    Der Veranstaltungsort ist echt schön und eigentlich ideal für ein Synthie-Treffen.
    Trotz Werbung ist das Interesse in der Region aber eher gering. Die Leute haben auf nichts Bock. In Aschersleben ist echt der tote Hund begraben, überboten wird das nur noch von Staßfurt . :mrgreen:
     
  22. SvenSyn

    SvenSyn aktiviert

    :supi:

    Ich bin da echt dankbar für diese Möglichkeit, mal all die alten Schätzchen zu sehen und auch zu spielen!
    Eigentlich fehlen nur noch ein Minimoog, ein Arp Odyssey und ein EMS Synthi A in der Austellung.

    btw. wer hat eigentlich den tollen Track in dem Video oben gemacht?
     
  23. Ich fahre auch mit/hin !! :mrgreen:
     
  24. der berliner

    der berliner aktiviert

    Werde wohl mit ein Kumpel hin fahren, falls nichts dazwischen kommt.
    Hätte noch die Möglichkeit, zwei oder wenn es kuschelig sein soll drei Leute mit zu nehmen. Man könnte sich ja da ein wenig in Sachen Sprit entgegen kommen. ;-)
     
  25. Bernie

    Bernie Anfänger

    Jo, die schön renovierten Räume sind wirklich perfekt dafür und Platz ist auch genug da.

    ach, gibt es das noch?
     
  26. Bernie

    Bernie Anfänger

    Das Zeugs liegt alles hier herum.
    Hatte letztes Jahr den Minimoog, Sonic Six, SH3a, ARP Axxe, EMS Synthi E, AKS und Logik dabei.
    Insgesamt war die Ausstellung sehr vielseitig und gut gemischt, da war für jeden was dabei.
    Vielleicht kommen ja in diesem Jahr mal ein paar Leute aus Leipzig, Halle und so in die Hufe, Synthieschrauber gibts es dort ja genug.
     
  27. Mit den Herren Sven Syn, Sternrecorder und meiner Wenigkeit sind es schon 3 !!! :phat:
     
  28. VEB_soundengine

    VEB_soundengine recht aktiv

  29. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Das reicht schon, um einen CS80 zu schleppen -- an jeder Ecke einer.

    Stephen
     
  30. SvenSyn

    SvenSyn aktiviert

    Dann aber zu mir nach Hause bitte!
     

Diese Seite empfehlen