10.10.3 erschienen

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von verstaerker, 8. April 2015.

  1. hab gleich ge-updated .... es scheint die WLAN-Verbindung deutlich verbessert zu haben.
    Zumindest hier bei der Arbeit flieg ich nicht mehr ständig raus.

    Fotos-App ist keiner Erwähnung wert, für meine Zwecke ... für manch einen aber sicher ne feine Sache
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    and iOS 8.3
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    die sprachausgabe scheint jetzt endlich die Interpunktion in der satzmelodie zu beachten. hört sich viel natürlicher an. :)
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    kann man mal bitte die zulässigen dateiendungen zum hier abspielen/hochladen sinnvoll erweitern?
    /m4a/mov/wav/aac - die youtube urls immer per hand editieren zu müssen nervt schon genug ;-)
     

    Anhänge:

  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    Man soll iCloud Zugang kaufen, das ist für alle die eh mehr als ein Apple-Ding haben faktisch so, dass die iCloud voll ist und daher den Dienst für Termine und Adressen verweigert.
    Ein Rückschritt.

    Fotos App - Dasselbe in grün. Lädt scheinbar schneller aber sonst - halt "nur so".
     
  6. na da geht aber noch was :mrgreen:


    play: http://dl.dropboxusercontent.com/u/1205439/mp3/istesnichtschon.mp3
     
  7. na ganz toll:

    jetzt lassen sich bilder/videos nicht mehr in aperture importieren :waaas: :stop: :mad:
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

     

    Anhänge:

    • this.mp3
      Dateigröße:
      1,1 MB
      Aufrufe:
      4
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    nö, nach wie vor 5 gb kostenlos, da hat sich nichts geändert. stopf das ding halt nicht mit photos voll ;-)
    huh? editier da mal photos mit im vergleich zu iphoto ...
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mal eine ganz blöde Frage...wie geht denn das mit dem sich vorlesen lassen?

    Das wäre ja äußerst praktisch, wenn man sich aus dem Logic Handbuch vorlesen lässt und das Gehörte sofort sieht/umsetzen kann. Hab meinen Apfel-Rechner noch nicht sooo lange und beschäftige mich fast ausschließlich mit Logic und Final Cut, sollte vielleicht mal einen Grundkurs OS X besuchen. :floet:
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    du markierst den text und dann doppelklick und sprachausgabe ;-)
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Doch so kompliziert... :selfhammer:

    Danke! :nihao:
     
  13. alternativ über Dienste->"als gesprochenen Text zu iTunes hinzufügen"

    dann hat man gleich ein audiofile
     
  14. Jörg

    Jörg |

    Super Ratschlag für einen Cloudspeicher. :mrgreen:

    Wieviel kriegt man bei Apple? 5 GB? Bei OneDrive sind es 15 GB. Als Office 365-Nutzer hab ich über 1 TB...
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    das funzt nicht mit allen stimmen ... :mrgreen:
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    bilde ich mir das ein oder geht Yosemite jetzt endlich vernünftig mit dem RAM um ??

    hier läuft alles !! deutlich flüssiger als zuvor . ( 8gb ram )
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    für den office quatsch zahlst du auch schön brav monatlich

    wenn ich mich darüber beschweren würde daß meine Termine und Adressen nicht mehr funzen und ich nicht bereit wäre kohle für abzudrücken, würd ich als erstes die doofen photos nicht in die cloud schieben, sondern nur die photos lokal synken :mrgreen: aber was weiß ich schon :mrgreen:
     
  18. safari ballert immer noch den Ram ziemlich zu ... aber das Wlan funktioniert deutlich besser :phat:
     
  19. Moogulator

    Moogulator Admin

    ja, genau das mein ich - Apple knausern - und eigentlich pro Gerät 5GB wäre ja eigentlich das Mindeste. Die NSA-Kollegen Dropbox machen 25GB und es gibt immer mal Aktionen, wo man dann noch etwas mehr dazu bekommt.

    Das nervt, ich lese ständig "iCloud ist voll - jetzt funktioniert nichts mehr, werfen sie eine Münze ein" - und das ist ebenfalls eher nicht günstig. Ich finde es ok, wenn es ab irgendwo Geld kostet, aber die Verhältnisse stimmen nicht und sind nicht stimmig mit den Verkäufen. So ein Abo wo man 1-10€ / mtl einwirft sind aber auch ein gutes Geschäft schonmal so "weil mans hat".

    Yosemite hat sich verbessert. Ja.
    auf iOS Crash Dxi aber noch, liegt aber wohl eher am Entwickler. Sag' ja, die sind zu schnell - da kommen die nicht mehr nach.
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    iOS ist noch komfortabler - einmal mit 2 fingern von oben in den bildschirm reinwischen, nix text markieren quatsch :D
    wisch > blah :D :kaffee: mit pausetase und blättert von selbst um
     
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    [/quote]
    geschenktem gaul schaut man nicht ins maul
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    dir ist schon klar das daß 2 sprachen sind?
     
  23. ja ... trotzdem putzig
     
  24. Moogulator

    Moogulator Admin

    geschenktem gaul schaut man nicht ins maul[/quote]

    hmmja, aber sagen wir mal so: SSDs und RAM kostet bei denen exorbitant mehr als im fairen Einkauf, andere haben auch mehr, so muss man als Superhochpreis-Anbieter mit "it simply works" Haltung da schon mit ziehen. Ich kaufe genau deshalb Apple, weil es nicht nervt. Wenn der Faktor des Praktischen kleiner wird, wird die Plattform weniger attraktiv.

    Ansonsten - die Updates haben einiges gebracht, wie's aussieht. Performanter hier und da in Nuancen und weniger Beachball. Mal sehen ob das mit den Formularabbrüchen auch klappt. Muss man noch sehen. Ich tippe mal schwer darauf, dass das auch notwendig ist, damit das wieder das ist was ich sagte.
    Ich würde von Apple schon erwarten, dass man zumindest für seine Apple-Geräte eher belohnt wird ;-)
     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest

    ram verbrauch ist jetzt deutlich gesunken,
    ich hab mail, ein paar browsertabs, und logic mit 8 spuren und x plugins auf
    da war ich vorher bei über 8,4 gb
    jetzt noch 4,6 gb
     
  26. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das ist meiner Meinung nach der Grund, weshalb der grässliche Wartezeitraum in Safari und Lieber Office besonders schlecht liefen.
    Das ist jetzt auf jeden Fall besser und das nervte an Yosemite sehr. Hast du Abbrüche bei Formularen und so? Ich muss das beobachten. Das kommt nicht ständig vor, aber immer mal wieder - mal sehen ob das jetzt auch noch so ist.
     
  27. Anonymous

    Anonymous Guest

  28. Jörg

    Jörg |

    Gigantische 33 Euro im Jahr. Und dafür funktioniert das alles auch 1A. Wenn jemand mit anderen Lösungen glücklich ist, sei ihm das gegönnt - aber du kommst ganz schön trollig rüber, Kollege.

    Und was den geschenkten Gaul angeht: 5 GB sind heute einfach nicht mehr zeitgemäß. Wenn andere Anbieter einem mehr Speicherplatz zur Verfügung stellen, muss es eben andere Argumente für iCloud geben. Oder auch nicht. Nach dem was man so hört funktioniert iCloud wohl sehr gut, die Frage die ich mir nur stellen würde, wäre ob das andere nicht auch können.
     
  29. Anonymous

    Anonymous Guest

    was für Formulare? web?
     

Diese Seite empfehlen