14.-16.03.14, Hands On Synthesizer Workshop, Trossingen

Dieses Thema im Forum "Termine" wurde erstellt von tsching, 31. Januar 2014.

  1. Liebe Synthesizer-Freunde,

    auch 2014 veranstalten wir (audio-workshop.de) wieder vom 14.-16. März 2014 in Zusammenarbeit mit der Bundesmusikakademie Trossingen (Süddeutschland) den 3-tägigen Praxis-Workshop zum Thema Synthesizer, Sound-Programmierung und Sounddesign.

    Sensationell ist vor allem der Preis: Nur 293,40 Euro inkl. zwei Übernachtungen im Einzelzimmer und Vollpension (4 Mahlzeiten am Tag). Legendär ist auch die abendliche Bar mit frisch gezapftem Tannenzäpfle-Pils.

    Dozent ist niemand geringeres als Holger Steinbrink, seit Mitte der 1990er professioneller Sounddesigner, der sich u.a. für Sounds in fast allen Waldorf-Synths (Pulse, Microwave II/XT, Q, microQ, Blofeld, Largo, PPG Wave 2.V/3.V, Attack etc.) sowie in zahlreichen anderen Produkten (u.a. Steinberg Cubase, VirSyn Cube, Hypersonic, Sequel, HalionOne, HalionSonic, Retrologue, Padshop, FXpansion Tremor etc.) auszeichnet.

    Jeder Teilnehmer erhält für die Dauer des Seminars einen Waldorf Blofeld für gemeinsame Sounddesign-Aufgaben, es können aber auch eigene Geräte mitgebracht werden.

    Ziel: Die Teilnehmer lernen in praktischer Anwendung die effiziente Bedienung von Synthesizern (Hard- und Software) sowie das Erstellen eigener Klänge auf der Basis von Vorlagen (Sounddesign). Entsprechende Synthesizer (Waldorf Blofeld) werden im Rahmen des Workshops für jeden Teilnehmer zur Verfügung gestellt.

    Die behandelten Themen im Überblick:
    • Synthesizer in der Musikproduktion
    • Klangsynthesen im Überblick
    • Hören lernen und Erkennen von Sounds
    Aufbau & Bedienung von Synthesizern
    • Synthesearten: subtraktiv, FM, Wavetable etc.
    • Analyse von Sounds in Musikproduktionen und deren Nachprogrammierung
    • Aufgabenstellung: Sounddesign nach Kategorien (Bässe, Leads, Pads, FX)
    • Aufgabenstellung: Sounddesign nach Musikstilen
    • Tipps und Tricks zum Finetuning von Sounds
    • Hard- und Software im direkten Vergleich
    • Fragen an den Profi sind nicht nur erlaubt, sondern sogar erwünscht

    Alle weiteren Infos gibt es hier:
    http://www.audio-workshop.de/index.php/ ... ynthesizer
     
  2. tomk

    tomk eingearbeitet

    Wäre echt interessant gewesen Herrn Holger "Tsching" Steinbrink persönlich zu lauschen. Aber Trossingen??? Eine Kleinstadt für einen Synthworkshop >>> :shock:
    Wäre das in meiner Großstadt, so hätte ich überlegt. Man könnte sich Hotel und Anfahrt sparen, 300€ allein nur für den Workshop ist ja nicht wenig (Blofeld 389€). Und Augustiner ölt dann auch die Kehle besser als Tannenzäpfle.

    Wäre vielleicht eine Überlegung eine Audio-Workshop DVD über dieses Thema zu schmieden?!
    Ich warte ja immer noch auf die "Hands on Synthsound Vol. 2" von Moogulator. Durch diese verschlug es mich auch hierher.

    (Holgers Fachwissen, dessen Cubase Complete Turitorial, sowie Muso Talk Beiträge, haben mir schon super interessante Denkanstöße, sowie andere Sichtweisen innerhalb Cubase ermöglicht. :supi: :supi: :supi: Da bin ich ungeschönt Fan und sehr dankbar für. Selbst als Cubase User der ersten Stunde war schon immer die Anleitung zu lesen ein Graus, allerdings unabdingbar. Man hat wirklich immer das Gefühl selbige wird von hirngesteuerten Nichtmusikern verfasst.)

    FAZIT: Man lernt nie aus.
     
  3. Der Workshop ist vom Land subventioniert, deshalb auch so günstig. Hier die Preisaufschlüsselung:
    Teilnahmebeitrag 200,00 €
    Vollpension im Einzelzimmer 93,40 €

    Im Normalfall würde so ein Workshop inkl. der Nebenkosten weit über 600 Euro kosten müssen.
    Übrigens: Wer mit der Bahn anreist, bekommt Sonderkonditionen: http://bundesakademie-trossingen.de/new ... 202014.pdf
     
  4. muelb

    muelb wexelwirkend

    Hallo Tsching,

    ist das Angebot durch die Subventionierung auf deutsche Staatsbürger eingeschränkt? Oder könnte da ein Schweizer auch teilnehmen?
     
  5. Schweizer sind immer recht herzlich willkommen und profitieren natürlich auch vom günstigen Preis ;-)
     

Diese Seite empfehlen