17.-19.10.14 Hands On Synthesizer Workshop, Trossingen

Dieses Thema im Forum "Termine" wurde erstellt von tsching, 26. September 2014.

  1. Liebe Synthesizer-Freunde,

    auch in der zweiten Jahreshälfte 2014 veranstalten wir (audio-workshop.de) wieder vom 17.-19. September 2014 in Zusammenarbeit mit der Bundesmusikakademie Trossingen (Süddeutschland) den 3-tägigen Praxis-Workshop zum Thema Synthesizer, Sound-Programmierung und Sounddesign.

    Sensationell ist vor allem der Preis: Insgesamt 295,40 Euro inkl. zwei Übernachtungen im Einzelzimmer und Vollpension (4 Mahlzeiten am Tag). Legendär ist auch die abendliche Bar mit frisch gezapftem Tannenzäpfle-Pils.

    Dozent ist niemand geringeres als Holger Steinbrink, seit Mitte der 1990er professioneller Sounddesigner, der sich u.a. für Sounds in fast allen Waldorf-Synths (Pulse, Microwave II/XT, Q, microQ, Blofeld, Largo, PPG Wave 2.V/3.V, Attack, Nave etc.) sowie in zahlreichen anderen Produkten (u.a. Steinberg Cubase, VirSyn Cube, Hypersonic, Sequel, HalionOne, HalionSonic, Retrologue, Padshop, FXpansion Tremor etc.) auszeichnet.

    Jeder Teilnehmer erhält für die Dauer des Seminars einen Waldorf Blofeld für gemeinsame Sounddesign-Aufgaben, es können aber auch eigene Geräte mitgebracht werden.

    Ziel: Die Teilnehmer lernen in praktischer Anwendung die effiziente Bedienung von Synthesizern (Hard- und Software) sowie das Erstellen eigener Klänge auf der Basis von Vorlagen (Sounddesign). Entsprechende Synthesizer (Waldorf Blofeld) werden im Rahmen des Workshops für jeden Teilnehmer zur Verfügung gestellt.

    Die behandelten Themen im Überblick:
    • Synthesizer in der Musikproduktion
    • Klangsynthesen im Überblick
    • Hören lernen und Erkennen von Sounds
    • Aufbau & Bedienung von Synthesizern
    • Synthesearten: subtraktiv, FM, Wavetable etc.
    • Analyse von Sounds in Musikproduktionen und deren Nachprogrammierung
    • Aufgabenstellung: Sounddesign nach Kategorien (Bässe, Leads, Pads, FX)
    • Aufgabenstellung: Sounddesign nach Musikstilen
    • Gezieltes Anpassen von Presets
    • Tipps und Tricks zum Finetuning von Sounds
    • Hard- und Software im direkten Vergleich
    • Fragen an den Profi sind nicht nur erlaubt, sondern sogar erwünscht

    Alle weiteren Infos gibt es hier:
    http://www.audio-workshop.de/index.php/ ... ynthesizer
     

Diese Seite empfehlen