19.04.2015 Frankfurt Phonophon: Worsel Strauss – Roy Carroll

Dieses Thema im Forum "Termine" wurde erstellt von Worsel, 4. April 2015.

  1. Worsel

    Worsel aktiviert

    Institut für neue Medien (INM), Schmickstraße 18, 60314 Frankfurt
    Phonophon
    Einlass 20:00, Beginn 20:30 – Eintritt: 7 Euro
    [​IMG]
    Worsel Strauss (D)
    Attended Unattention: Avant Electronica/Future Industrial/Buchla Pop.
    In a psychological sense, the act of taking control could be considered a response to fear. Human beings have different responses to fear, amongst them aggression, escape, withdrawal into isolation, and the exertion of control. Giving up control seems as difficult as taking control of things, while losing control typically is not desired.
    Worsel Strauss

    Roy Carroll (IRL)
    Roy Carroll is an Irish musician / composer making performances, recordings and compositions with electro-acoustic media. His work explores the physicality of music through provoking kinetic interactions between materials such as denuded loudspeakers, resonant objects, textured materials, feedback loops, the moving body, acoustic spaces, – instability as a creative prerogative even. His compositional work is similarly focused, but with some consideration for repeatability. Roy lives in Berlin.
    Roy Carroll
     
  2. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Re: 19.04.2015 Frankfurt Phonophon: Worsel Strauss – Roy Car

    Das wird bestimmt sehr spannend!

    Eine der seltenen Gelegenheiten Worsel Strauss live zu erleben!
     
  3. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Re: 19.04.2015 Frankfurt Phonophon: Worsel Strauss – Roy Car

    Werde wohl auch da sein :D
     
  4. Worsel

    Worsel aktiviert

    Re: 19.04.2015 Frankfurt Phonophon: Worsel Strauss – Roy Car

    Würde mich sehr freuen, wenn Ihr vorbeikämt :peace:
     
  5. weinglas

    weinglas Tube-Noise-Maker

    Re: 19.04.2015 Frankfurt Phonophon: Worsel Strauss – Roy Car

    Worsel war wirklich sehr gut! Tolle Musik hatte ich ja schon erwartet, aber es war teilweise richtig brachial und mit sehr gut dazu dazu passenden Visuals! Ein echtes Live-Erlebnis in einer netten Location! :phat:
     
  6. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Re: 19.04.2015 Frankfurt Phonophon: Worsel Strauss – Roy Car

    Wie vile wareb denn da? Ich habe da schon ein Konzert mit 4(!) Zuschauern erlebt....
    Ich wäre gerne gekommen, aber kuam passiert mal was, dann gleich an zwei Orten...und gestern hat leider Anne Clark gewonnen. Ich hatte die Karte aber auch seit Januar...
     
  7. Worsel

    Worsel aktiviert

  8. island

    island Modelleisenbahner

    Re: 19.04.2015 Frankfurt Phonophon: Worsel Strauss – Roy Car

    Sehr Lustig :supi: , was hast Du denn da verwendet (an Lärmwerkzeug)?
     
  9. oli

    oli aktiviert

    Re: 19.04.2015 Frankfurt Phonophon: Worsel Strauss – Roy Car

    Ja, es ist beeindruckend für eine Stadt wie Frankfurt (ca. 700000 Einwohner) bzw. einem größeren Einzugsgebiet, dass experimentelle Musik so einen schweren Stand hat. Umso bewundernswerter finde ich es, dass die Phonophon-Vereinsmitglieder stetig weitermachen und sich so bemühen.
     
  10. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Re: 19.04.2015 Frankfurt Phonophon: Worsel Strauss – Roy Car

    Dieser Einsatz ist mir auch aufgefallen, mal abgesehen von der Organisation bauen sie zur Not auch noch mit auf. Und stellen einen Teil des Publikums :D . Für mich leider nicht ganz um die Ecke, 0,5h mehr Fahrt und ich bin auch in Köln, da sieht's mit dieser Art Musik schon besser aus. Aber ich schaue regelmäßig auf die Webpage und sicher wieder rein. Irgendwann ist es aber auch mir zu viel, wenn einer, wie mal im Mdme. Claude gesehen, Kreisel auf Plastikeimer stellt, ist auch meine Toleranzgrenze für experimentelle Musik erreicht
    Das spezielle FFM-Einzugsgebiet in dem ich mich befinde dürfte mit meiner Ausnahme (und ich bring dann immer noch meine Freundin mit um die Bude vollzubekommen) für's Phonophon eher nicht in Frage kommen, das sieht mir mehr nach Volksmusik, bestenfalls Polka aus... :selfhammer:
     
  11. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Re: 19.04.2015 Frankfurt Phonophon: Worsel Strauss – Roy Car

    Sehr schön. Nächstes Mal bin ich dabei....
     
  12. Worsel

    Worsel aktiviert

    Re: 19.04.2015 Frankfurt Phonophon: Worsel Strauss – Roy Car

    Easel, El Capistan, Mixer, SPD SX
     
  13. island

    island Modelleisenbahner

    Re: 19.04.2015 Frankfurt Phonophon: Worsel Strauss – Roy Car

    :nihao: Danke! Sehr spartan, dafür um so beeindruckender.
     
  14. Worsel

    Worsel aktiviert

    Re: 19.04.2015 Frankfurt Phonophon: Worsel Strauss – Roy Car

    Ein kleiner Schnappschuss vom Setup
     

    Anhänge:

  15. serge

    serge ||

    Re: 19.04.2015 Frankfurt Phonophon: Worsel Strauss – Roy Car

    Yeah!
     
  16. Bernie

    Bernie Anfänger

    Re: 19.04.2015 Frankfurt Phonophon: Worsel Strauss – Roy Car

    Ach, den schönen Hornet nicht eingesetzt?
     
  17. Bernie

    Bernie Anfänger

    Re: 19.04.2015 Frankfurt Phonophon: Worsel Strauss – Roy Car

    war wohl schon länger her.
    Derzeit sind die Konzerte bei Phonophon meistens recht gut besucht, bei den letzten waren meist so zwischen 25-40 Leute da.

    Am kommeneden Wochenende wirds ganz sicher wieder ziemlich voll, denn da sind die Phonophon-Konzerte in die Nacht der Museen mit eingebunden und da kommen die Leute immer gleich im Rudel mit dem Bus.
    Das ist dann ein ständiges Kommen und Gehen, denn alle 40 Minuten kommt der nächste Bus.
    Ich spiele übrigends am Samstag dort von 20.00 bis 21.00h "Das elektronische OHrakel".
     
  18. Worsel

    Worsel aktiviert

    Re: 19.04.2015 Frankfurt Phonophon: Worsel Strauss – Roy Car

    Der Hornet blieb zu Hause bei seinen Freunden. Solange er mich beherrscht und ich nicht ihn wird es noch ein Weilchen dauern bis wir zu einer gemeinsamen Performance gehen :lollo:
     

Diese Seite empfehlen