2 Midikeyboards an einem Synth???

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Anonymous, 27. Juni 2010.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey ho,

    Leider senden meine Midikeys kein MidiThru und deshalb suche ich was womit ich 2 Midikeyboards an meinen Synthie anstecken kann.
    Was nimmt man da?

    Danke und mit freundlichen ,,Grooves´´
    Matt
     
  2. gruengelb

    gruengelb Tach

  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke ,

    Das sieht gut aus.Wie ist das mit der Stromversorgung.Klappt wohl nicht überall?
     
  4. LesPaul

    LesPaul Tach

    Wenn Du am PC ein MIDI-Interface mit mindestens zwei Eingängen hast, dann kannst Du mit kostenloser Software wie MIDIOX (http://www.midiox.com/) mehrere MIDI-Eingänge auf einen Ausgang routen.
     
  5. b166er

    b166er Tach

    Wenn´s NUR um zwei Keyboards -> 1 Synth geht, ist so ein Merger das richtige, grad wenn´s auch livetauglich sein soll. Die Teile sollten zumindest mit bei zwei Ports auch ohne Stromversorgung auskommen, aber dann muss der betreffende Synth halt auch immer an sein.

    Für daheim / Studio würd ich eher eine gebrauchte 8x8 MIDI Patchbay schnappen, die kriegt man auf ebay hinterhergeworfen für z.T. weniger als so ein Merger neu kostet. Da hat man dann ne saubere strenförmige Verkabelung, könnte auch 4 Keyboards and 3 Expander anschließen, kreuz und quer routen usw. usf. Ein paar Ports mehr zu haben ist auch sehr dankbar, wenn mal wer vorbeikommt und NOCH einen Synth anschleppt.

    Aber aufpassen, nicht alle laufen ohne Computer (Midex z.b nicht, bei den emagic Teilen gibt´s glaub ich auch solche und solche) und wirklich billig sind nur die mit Parallelport, das geht dann wirklich besser nur als Patchbay. Wenn´s zusätzlich auch noch Inteface zum PC sein soll muss man sich halt auf ein bißchen Parallelportgefummel einstellen, sofern der PC noch sowas hat :D
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    So ein PC midiinterface habsch schon(Moto 8mal8 128 irgendwas) Mir gings mehr um den Bühnenbetrieb.
     
  7. b166er

    b166er Tach

    Dann führt am Merger kein Weg vorbei :mrgreen:
     
  8. Crabman

    Crabman bin angekommen

    Hab so`n Phillip Rees Merger.Funzt tadellos ohne externe Stromversorgung
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Da Midi das nicht vorsieht, und es praktisch auch unlösbar ist, bei weitgehender Einhaltung der Schnittstellenspezifikationen die Funktion sicherzustellen, hängt es von den angeschlossenen Geräten ab, ob das funktioniert.
     
  10. SK-HEINZ

    SK-HEINZ bin angekommen

    Weil mein altes billiges Studio49-Keyboard keine Wheels hat,
    hab ich mit einem MIDIman Merge2x2 ein olles CASIO GZ-5
    dazu geklemmt. Mod, Pitchbend, alle möglichen Controls
    gehn damit; und die FATAR-Tasten sind halt besser als
    die CASIOs, - also: 2 Keyboards an einem Dings sind kein Problem.

    Gruß SK-1

    Edit: Damit geht zB auch Orgelbaß mit CASIO und PIano mit St-49,
    oder beliebige 2 verschiedene Stimmen/Instrumente.
     
  11. sushiluv

    sushiluv bin angekommen

    ich hab den midisolutions merger, damit bekommt meine monomachine die midiclock und ich kann sie trotzdem noch direkt per keyboard spielen. könnte man einfacher umsetzzten, aber es klappt. Das Teil braucht auch keine extra Stromversorgung.
     

Diese Seite empfehlen