20.10.-26.10.2011, Graz, Elevate Festival 2011 / Austria

Dieses Thema im Forum "Termine" wurde erstellt von elevate, 27. September 2011.

  1. [​IMG]

    Im siebenten Jahr seines Bestehens thematisiert Elevate unter dem Motto "Elevate the 21st Century" die Zukunftsvisionen die es für den Beginn des neuen Jahrtausends gab und gibt. Im Rahmen von Podiumsdiskussionen, Vorträgen, Workshops und Filmscreenings wird mit international renommierten Gästen über mögliche zukünftige Entwicklungen debattiert - live vor Ort, und auch online via Elevate Mediachannel.

    Es finden über 40 Veranstaltungen in 8 Locations statt. 150 Künstler_innen und mehr als 40 Gäste des Diskursprogramms sind in Graz zu Gast. Ein breites künstlerisches Programm aus Installationen, Visual Art, Performances, Literatur, Music Talks und jede Menge Musik laden zu faszinierenden Entdeckungsreisen in innovative visuelle und klangliche Welten abseits des Mainstreams ein. Die offizielle Festival-Homepage mit Teaservideo als Ausblick auf Elevate 2011 ist jetzt online. Es gibt ausführliche Informationen zu allen Gästen im Diskurs-, Musik-, Literatur und Lab-Bereich auf Deutsch und Englisch, sowie die nächsten Tourtermine und allgemein Wissenswertes zum Festival.

    Mit dem Launch der Website startet außerdem der Elevate-Podcast mit dem ersten Track. Ein Abo des Podcasts ist per RSS-Feed möglich.

    Der offizielle Hashtag des Festivals 2011 lautet: #E11fest

    Mehr Infos unter: http://2011.elevate.at
    Follow Elevate: @elevatefestival
     
  2. Elevate Festival 2011 - Diskurs um ein neues Jahrtausend

    Mit Podiumsdiskussionen, Vorträgen, Workshops und gleich vier Dokumentarfilmpremieren präsentiert sich das Elevate Festival Diskurs-Programm heuer mit dem Motto „Elevate The 21st Century“. Der norwegische "Vater der Friedensforschung und alternative Nobelpreisträger Johan Galtung, der Leiter von Greenpeace International, Kumi Naidoo und die Filmemacherin und zweifache Sundance-Festival Gewinnerin, Ondi Timoner sind nur einige der renommierten Gäste, die Zukunftsvisionen thematisieren werden, die es für dieses Jahrtausend gab und gibt.

    In insgesamt 26 Veranstaltungen wird sowohl der rasante Fortschritt in Bereichen wie Technik, Internet und Erneuerbare Energie, als auch Gesellschaftspolitisches wie Arbeit und Produktion im 21. Jahrhundert debattiert. Elevate bietet den Besucher_innen dabei viel Möglichkeit zur Beteiligung: Unter anderem wird neben dem Mediachannel Live-Videostreamauch ein eigenes Microbloggingsystem für das Festival installiert.

    Mehr Informationen und das gesamte Diskurs-, Kunst- und Musikprogramm findet ihr hier
     
  3. Interaktiv diskutieren am Elevate Festival 2011

    Mit Live-Videostreaming, eigenem Mikroblogging-System und #Hashtags zu jeder Veranstaltung nützt das Elevate Festival die Kommunikationskanäle des 21. Jahrhunderts. Via Internet haben Interessierte so die Möglichkeit bei den Veranstaltungen dabei zu sein und interaktiv mitzudiskutieren.
    Offizieller Festival-Hashtag auf Twitter, Diaspora und status.eleveate.at ist dieses Jahr #e11fest. Einzelne Veranstaltungen können außerdem auf der Homepage oder mit dem jeweiligen Veranstaltungshashtag direkt kommentiert werden.

    (mehr zu den neuen Diskursfeatures auf der Festival-Homepage)
     

Diese Seite empfehlen