[KreativChaos!] SequencerTalk Videocast

Lust an einem Livestream rund um Music Gear?

  • ja

    Wahl: 54 83,1%
  • nein

    Wahl: 11 16,9%

  • Anzahl Votes
    65

deanfreud

#MAKEKRACHANDLOVE
Wäre auch nicht so schlimm oder? Ich meine Live is Live. Ich wollte mal eine Sendung von Deluxe-Music noch mal haben. Die löschen das Zeug aber auch recht zeitig. Das Leben geht ja trotzdem weiter.
Das Problem daran ist allein schon das wir immer wieder Themen haben die sich Leute auch im Nachhinein anschauen (die Linux Sendung zum Bleistift). Zwischen dem ganzen Geplänkel ist auch immer wieder ein gewisser Teil an Informationen dabei der auch in einem Jahr noch relevant ist.
 
um 20:30 geht's los - ich stell den Fernseher dazu schonmal hier auf - Themen haben wir ja mehr als genug. Aber es dürfen immer welche reingegeben werden - auch Synthnamen die wir mal vergleichen sollten - 2-3 oder Gattung ist da ok.. Sowas können wir immer tun.

https://www.youtube.com/watch?v=l6PKyUWaKCw

Genelec 4430 / digital vs. Raummessung, KS Digital etc., Range nach unten
• Roland SE02 vergleichen zB mit Model D und Co.
• Hardware FX..
 
Zuletzt bearbeitet:
Zuletzt bearbeitet:
Wäre auch nicht so schlimm oder? Ich meine Live is Live. Ich wollte mal eine Sendung von Deluxe-Music noch mal haben. Die löschen das Zeug aber auch recht zeitig. Das Leben geht ja trotzdem weiter.
NEEEINNN! :eeek: das ginge ja gar nicht! ich habe mir z.B. - bis auf einige geskippte längen in den ersten folgen - ALLES reingezogen, bin aber NOCH NIE live dabei gewesen... passt wg. anderen regelmäßigen terminen gar nicht... da bin ich froh, wenn ich mir die talks mal irgendwann nachts zum runterkommen geben kann... :pcsuxx:
(seit YT die funktion hat und ich auf 1.25 gucke, skippe ich auch nicht mehr wirklich...)
 
Wir kommen klar, wenn eine Sendung weg wäre oder so - aber gedacht ist es diese für alle da liegen zu haben, ich habe alle Sendungen als File, ich kann sie also auch hochladen, woanders.
Dann wären sie zwar nur noch in unserem Dunstkreis, aber sie wären halt nicht weg, sollte YT mal durchknallen und einfach noch mehr kranke Regeln haben, die niemand mehr erfüllen kann.

Ich höre Podcasts generell auf 1,5x, Video auf 1,25 bei Labercasts - weil die Qualität für 1,5 zu schlecht ist.
Wir sind ja ein Labercast - Musik würden wir aber gern sehen, das ist ja der eigentliche Antrieb.
Nur dürfen wir ja nichts von Leuten nehmen ,die irgendwann mal zu einem Aggregator wechseln oder einem System, was Geld will via Rechteprinzip - deshalb sind wir da sehr sehr vorsichtig.. einzige Ausnahme wäre unsere eigene Musik aber die ist ja schon da, wenn auch von der Sendung unabhängig und natürlich nur gelegentlich - ich nehme faktisch keinen Gig auf.

Live vs. Nachgucken - also klar, dass wir die deshalb auch online lassen.
Wir wissen, dass die Livegucker zwar die sind, die ein bisschen mitbestimmen wollen oder können - aber gucken kann man es auch ohne das. Es gibt sicher auch eine Mehrheit, die einfach uns die Wahl der Themen überlässt, wir aber wollen diese Interaktivität. Wir lassen uns gern etwas lenken.

Wir bleiben aber möglichst in einem Thema und wechseln nach einer Zeit, wenn das wichtige gesagt ist.
Oder wenn es einfach genug ist.


Ihr könnt auch darauf Einfluss nehmen, denn wenn weitere Themen aus einem laufenden Thema kommen, gehen wir drauf ein, wenn nicht, dann nicht.

Wir haben auf jeden Fall Bock.
 
https://www.youtube.com/watch?v=_MOAZO0skZ8


morgen haben wir wieder Sendung.
Ich werde die Themen einfach implizit aus dem Thread als bekannt setzen, also was ihr sagt kommt dran und was angesprochen wird wird vertieft, live.

Folgenname ist wohl: Behringer Minimoog Sensationen #24


  • Behringer Poly D, Wasp
  • Orba von Artiphon Kickstarter
  • Expressiv E Osmose
  • Otem Rellik Cirrus FM Synth - flexibel und durchdacht in seltsamer Kiste
  • Dean braucht einen neuen Rechner /

Wie stelle ich mir meinen DAW Rechner zusammen (PC/Mac) // •MB16“


  • Änderungen bei Vertrieb & Synths
    ____________________________________________
 
Zuletzt bearbeitet:

Uli_S

|||||
Ich hoffe, es gibt nicht wieder so schreckliche Kompressionsartefakte bei der Sprache.
Das hat mich bei einigen Sendungen eher vertrieben.
 
Ich stelle den Fernseher für morgen schonmal hin:
20:30, Dienstag, 3.12. geht es dann los.

https://youtu.be/M6leOf0toSE

  • Musikpromotion (Wo? Warum? Wer? Wie?) Social Media
  • Amazon AWS DeepComposer KI Musik?
  • Black Friday... Was Kunden erwarten, Plugin Wahnsinn und was gab es bei euch?
 
Zuletzt bearbeitet:

paco

....
... leider geht für meinen geschmack die software-seite ein wenig verloren: softsynths und soft-midi/audio-effekte, da tut sich auch immer recht viel.

bin allerdings auch immer an den hardware-themen interessiert, spiele jedoch fast alles nur noch per software ein.
 
Direkt nach der Sendung sind wir hier https://meet.jit.si/Stammtisch
(wird nicht aufgezeichnet)

__


Thema Vorschlag Ipad als Effektgerät - z.B. mit dem fantastischen Eventide Blackhole Reverb
Ich schreib mal dazu wenn wir das schon sehr intensiv gemacht haben - zB haben wir eine iPad Folge.
Wir machen aber alles, auch nicht so dingliche Themen. Ein anderer Blickwinkel zB auf etwas ist dann ok. Das nur generell.

Sowas wie Tendenzen wie mehr Software ist aber gut ebenso auch mehr iPad oder oder ..
wir machen auf jeden Fall noch was über Musik rausbringen und bekannt machen.
 
Zuletzt bearbeitet:


News

Oben