30.04.2015 Bacharach Stromkilometer 534 Uraufführung

Dieses Thema im Forum "Termine" wurde erstellt von poke53281, 24. April 2015.

  1. Der freischaffende Frankfurter Künstler Siegfried Kärcher gibt am 30.4.2015 um 20.00 Uhr im Rheintheater Bacharach ein audiovisuelles Konzert.

    Für das Konzert "Stromkilometer 543" erschafft er Videobilder und elektronische Klänge mit Computer und Synthesizer in Echtzeit.

    Vom schönen Bacharach am Rhein (Stromkilometer 543) inspiriert lässt er mäandernde Klanglandschaften entstehen und mischt elektronische Klänge und computergenerierte Bilder mit Fotos und Tonaufnahmen aus der Natur.

    Das Musikgenre nennt sich Live Ambient Improvisation und erinnert an Tangerine Dream, die frühen Kraftwerk oder Brian Eno ebenso wie es unerhörte elektronische Klangwelten wahr werden lässt.

    Siegfried Kärcher wurde 1974 in Bad Kreuznach geboren und studierte nach bestandener Hochbegabtenprüfung freie bildende Kunst.
    Er lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Frankfurt am Main. Zahlreiche Auszeichnungen und Stipendien im In- und Ausland.
    Zuletzt gewann er den 1. Preis der Frankfurt University of Applied Sciences für Informatik und Gesellschaft – Computer und Geist – mit seinem Video "1984? ZUSE_hen?".

    Bacharach und die Region oberes Mittelrheintal kennt und bereist Kärcher seit frühester Kindheit.
    2015 ist er mit Unterstützung des Rheintheaters zum ersten Mal in dieser Region als Künstler zu Gast.

    Weiterführende Informationen im Internet www.siegfried-kaercher.de

    https://www.facebook.com/events/8768291 ... 639050775/
     

Diese Seite empfehlen