360 System Midi Bass E-prom

Guten Tag,

Ich habe hier eines kleines Midi Bass Modul von 360 System.
Er hatte leider immer nur 3 von 4 Eproms.
Jetzt habe ich ein Bass Eprom erhalten. Es hat allerdings nur 24pins, statt 28pins im Original.

Kann ich mir irgendein Adapter basteln, damit es passt ?
Oder geht das garnicht ?

Besten Dank für jede Info.
 

Anhänge

swissdoc

back on duty
Auf dem Bild sieht man 3 27256 256K EPROMs. Wenn Du mal das Label vom 4ten abziehst und den Typ dokumentierst, dann sehen wir klarer.
Vom Pinout des 27256 passt das sicher nicht mit dem 24 Pin EPROM. Wahrscheinlich ist es am einfachsten, den 24 Pin EPROM auszulesen und in einen 27256 zu brennen.
Es sollte aber auch machbar sein, beliebige Samples in einen 27256 zu brennen.

Wobei:
http://analogue-heaven.1065350.n5.nabbl ... 35857.html

my recall is that they used specially encoded sounds to make it rather hard
for anyone to make chips for these.
 
Habe den Aufkleber mal entfernt : hoffe das Licht hat ihm nicht geschadet.
Am einfachsten wäre es, wenn möglich, einen Adapter zu basteln.
Kann man irgendwo einen E-prom brennen lassen ?
 

Anhänge

swissdoc

back on duty
Der ET 2732Q ist ein 32K EPROM. Die Pins sind in weiten Teilen identisch. Ein Adapter ist also machbar, es sollte aber wohl auch mit Beinchen-Biegen und Drahtbrücke gehen.
Du musst Pin 24 VCC hochbiegen, den ET 2732Q so einsteckent, dass die Seite ohne Kerbe bündig mit den 27256 steckt und dann von Pin 24 eine Brücke zu Pin 28 des Sockels basteln.

Das Licht sollte nichts machen. Das Löschen mit UV dauert einige Minuten.

EPROMs kann Dir jeder mit einem passenden Brenner brennen, es gibt auch welche recht günstig aus China zu kaufen. Hier im Forum gibt es ein paar Hinweise.
http://www.autoelectric.cn/en/TL866_main.html

Datenblätter:
http://datasheet.datasheetarchive.com/o ... 112618.pdf
http://www.futurlec.com/Datasheet/Memory/27256.pdf
 


Neueste Beiträge

Sequencer-News

Oben