4MS VCAM & PEG Demo

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Navs, 18. April 2011.

  1. Navs

    Navs Tach

  2. Navs

    Navs Tach

  3. porkfour

    porkfour Tach

    sehr cooles teil,
    musikalisch extrem sinnvoll. hoffentlich gibts das auch bald als kit!!!
     
  4. Q960

    Q960 bin angekommen

    ich würde den auch nur als Kit nehmen! Hatte ihn 2 Tage hier und habe Augenkrebs von den blauen LEDs bekommen n :doof: Ich finde es auch blöd, dass er auch ohne Trigger weiterläuft.........., es sei denn man nimmt ein Gate zur Hilfe! Die Hüllkurvenzeiten waren mir auch zu lang, aber es soll ja eine neue Firmware geben.....
     
  5. Navs

    Navs Tach

    Stimmt, die LEDs sind :roll: aber ich verstehe deine anderen Punkte nicht. Der PEG läuft von alleine in Cycle mode (wie Maths) aber ansonsten braucht er einen Trigger/ Gate. Die Zeiten werden mittels 'Ping' (tap oder extern) und 'div/ mult' programmiert und reichen bis zur Audio Geschwindigkeit i.e. man kann die Ping Zeit auch mit einem VCO 'einstellen'. Die neue Firmware ändert diese Funktionen nicht, sondern sorgt dafür, dass die HK sauberer ablaufen, bei wildem CV-ing.
     
  6. HARRRR wildes cv-ing :phat:

    @navs ist es möglich noch soundbeispiele für die "mystery beatbox" nachzureichen.

    Danke!
     
  7. READYdot

    READYdot Tach

    Man darf, glaube ich, den PEG nicht als pures EG ansehen. Ich benutze es momentan hauptsächlich als zur Clock-synchbares LFO, und ich glaube auch dass hier die Stärken des Moduls sind, auch um Ratchetts zu produzieren und diese dann auch noch zu varieren. Als speziellers EG würde ich den Double Andore empfehlen, wenn man denn eine fehlerfreie Version hat. Das mit den LEDs ist schon penibel, ein einfacher Widerstand hätte dieses Problem schnell lösen können.
     
  8. Navs

    Navs Tach

    Die neueste Firmware gibts hier: http://www.4mspedals.com/peg.php

    Und so gehts: http://4ms.org/?p=64

    Oder evtl. neue Chips von Dann/ Schneiders erfragen. Wenn ihr 4ms Module habt, lohnt es sich, einen AVR ISP für €30 zu kaufen. Der SCM Code z.B. wird derzeit auch gepflegt.

    Zum Mystery Beatbox habe ich leider keine Sounds :sad:
     
  9. Navs

    Navs Tach

  10. Ebotronix

    Ebotronix Tach

    habe die neuen 4.2 chips von Dann bekommen und eingebaut
    ping stop bei externem trigger stop geht jetzt

    src: https://youtu.be/WkRW44O7GdY
     
  11. changeling

    changeling Tach

    Welcher ist denn da empfehlenswert? Es gibt ja von diversen Fabrikanten welche, z.B. DIAMEX USB ISP (bei Reichelt).
    Unter Linux laufen die vermutlich gar nicht.

    Bin nur nicht sicher, ob ich den brauche, mein RCD und mein SCM funktionieren auch so und neue/andere Funktionen brauch ich erstmal nicht wirklich. Beim PEG warte ich wegen der LEDs auf die DIY-Version, bis dahin ist die Firmware hoffentlich komplett ausgereift.
     
  12. Navs

    Navs Tach

    Ich habe das auf der 4ms Seite empfohlene AVR ISP MkII.
     
  13. changeling

    changeling Tach

    OK, das scheint der AT AVR ISP bei Reichelt zu sein, AVR Studio läuft aber leider nur unter Windows, nicht unter Linux. :doof:
     

Diese Seite empfehlen