5-Kanal Attenuverting (AC/)DC Mixer Module PCBs

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Anonymous, 16. November 2007.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    hallo alle,

    wer hat interesse an einer platine für dieses modul?

    die schaltung ist sehr einfach, sehr praktisch, keine obsoleten oder teuren bauteile, also auch super für anfänger/einsteiger.

    wer echtes interesse hat, einfach melden.

    ACHTUNG, Do 22. NOV 07 11:00 UTC deadline, danach muss ich sehen was übrigbleibt...

    wie immer weitere infos bei electro-music.com
     
  2. Super! Danke! Ich nehme 2!
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Naja, die hat auf jeden Fall schonmal den richtigen PSU-Anschluss. ;-)

    Also nehm ich 6 Stück, das Modul scheint sehr sinnig zu sein. :supi: Und doppelseitig auslöten ist zwar ätzend, muss man aber ja nicht so oft.
    Werde dann wohl ein paar Ken Stone Platinen nicht benötigen. ;-)
    Edit: Und genau das richtige für meine 50k Alpha Tapped Potis. Nicht, dass ich da doch mehr brauche, als ich habe. :?

    Edit2: Ich hab mir das Platinendesign nochmal angeschaut:
    Trotz doppelseitig ist da eine Brücke drin, die meiner Meinung nach überflüssig ist:
    Zwischen C10 und R23.
    Die Verbindung von R24 zu R23 und U3 kann man auch auf die andere Seite (b) legen. Damit ist der Weg frei für eine brückenlose Platine, weil jetzt auf Seite (a) der Platz für eine Leiterbahn statt der Lötbrücke ist.
     
  4. Auf den Photos sieht es nach einseitig aus.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Im Bestückungsplan sieht es aber nach doppelseitig aus, weil die Leiterbahnen zwei verschiedene Grüns aufweisen, die sich öfter mal kreuzen.
     
  6. Ist nett sowas, und sinnig

    @fonik: nehme 2 Platinen.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    keine panik! wenn die platine produziert wird, dann in professioneller qualität:
    double sided, durchkontaktiert, bestückungsdruck, lötstop...

    das sieht nur so aus ;-)

    die fotos im e-m thread zeigen den prototype v1 (single sided, selbstgeätzt).

    hier ein beispielbild von meinem letzten PCB run (Thomas Henry Super Controller):

    [​IMG]
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ah, jetzt verstehe ich das:
    Da läuft unter dem hellgrünen teilweise noch die Masseführung und +/- durch.

    Edit: Ich hab jetzt aber noch ne blöde Frage, nachdem ich auf die Stückzahl angesprochen wurde:
    Das Teil eignet sich doch auch für Audio-Signale, oder? :?
    (Mit invertieren würde man dann IMO die Phase invertieren)
     
  9. Level5

    Level5 Alter (Dudel) Sack

    Ich nehme auch 2 Stück... :D
     
  10. Sollte so sein: "(AC/)DC Mixer". [Der Bon-Scott-Revival-Attenuverting-Mixer ;-) ]
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    PCBs werden produziert.

    ACHTUNG, Do 22. NOV 07 11:00 UTC deadline, danach muss ich sehen was übrigbleibt...
     
  12. Habe noch keinerlei Infos bekommen, wie schaut es denn aus?
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    PCBs wurden am 23.11. in auftrag gegeben. ich erwarte die lieferung ende diese, anfang nächste woche. zuerst werde ich eine platine aufbauen und testen.
    danach bekommen alle, die bestellt haben, eine PM mit den nötigen infos bezgl. bezahlung und versand...

    (ich hatte diesmal einfach keine zeit, jede bestellung mit PM zu bestätigen, aber die erfahrung lehrt, dass mir noch keiner durchgerutscht ist...)
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    boards sind da (test pcb muss noch fertig bestückt werden):

    [​IMG]
     
  15. Danke Fonic, meine 4 Platinen sind Gestern angekommen :)
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn jemand ne Front im Dotcom oder MOTM-Format designt, bitte Bescheid sagen. Wäre dann eventuell interessiert und mit 6 Stück von meiner Seite aus, geht da wahrscheinlich auch ein bißchen was im Preis, vor allem, wenn dann noch jemand mitmacht.
     
  17. Level5

    Level5 Alter (Dudel) Sack

    Meine PCB's sind auch angekommen, Vielen Dank!
     
  18. @sonic: ich setz mich mal nach den feiertagen an ein design. mal sehn was dabei rauskommt :)
     
  19. Hallo,

    ich kann die Power-Anschlussklemmen in dem Raster nicht finden, wie sie auf der Platine verwendet werden. Hat jemand mal einen Tipp für mich, wo ich diese Klemmen bestellen kann (Stromversorgung 4-polig)?
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das 4-polige sind MOTM-Anschlüsse Typ MTA-156.

    Ich find leider auf die Schnelle keine Bestellnummer.

    Der andere Typ mit den 2x5 ist "PFL 10" / "PSL 10" oder "WSL 10" (z.B. Reichelt), wie es auch von Curetronic und Doepfer benutzt wird.
     
  21. Die Spannungsversorgungstecker die Matthias verwendet entsprechen dem MOTM - Format.
    Es sind MTA156 Stecker, die es nur in den USA gibt (mir ist jedenfalls in den letzten 4 Jahren, in denen ich mich wieder mit Modular-DIY beschäftige, kein europäischer Vertrieb untergekommen).
    Selbst Digikey hat sie nur im USA-Vertrieb, d.h., bestellt man bei Digikey-Deutschland, findet man sie nicht im Lieferprogramm.

    Ehrlich gesagt, verstehe ich auch nicht, warum man diese klobigen, völlig überdimensionierten Stecker verwendet.
    Das Dotcom Format benutzt die kleineren (vom Gesichtspunkt der Stromdichte völlig ausreichenden) MTA100 Verbinder, die es auch bei Conrad gibt.

    Zumindest auch ein Grund, warum ich bisher keine Platinen von Matthias gekauft habe (abgesehen davon, daß ich eh nahezu alles selber mache).
     
  22. Ja finde ich auch blöd diese Art der Klemmen zu verwenden. Die normalen lassen sich mit etwas Biegen in die Form hineinpressen, aber das ist sicherlich auch nicht die eleganteste Lösung.
     
  23. Die MTA100 passen vom Rastermaß her in die Lötaugen vom Doepfer-stecker, allerdings stimmt dann die Pinbelegung nicht mit der Dotcom-Norm überein.

    Die Flachband-Stecker (Doepfer) sind mir wiederum zu pfriemelig, da bekomme ich nicht das Kabel hineingepreßt, welches ich bei mir zur Spannungsversorgung benutz, und Flachbandkabel sind mir zu dünn.
     
  24. @sonic: sagt dir meine designidee zu ?

    [​IMG]
     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn Du die Buchen nach links machst.
    Bei Rechtshändern macht das auf jeden Fall mehr Sinn und ich denke mal die meisten hier werden Rechtshänder sein, oder?

    Wo kriegt man eigentlich die passenden Rocker-Switches her?
    Wär vielleicht praktisch das mit dem Panel zu bündeln. :idea:

    Allerdings werde ich eh noch eigene Panels für mich im MOTM-Format machen, dann hab ich das gut gemixt.
    Würde dann 3-4 Panels nehmen, je nach Preis.
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    hallo,

    ich habe mich nach einigen nachfragen entschlossen, eventuell eine zweite serie des attenuverting mixers aufzulegen- falls genügend interesse bestehen sollte.

    bei echtem interesse am besten im electro-music-com forum oder hier (auch PM melden)

    thread im e-m-forum (hier gibts alle informationen)
     
  27. Anonymous

    Anonymous Guest

    ich werde definitiv eine zweite serie PCBs fertigen lassen. vorbestellungen nehme ich bis 1 AUG 08, 12:00 UTC an, zu diesem zeitpunkt werde ich die platinen beim hersteller ordern. sie sollten dann mitte august da sein.
     
  28. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich würde 2 Platinen nehmen!
     
  29. Dark Walter

    Dark Walter eingearbeitet

    Würde 4 Stück nehmen

    Zu den Stromanschlüssen:

    Kenne die von Fonik bzw. MOTM nicht wirklich, falls es aber genau die sind die auch für die CGS Module angedacht sind hab ich ne deutsche Adresse bei der man Stecker und Buchse als Set für 1.05 € bekommt
     
  30. Anonymous

    Anonymous Guest

    MTA156? kannst du einen link posten? da haben schon viele nach gesucht.

    die platine unterstützt zwei verschiedene standarts: doepfer und motm. diesen MTA156 anschluss habe ich für unsere amerikanischen freunde aufgenommen. er eignet sich übrigens auch ganz hervorragend, um kabel direkt einzulöten...
     

Diese Seite empfehlen