6.2.2010 Frappant HH Vernissage mit Live-Elektronik

Dieses Thema im Forum "Termine" wurde erstellt von serge, 30. Januar 2010.

  1. serge

    serge ||

    Am 6. Februar 2010 soll im Frappant Hamburg im 7. Stock eine Vernissage mit dem Titel "Passage" stattfinden, ab 21:00 garniert mit elektronischen Improvisationen.
     
  2. Q960

    Q960 aktiviert

    Mist, da habe ich Dienst am Kind.......... Viel Spaß!
     
  3. soll ??

    Ich würde gern vorbei schauen, spielst Du dort selber (allein oder Band ?) evtl.mit Haken Key + Modular Synth?

    VG Joska
     
  4. serge

    serge ||

    Auf der Frappant-Seite steht es noch nicht, daher das "soll" und die noch offene Equipmentfrage – aber auf jeden Fall improvisieren wir ohne Laptops.
     
  5. Nice! Ich würd auch gern vorbeischauen. Hältst du uns hier im Faden auf dem laufenden??
     
  6. serge

    serge ||

    Lass es uns so machen: Falls das Ding abgesagt wird, poste ich es hier; falls ich nix schreibe, findet es wie beschrieben statt, OK?
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bin mit dabei.
     
  8. juuut! :supi:
     
  9. serge

    serge ||

    Was geht mich mein Geschreibsel von gestern an: Jetzt ist's offiziell, siehe http://www.frappant.org/
    Freu!
     
  10. serge

    serge ||

    Aufgrund eines Wasserschadens im Frappant muss die Veranstaltung leider um eine Woche auf den 13. Februar verschoben werden. Ort und Uhrzeit bleiben unverändert.
     
  11. Q960

    Q960 aktiviert

    Sauber, dann kann ich auch dabei sein!
     
  12. Ist aber auf den 13. verschobene worden!
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wann kommt Ikea?
     
  14. So, ist das nun jetzt am Samstag?
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

  16. serge

    serge ||

    Lampenfieber steigt…
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Was nimmst du mit? G2?
     
  18. serge

    serge ||

    Vor allem Wasser zum Spülen der Toiletten. Zwar ist der Wasserschaden eingedämmt, allein: Das Wasser fliesst nicht. Da könnte der Verwalter helfen, doch der sitzt in München und wird wohl – wie man so sagt – den Teufel tun.

    Jetzt weiter Metropolis-Doku schauen!
     
  19. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mist...ich habs verpasst. Wollte ich doch aufnehmen. :sad:
     
  20. Q960

    Q960 aktiviert

    Um welche Uhrzeit spielt ihr denn ungefähr?
     
  21. serge

    serge ||

    Ab 21:00 soll es losgehen.
     
  22. Q960

    Q960 aktiviert

    Bin dann auch da :cool:
     
  23. Q960

    Q960 aktiviert

    uih, da muß ich wohl langsam los...................
     
  24. serge

    serge ||

    Hat sich keiner von Euch zu erkennen gegeben oder kamt Ihr alle später?

    Wir wären jedenfalls fast schon an der Anreise gescheitert: Auf der teilweise vereisten Parkhausauffahrt hatten wir trotz Winterreifen keine Chance. Also alles ausladen und zu Fuß in den siebten Stock schleppen.

    Dort angekommen, fanden wir die Veranstalter beim Schneeschmelzen an der Elektrokochplatte vor, damit die Gäste nach Verrichtung ihrer Notdurft spülen konnten – die Wasserversorgung war ja defekt. Auf einer anderen Kochplatte wurde Glühwein erhitzt, damit die Gäste nicht nur einen Anlass zur Notdurftverrichtung hatten, sondern auch etwas zum Aufwärmen. Denn die Nachtspeicherheizung funktionierte auch nicht mehr.

    Ein sechsarmiges Wärmelampenmonstrum aus einer orthopädischen Fachpraxis des vergangenen Jahrhunderts sorgte für die Bühnenbeleuchtung, deren Helligkeitsschwankungen leider nicht auf eine ausgeklügelte Lichtchoreografie, sondern auf ein überlastetes Stromnetz zurückgingen. Dessen Schwankungen brachten wiederum die Machinedrum wiederholt zum Absturz, die auch die MIDI-Clock und Gates für unser Setup lieferte. Zu allem Überfluß verordnete sich auch noch die Endstufe ab und an eine Zwangspause.

    Ich meine trotzdem, da und dort im Rhythmus wippende Gestalten gesehen zu haben. Nach rund zwei Stunden Echtzeit gab es dann Musik aus der Konserve. Uns hat es trotz der widrigen Umstände einen Riesenspaß gemacht. Einigen Gästen wohl auch, wenn ich den Kommentaren Glauben schenken darf. Ist ein Jammer, dass diese Veranstaltungsmöglichkeit im März abgerissen werden wird.
     
  25. Q960

    Q960 aktiviert

    Ich war dann doch nicht vor Ort :oops: Man soll eben nicht am früher Abend anfangen seine Gerätschaften neu aufzubauen und anzuordnen. Gestern gab es das Frappant dann auch kurz bei Tracks auf ARTE zu sehen. Ikea Moorfleet reicht mir völlig aus!

    Ich hoffe ihr hattet Spaß und macht bald mal wieder was!
     

Diese Seite empfehlen