6berheim OB 8 frage.. jemand da der ihn hat

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von 3phase, 29. November 2011.

  1. 3phase

    3phase Tach

    hallo,

    service gerade einen OB 8 und bin auch soweit fertog.. nur.. schaltet man den filter auf 4 pole wird der sound deutlich leiser und die resonanz springgt weniger an.. insgesamt keine so spannende alternative.. die 12 db stellung klingt viel besser in allen belangen..

    Ist das so normal oder ist noch was im argen?
     
  2. ossi-lator

    ossi-lator bin angekommen

    ja, ist richtig so das verhalten, hat mein ob-8 auch. man hat das gefühl der sound wird in den obertönen beschnitten und die resonanz ist auch weg. ist bei allen synthis so, die diese schaltmöglichkeit haben - gleiches verhalten auch beim jupiter-8.
     
  3. 3phase

    3phase Tach

    na beim prophet 5 ist das nicht so.. also normalerweise klingt der curtis im 24 db mode nihct so lasch.. müsste man wohl aufwendig modden um das besser hinzukriegen..

    Aber nun gut.. dann ist der job erledigt.. danke...
     
  4. swissdoc

    swissdoc back on duty

    ist hier auch so, der 4 Pol Modus klingt im ersten Moment ziemlich doof...

    Die Engineering Change Note zum Envelope Offset hast Du auch gesehen? Man muss nicht mehr auf 0 Volt abgleichen, geht auch gar nicht. Da bin ich neulich mal drüber gestolpert.
     
  5. 3phase

    3phase Tach

    yep..in die falle bin ich zuerst auch reingegegangen..

    HAb jetzt rausgefunden warumder 4pol modus so lau ist..man geht bei oberheim davon aus das man den nur für monophone unison sounds benutzen will... und dann passt die lautstärke wieder :-/
     

Diese Seite empfehlen