7. 5. 2016 Nürnberg - Gegenström Festival

haesslich

*****
Hallo!

Am 7. Mai findet in der Desi, Nürnberg, das Gegenström Festival statt. Da wurde ein klasse Line-Up zusammengestellt:
Osman Arabi, Black To Comm, Flamingo Creatures, Möström, Auster, [ ]
Um den Abend abzurunden, werden verschiedene Künstler ihre Werke ausstellen.

Hier noch der Pressetext von der Webseite:

Ø3 HAT ES SICH ZUM ZIEL GESETZT, KLANGFORSCHENDE, GRENZGÄNGERISCHE MUSIK, VIDEO-SOUND-PERFORMANCES UND INSTALLATIONEN ANZUBIETEN UND STEHT DABEI IN DER VERANSTALTUNGSTRADITION EINER REIHE EHRENAMTLICH ORGANISIERTER „MICROFESTIVALS“ - DARUNTER „KUNST AUS STROM“, SOWIE ZULETZT DIE BEIDEN GEGENSTRØM-VERANSTALTUNGEN I UND II, DIE IN ABSTÄNDEN VON 2-3 JAHREN ÜBER EINEN ZEITRAUM VON CA. 15 JAHREN STATTFANDEN. DAS DIESJÄHRIGE GEGENSTRØM MÖCHTE ERNEUT AKTUELLE MUSIKALISCHE ENTWICKLUNGEN UND INNOVATIVE ANSÄTZE IN DEN STILRICHTUNGEN EXPERIMENTAL, ELEKTRO, NOISE, AMBIENT, JAZZ UND INDUSTRIAL EINFANGEN UND EINEM BREITEN PUBLIKUM ZUGÄNGLICH MACHEN.

AM 07.05.2016 LADEN IN DER DESI REGIONALE UND INTERNATIONALE ACTS ZUM TANZEN, AUSTAUSCHEN UND HÖRVERSTEHEN EIN. NEBEN DEN KONZERTEN WIRD ES KLANG- UND VIDEOINSTALLATIONEN. DAS VISUELLE RAHMENPROGRAMM (BEWEGTBILD) WIRD PROF. VERENA KRAEMER KURATIEREN, DIE AN DER BTK FACHHOCHSCHULE IN HAMBURG LEHRT. DEN AUSSTELLUNGSBEREICH UND DIE PRÄSENTATION VON KLANGOBJEKTEN UND SOUNDINSTALLATIONEN KONZIPIERT SEBASTIAN TRÖGER IN KOOPERATION MIT DER ADBK NÜRNBERG (FACHBEREICH MEDIEN/DIGITALWERKSTATT).

In diesem Sinne:
Kommet zahlreich!
 


News

Oben