707 will nicht mehr Klatschen

monoklinke

Komme später.
Ich tippe auf den Fader.
Am Ausgang scheint es nicht zu liegen. Sowohl an Einzel- und Summenaugang kommt nix raus.

Ich habe mal in den Schlitz des Fader gepustet und siehe da... Dann kommt wieder kurz ein Clap bzw. Tambourine.
Aber nicht stetig und irgendwie abhängig von der Potistellung.

Kann ich da als Lötlaie was machen?
Die Kiste auseinanderzubauen und wieder zusammenzusetzen traue ich mir zu.
Ein Poti ent- und wieder einlöten eher nicht.

Ist da vielleicht nur Dreck drin?
Was kann ich tun?
 
Ich nehme Brunox um alte verstaubte Potis zu erneuern, funktioniert wunderbar. Einfach reichlich einsprühen und ablaufen lassen, bischen bewegen und trocknen (verdunsten) lassen, fertig.
 
Das ist deine Chance, dich von den unsäglichen Claps zu lösen und eröffnet dir die Freiheit kreativ und innovativ zu sein!
Auch die unheimliche Polka-Oma wird dich nicht mehr heimsuchen und dir "1-Clap, 2-Clap, 3-Clap, 4-Clap" ins Ohr flüstern während du Musik machst.
Auf Claps verzichten ist für 99% der Nutzer ebenso hart wie mit Heroin, Schorre oder Crystal aufzuhören oder bei Scientology auszusteigen aber du hast hier die einmalige Chance das ganz leicht und easy hinzubekommen. Du musst einfach gar nichts machen... :D
 

Jan_B

Vegetarier
Ich würde sagen es ist hohe Kunst Claps zu setzen, die komplett unaufdringlich und abwechslungsreich sind.
 

psicolor

Raumpilot und Uhrmacher
Auch wenn die fachgerechte Beratung hier nicht so richtig clap-t, dürfte das hier dank @unit299_09 eines der lustigsten Themen seit Langem sein.

Aus meiner Erfahrung raus würde ich eine mehrtägige Toleranzpause empfehlen, wenn's nicht mehr richtig klatscht, aber ich befürchte @monoklinke braucht einfach nur härteres Zeug, zB etwas Blei an der richtigen Lötstelle.
 

monoklinke

Komme später.
kauf dir
Faderspray FN5MS-15 Speziel für Fader - fa. craig
Scheint es nicht mehr zu geben.
Hier steht ein Hinweis: "Dieser Artikel wird nicht mehr hergestellt und wurde ersetzt durch FN5S-2N.
FN5S-2N ist das gleiche Produkt aber in neuer Sprühdose mit dem bewährten L-M-H Ventil. Jetzt lieferbar! !"

Spricht etwas dagegen, dann das hier zu nehmen?

Und noch ein vielleicht doofe Frage: Muss ich die 707 dafür auseinanderbauen, oder kann ich das Spray mit dem Röhrchen direkt durch den Faderschlitz sprühen?
 

xenosapien

hochgradig unprofessionell
Wird Zeit dass mal einer die WIRKLICH WICHTIGEN FRAGEN stellt...

-> ist es noch eine "Clap" (yäääh!) wenn man sich hinstellt und selbst ins Mirko klatscht?

Oder is das dann... yo... "Klatschen", so auf VolxMusikNivoh?!? ;-)
 
Klatschen sollet er aber nur auf der 2 und der 4.
Zu Unterlassen ist es auf der 1 und 3. Und schon gar nicht sollet ihr klatschen auf der 1,2,3 und 4.
Sonst klatscht et, aber kein Beifall! ;-) ;-)
 

xenosapien

hochgradig unprofessionell
Ähhhm, selbst Klatschen? Also so richtig manuell mit den Händen? Geht's noch? Was kommt als nächstes? Eine echte Snare mit 'nem Mikrofon aufnehmen? Ich glaub du bist im falschen Forum unterwegs... :twisted:
Bist Du lebensmüde?!
Wo Snares sind, gibt´s auch Drummer... und ich bin nicht geimpft!
 


Neueste Beiträge

News

Oben