808 neu aufgelegt? Ente?

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Moogulator, 14. April 2005.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    im KB forum mutmasste jemand dieses:

    Die Roland-Tochter E


    im KB forum mutmasste jemand dieses:

    Die Roland-Tochter EDIROL will einige analoge Schätzchen wieder aufleben lassen, so u.a. die TR-808 - so gehört auf der Messe! Und das deutlich unter dem aktuellen Gebrauchtmarkt-Preis!

    nu, ob das stimmt?
     
  2. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Sch

    Schön wärs, würde aber so garnicht zu dem Kurs passen den Edirol z.Zt. fährt... ;-)

    Daniel
     
  3. Jörg

    Jörg |

    Wenn das stimmt bin ich der Kaiser von China. ;-)
    Vielleicht


    Wenn das stimmt bin ich der Kaiser von China. ;-)
    Vielleicht machen die so nen VA-Abklatsch, das könnte ich mir noch eher vorstellen. Aber eigentlich auch nicht so richtig.
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    so seh ich das auch, daher *Ente?* .. Bisher hat <a href=http://www.sequencer.de/syns/roland>Roland</a> gen

    so seh ich das auch, daher "Ente?" .. Bisher hat <a href=http://www.sequencer.de/syns/roland>Roland</a> genau DAS nie gemacht oder gewagt.. und wenn dann in "neu" oder anders..


    So recht glauben?.. naja.. ich kann ja mal bei den Roländern nochmal nachhaken..
     
  5. Ich vermute das dies ein Aprilscherz war und nun etwas versp

    Ich vermute das dies ein Aprilscherz war und nun etwas verspätet durch die Foren geistert. Denn zum einen wäre eine Real-Analoge Kopie heute viel zu teuer (mal ganz abgesehen von den ganzen abgekündigten Bauteilen), zum anderen passt der Kurs nicht. Analog ist doch heute nur noch ein Nischenprodukt und selbst Digitale Hardware geht immer mehr den Bach runter (ausgenommen vielleicht die richtigen Schlachtschiffe ala Motif oder Dauerburner Virus). Aber lassen wir uns mal überraschen :)
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    [quote:47ffb6ec35=*klangschrauber*]mal ganz abgesehen von de

    Ich denke mal, die werden das Know How haben, eine Kopie mit aktuellen Bauteilen machen zu können.

    Halte es aber trotzdem auch für nen Aprilscherz. Gründe wurden ja schon genug genannt.
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    es passt eigentlich 0 zu <a href=http://www.sequencer.de/syns/roland>Roland</a> oder edirol .. weder die ph

    es passt eigentlich 0 zu <a href=http://www.sequencer.de/syns/roland>Roland</a> oder edirol .. weder die philosophie noch die produktionsart .. es ist also sehr unwahrscheinlich.. aber an dem rumour wollte ich mal hier anknüpfen..

    es ist ebenso unwahrscheinlich, das sie ein system100m oder ähnliches aufleben lassen aus den gründen, die ich schon hier und im alten forum öfter gepostet hatte..

    es geht ja heute aus vielen punkten anders:

    - heute ist das alles altes zeug , also retro
    - die technik ist alt und aus produktionstechnischer sicht sehr teuer oder nicht üblich
    - die käufterschicht wären nicht die, die man damals ansprach,sondern retro denker.. siehe legacy. .eine vollkommen andere sache als damals!! ideologisch und werbetechnisch komplett eine andere kiste..
    zielgruppe kleiner als damals.. auch klar..
     
  8. Jörg

    Jörg |

    Mal ehrlich, das Zeug w

    Mal ehrlich, das Zeug würde doch keine Sau kaufen.
    Wieviel würde denn beispielsweise ein neu aufgelegter Jupiter 8 wohl kosten...? Garantiert viel zu viel... als ob die ganzen Leutchen, die jetzt immer wieder sagen, wie cool eine Neuauflage doch wäre, in Scharen in die Musikläden laufen würden. Glaub ich nicht.
    Der A6 ist doch vor allem deswegen bezahlbar, weil er "nur" teilweise analog ist. Das Ding ist vollgestopft mit Digitaltechnik.
    Wir sollten froh sein, dass es ein paar Verrückte Freaks gibt, die Dinger wie den M5 bauen. Eine Firma wie Roland würde sich wohl überlegen, ob sie mit den zu erwartenden Verkäufen ihre Leute bezahlen könnte, ob sie Marketingmaßnahmen finanzieren könnte, usw. usf.
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    es geht um eine *neue* TR808 !!
    Der Jupiter8 ist imo da ein


    es geht um eine "neue" TR808 !!
    Der Jupiter8 ist imo da ein schlechtes Beispiel.. Das wäre vollkommen krank ,den zu re-releasen.. man müsste die Curtis oder Roland Chips auch nachproduzieren ,was nur in Stückzahlen sinnvoll wäre..

    Natürlich dann direkt mit Midi, denn der Ur-Jupiter hatte DCB und auch nur in der späteren Revision..
     
  10. Jörg

    Jörg |

    Du sprachst im Posting davor auch vom 100m, und irgendwie sp

    Du sprachst im Posting davor auch vom 100m, und irgendwie spielt´s auch keine Geige, ob es sich um ein 100m, einen Jupi oder die TR808 handelt: Das kommt alles nicht wieder. Da verwette ich meinen Allerwertesten.
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    ob DEN jemand will? ;-)

    ob DEN jemand will? ;-)
     
  12. EinTon

    EinTon -

    [quote:0145c8986c=*Moogulator*]im KB forum mutmasste jemand

    Wenn jemand keine Belege bieten kann ausser dass er das irgendwo irgendwie irgendwann "gehört" habe, sollte man stehts ein gesundes Misstrauen ob der Seriösität dieser "Information" haben.... ;-)
     
  13. lifelike

    lifelike sir

    also mich hielt bis jetzt nur eine einzige tatsache davon ab

    also mich hielt bis jetzt nur eine einzige tatsache davon ab eine 808 zu kaufen. und zwar der preis im verhältnis zum alter. nicht das ich den preis zu hoch finde, ich habe einfach nur bedenken was für eine kiste ich dann bekomme (zustand, funktionalität u.s.w.). und ersatzteile und reperatur sind ja auch nicht so supergünstig. für mich also eine ganz klare sache: gibt es eine "neue" tr-808, werde ich sie auch kaufen ! wenn der preis unterm gebrauchtpreis der alten liegt gut, wenn nicht auch egal.

    gruß, stefan
     
  14. Jörg

    Jörg |

    [quote:862546f813=*Moogulator*]ob DEN jemand will? ;-)[/quote

    Müsstest du mal meine Freundin fragen.... ;-)

    :wegrenn:
     
  15. Also wenn das war ist, dann mach ich nen salto ... bei meine

    Also wenn das war ist, dann mach ich nen salto ... bei meiner Größe hauts mich ordentlich hin aber was mach ich alles nicht für das Forum :) Davon gibts dann einen CLip :P
     
  16. Neuaufgelegt schon, aber nicht von Roland, sondern:
    ht[/b] Neuaufgelegt schon, aber nicht von Roland, sondern: [url]http://xlargex.funpic.de.
    Auch nicht als Fertiggerät, aber dafür bezahlbar.
     
  17. Moogulator

    Moogulator Admin

    siehe DIY bereich.. da ist der schon in diskussion..aber die

    siehe DIY bereich.. da ist der schon in diskussion..aber die site ist fein und man wird sicher noch öfter davon hören..
     

Diese Seite empfehlen