8bit Nostalgie...

Dieses Thema im Forum "APPartig" wurde erstellt von Kruge, 12. März 2009.

  1. Kruge

    Kruge Tach

  2. eisblau

    eisblau Tach

    super! ich hab auch ewigkeiten vor den games verbracht und die musik endlos gehört :D lightforce ist eine wahnsinns komposition.
     
  3. Kruge

    Kruge Tach

    Allerdings.

    KW als Inspiration hin oder her - ohne Leute wie Rob Hubbard hätte ich nie mit dem Musikmachen angefangen. :)
     
  4. Xenox.AFL

    Xenox.AFL bin angekommen

    Da schliesse ich mich an, habe aber Rob Hubbard nicht wirklich so als erstes in Erinnerung, meine Erinnerung waren eher erstmal eher Martin Galway.. Bekam meinen C64 in 86 und da waren Games wie Winter Games, Summer Games in und dann kam Martin Galway...

    Chris Hülsbeck fing auch gerade damit an Musik für Rainbow Arts zu schreiben und an die erste richtig gute Digi Musik, an die ich mich erinnern kann, kam von Chris. Bad Cat.. Von da an war ich total hin und weg..

    Bis heute ist der spaß an der 8bit Musik geblieben.. Wen es interessiert, http://remix.kwed.org ist eine Webseit wo man eigene Remixe von original C64 Stücken hochladen kann, von mir ist da auch eines...

    Naja, 87 kam ich dann mehr in Kontakt mit der Scene und andere Musiker weckten mein interesse, JCH, Drax, Metal, Jeroen Tel, Charles Deenen u.s.w.

    geile zeit...

    Frank
     

Diese Seite empfehlen