A-190-4 muss vor jedem Gebrauch initialisiert werden

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von rumpelstielschen, 30. Januar 2015.

  1. Nabend zusammen,

    mein MIDI Interface mach neuerdings zicken. Nach jedem aus/an sendet es kein CV+Gate an den Systembus und ebenfalls nicht aus den Ausgängen.
    Erst nachdem auf Werkseinstellung zurückgesetzt wurde, läuft alles wieder.

    Das Manual bringt mich leider nicht weiter und zuvor wurden auch keine neuen Einstellungen gespeichert.

    Jemand ne Idee was das sein kann?

    Ich beobachte schon seid längerem, dass mit dem Modul manchmal was nicht stimmt. Bspw. kommt es vor, dass der Reset Ausgang dauerhaft leuchtet (Im Spielbetrieb)

    Soll ichs mal einschicken?

    Cheers
     
  2. Novex

    Novex aktiviert

    Bei meinem A 190-4 leuchtet der Reset Ausgang auch die ganze Zeit im Spielbetrieb . Ist habe gedacht das währe normal. Wie ist es bei Dir ist die Led vom Reset Ausgang auch schonmal aus im Spielbetrieb?
    Bei meinem A190-4 ist es auch komisch das bei einer höheren latenz/Puffergröße von ca 288Samples in Ableton, die Midiclock nach kurzer Zeit nicht meht synchron zu Ableton läuft. Ich muß die Puffergröße auf 96Samples stellen dann geht es . Ich glaube aber das liegt am Audiointerface .
    Aber irgentwie traue ich dem A190-4 auch nicht so ganz .
     

Diese Seite empfehlen