A&H Mischpult zurückschicken ? Weiß nicht weiter...

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Zolo, 8. Mai 2010.

  1. Zolo

    Zolo bin angekommen

    Bin seit wochen hin und her gerissen. Bräuchte mal ein Tip oder muss mich einfach nur mal ausheulen...

    Wollte mein Allen&Heath Zed24 gegen ein größeres Zed 428 eintauschen weil es gerade recht billig zu kaufen gibt.
    Vorteile wären gewesen:
    -Endlich ZWEI paremtische EQ's
    -Endlich Subgruppen für meinen Kompressor und Transient Designer etc
    -Direct Outs
    -Pegel Led (Anzeige)
    - 8 Mono Kanalzüge mehr bzw. 4 Spuren mehr insgesammt

    Also am 15. April bei Thomann bestellt und wurde aufgrund der Größe mit einer Spedition angekarrt.
    Leider beim Auspacken der Kartoon außen an einer Stelle aufgerissen weil ich dachte
    ich behalt das Pult ja sowieso.

    Dann kamen 2 Schocker:
    1. Die Qualität des Mischpults ist schlechter als die meines kleinen. Obwohl es ja die gleich Baureihe ist, sind z.B. die Fader wackeliger. Einzelne Kanäle rauschen auch ein bischen mehr.

    2. Das neue Pult hat einen Lüfter welcher so laut ist wie ein alter Desktop Computer!!

    Jetzt hab ich rummprobiert, Rauschabstand gemessen etc und komme eigentlich zu dem Ergebniss, daß die EQ's mich total weiter bringen und ich die liebe. Aber das mir dieser Lüfter auch den letzten Nerv raubt! Vorallem wo ich extra n leisen Laptop habe und sonst extra nur Geräte die keine Geräusche machen...

    Hab schon überlegt den Lüfter ahzuklemmen :gay:

    Jedenfalls bin ich hin und her gerissen ob ich das Pult behaltne soll. Wäre der Aufwand mit der Spedition auch nicht so groß, hätte ich es bestimmt schon zurückgegeben. Auf der anderen Seite machts ja schon auch Spass das Pult. Aber letztendlich würde ich es defintiv behalten wenn der Lüfter nicht wäre.

    BIn FixNFertisch :cool:
    Zolo
     
  2. Kann man den Lüfter nicht einfach modden? Wenn Du kannst, poste mal die Daten von dem Ding.
     
  3. Zolo

    Zolo bin angekommen

    Meinst du die Daten vom Lüfter ? Dazu kann ich leider nichts sagen. Muss man wohl einiges aufschrauben um drann zu kommen - und das will ich erstmal nicht solange ich ihn noch zurückschicken kann. ;-)

    Gruß Zolo
     
  4. Maul doch mal beim Support rum oder frag ob die Dir die passenden Angaben aus dem service manual bereitstellen können. Dann schick mir das mal per pm und ich kann Dir nen netten Lüfter empfehlen - oder mach halt einfach LAUTER :mrgreen:
     
  5. Zolo

    Zolo bin angekommen

    Wie ist das mit Garantie ? Und warum macht A&H nicht auch leise Lüfter rein, wenn es so viel leisere gibt ?

    Danke fürs Angebot schonmal ;-)

    Gruß Zolo
     
  6. francesco

    francesco Tach

    Das ist wohl leider das Problem, dass ein größeres Pult (in der gleichen Qualität) in der Regel auch mehr Rauschen bedeutet. Da mehr Bauteile pro Kanal und auch das Zusammenführen von mehr Kanäle auf demselben Bus einfach zu mehr Rauschen führen.
    Ich hab irgendwo im Netz mal ein Statement von einem MIDAS Techniker gelesen, dass ihre kleinste Serie (Venice) tendenziell weniger rauscht als ihre großen Pulte, da diese prinzipiell zwar auf der gleichen Technik basieren aber einfach viel weniger Bauteile drin stecken.

    Zu 2: Viele Bauteile, viel Abwärme - nicht umsonst haben die großen Pulte externe Netzteile. Ist wohl live nicht das Problem und das Pult ist wohl hauptsächlich für den Live Einsatz konzipiert.

    Ist zwar auch ein Live-Pult, wäre in der Preisklasse mir persönlich aber sympatischer: ALLEN&HEATH GL2400-24
    (keine Ahnung ob das auch einen Lüfter hat)

    Gruß, Frank
     

Diese Seite empfehlen