Ableton 9: fragen fragen fragen

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von siebenachtel, 22. November 2016.

  1. siebenachtel

    siebenachtel aktiviert

    ja, Grüetzi Grüetzi.........
     
  2. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Hat irgendjemand eine Ahnung warum der erste Schlag anders klingt als die folgenden? Ist eine geloopte Bassdrum, Originaltempo ist ebenfalls 120BPM. Wenn ich die Releasephase ausblende ändert sich nichts, es ändert sich nur etwas wenn ich das Sample vom Nullpunkt "nach rechts" verschiebe.

    Mach ich was falsch? :?

    bdrum-loop-1.jpg
     
  3. ACA

    ACA engagiert

    Prüfe mal den Fade-In, den musst du gegebenenfalls kürzer machen.
     
  4. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Mhm, warum fade in? Das ist ein absolut sauberes Bassdrum Sample.
    Nach dem ersten Schlag wird es auch ganz normal geloopt abgespielt....

    Hat es irgendwas mit der Warp Funktion vielleicht zutun?
     
  5. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Ich habs, der Fade Button unter Sample muss deaktiviert sein!
    Wieso denn das, was macht der?!? Der ist standardmässig eingeschaltet wenn ich ein Sample reinziehe....
     
  6. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Ok. Info Text eingeschaltet, alles klar.... :oops:
     
  7. siebenachtel

    siebenachtel aktiviert

    mal ne generelle frage, hab das bisher nie spezifisch angeschaut:
    ( fange grad erst an ableton wieder in betrieb zu nehmen nach sommerpause )

    gibt doch LFOs und sowas hab ich gemeint ( ???),
    d.h. wie nutzt man LFOs und andere modulatoren oder z,bsp. M4L sequenzer um parameter in nem FX zu steueren ?

    hat jemand nen tipp für ne ganz simple übung die ich machen könnte ?
    so nach dem motto: dort und dort gibts nen LFO, zieh das auf deine spur mit dem FX den du modulieren willst, ----> dann verbinde das so und so und so


    ( brauch etwas motivation und babysitting........sonst setz ich mich nie hin.........;-) )
     
  8. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Du fügst den LFO in den Kanal ein wo der FX sitzt den du modulieren möchtest, drückst Map und bewegst den Ziel Regler. Fertig. :)
     
    siebenachtel gefällt das.
  9. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Den Mono Sequencer kannst du über den Umweg Expression Control nutzen um Regler zu mappen....

    Mono Sequencer -> Expression Control
     
  10. siebenachtel

    siebenachtel aktiviert

    Danke, probiers morgen mal aus.
    tönt simpel ;-)
     
  11. Green Dino

    Green Dino *puff peng*

    Versuch doch auch mal mit dem M4L Envelope Follower z.B. den Algorithmus von Operator oder dessen Wellenformen zu modulieren.
    Mit der Loop-Funktion der Envelopes von Operator kann man sehr coole Sachen machen - z.B. kann man jeden Osc von Operator als unabhängigen Sound begreifen und so ein Drum Kit oder polymetrische Geschichten machen.

    Oder versuch mal mit dem LFO die Freeze-Funktion von Ableton's Reverb zu modulieren. Weitere LFO's für die Filter oder andere Parameter im Reverb. 'Cut' und 'Flat' z.B.
    Bei Drums funktioniert Modulation von Dry/Wet von Delays, Reverb oder anderen Effekten gut mit LFO's, Sequencern...


    Das ist auch ein guter LFO:

    https://www.ableton.com/de/blog/lfo-20-free-max-live-device-robert-henke/
     
    siebenachtel und Rastkovic gefällt das.
  12. siebenachtel

    siebenachtel aktiviert

    .....bin noch nicht dazugekommen, .....ich mach grad musik ;-) ( zurück in ableton )

    aber ein gedanke noch dazu ( LFOs etc.)
    wenn ich nen LFO oder sonstiges "modulator-modul" auf nen parameter route,
    dann steht der parameter nicht mehr zur verfügung um den auf den controller zu mappen oder ? ( für manual control)
    das würde natürlich nen unterschied machen. grad auch für die ganze planung.

    Danke für den Henke-Lfo Tip ! der sieht interessant aus.
     
  13. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Wenn der Parameter gemappt ist, dann kannst du ihn über den Offset Regler am LFO Modul noch manuell verstellen....
     
    siebenachtel gefällt das.
  14. siebenachtel

    siebenachtel aktiviert

    hab gestern spät noch kurz "gepatcht".
    Der Henke LFO war perfekt für erste gehversuche ! hat gut geklappt. Merci

    Frage: gibts auch nen LFO/Sequenzer wo man den einzelnen modulator gleichzeitig verschiedenen zielen zuweisen kann ?
    quasi wie patchen mit multiples im modular ;-)

    ich hatte recht schnell 4 so LFOs gepatcht. Da wirds dann sofort eng vonwegen übersichtlichkeit.
    (zudem hab ich oft probleme mit dem seitlich scrollen / OSX trackpad2 )
     
  15. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Wieso machst du dir nicht einfach ein Effect Rack?
     
  16. siebenachtel

    siebenachtel aktiviert

    hab ich jetzt gemacht. Danke

    ....löst aber die "platzproblematik" nicht ganz wenn man "am patchen" ist.
    D.h. am rumexperimentieren, und hier und da am schrauben.
    denke die kunst wird auch da sein seinen weg des sich arrangierens zu finden.
    ja wird über effect racks laufen müssen....... ;-)


    Frage: wo find ich denn sonst so LFOs in live (suite) ?
    hab nur den von Henke. konnte weder bei midi effects noch audio effects was finden.
    ist da nix bei bei Live 9 (suite) ?


    warte, ok, ich hatte mal n´paar M4L devices besorgt als das 4sale war.
    muss die auch mal suchen.

    kenn mich bei den onboard zugaben gar nicht aus.
    aber so rein interessehalber würds mich schon interessieren
     
  17. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

  18. siebenachtel

    siebenachtel aktiviert

    btw. ein grund wieso ich wieder von Live9 weg bin/war,
    war das mir Pianoteq in Live einfach ne zu grosse latenz hat.
    .....auch jenachdem welche FX man geladen hat ( nicht zwingend aktiv am laufen) verschiebt sich das recht ordentlich, bis hin zu brutalen verschiebungen ( zypantic plugs z.bsp. )
     
  19. siebenachtel

    siebenachtel aktiviert

  20. siebenachtel

    siebenachtel aktiviert

    hehe, geil,
    grad das erste mal nen envelope follower gepatcht........( als software)


    der Henke LFO und euer babysitting hat mir jetzt die türe geöffnet.
    plötzlich gehts ganz leicht

    :nihao:
     

Diese Seite empfehlen