Ableton Live & Max4Live blog.

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI" wurde erstellt von Sepp Ultura, 4. März 2010.

  1. Hallo Leute!

    Ich hab einen Blog gestartet, der Tips und Tricks bezüglich Ableton Live und Max4Live gewidmet ist. Mein Ziel dabei ist, dass ich all die schönen Sachen, die man mit Live und M4L machen kann und die ich entdeckt habe, mit allen teilen will, die sich dafür interessieren. Dies wird auch Uploads von Devices beinhalten, die ich mit M4L erstellt habe.

    Es wird also in regelmässigen Abständen ein neues Post geben, das sich einem bestimmten Thema widmet (diese Woche sind's Dummy Clips).

    Hier ist er:
    http://www.maxupyourlive.blogspot.com/

    Es würde mich freuen, wenn sich jemand dafür interessieren würde. :lol:

    Machts gut und bis dann mal..
    Matthias
     
  2. sushiluv

    sushiluv bin angekommen

    Hi,

    tolle Sache!
     
  3. Feine Sache,ich werde das beobachten :)
     
  4. Q960

    Q960 bin angekommen

    Schade, daß dein Blog in englischer Sprache verfaßt ist. :heul:
     
  5. stuartm

    stuartm musicus otiosus

    Schöner Tip mit dem "Multisampling" per Freeze, habe ich so ähnlich auch schon benutzt um Drummaschinen zu samplen.

    Weiter so :supi:
     
  6. Danke fürs Feedback Leute! :oops:

    @Q960: Ich weiss, aber ich wollte den Blog eben auch für Englisch-sprachige zugänglich machen. Und für eine deutsche Übersetzung fehlt mir schlicht die Zeit.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Super sache, weiter so. :supi:
    Übrigens finde ich die Form als schriftliches Blog sehr angenehm, viele machen ja heute auch Tutorial Videos aber ich mag es mehr schriftlich.
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    Cool, passt vielleicht auch gut in die Controller-Abteilung, max ist natürlich zu wandelbar, aber ich schiebs mal da rein.
     

Diese Seite empfehlen