Ableton Push - MIDI & Audio gleichzeitig steuern möglich?

Dieses Thema im Forum "DAW, Softsequencer" wurde erstellt von neonoid, 20. Oktober 2016.

  1. neonoid

    neonoid ⏪ ▶ ⏩ ● ❚❚ ◼

    Hallo zusammen,
    ich habe folgendes Problem:

    Ich nutze Ableton mit Reason im ReWire und habe dementsprechend zum jammen mehrere Instrumente in Reason
    über eine MIDI-Spur angesteuert, die wieder über einzelne Audiospuren in Ableton ankommen.

    Jetzt hätte ich gerne, dass ich während ich über Push auf einem Reason-Instrument/MIDI-Spur spiele, gleichzeitig
    die Sends auf der dazugehörigen Audiospur auch mit Push steuern kann. Habe ich eine MIDI-Spur gewählt, werden mir auch
    irgendwelche Sends der MIDI-Spur angezeigt, was haben die denn generell für einen Sinn???

    Über das gruppieren der Spuren geht das auch nicht. Gibt es vielleicht irgendwie die Möglichkeit eine
    MIDI-Spur in eine Audiospur zu integrieren? Oder steh ich grad nur auf dem Schlauch?

    Ich hoffe das war halbwegs verständlich. :shock:
     
  2. Re: Ableton Push - MIDI & Audio gleichzeitig steuern möglich

    Es gibt maxforlive patches, wo du regler beliebigen Parametern in Live zuordnen kannst, wenn du den patch auf deinen Miditrack legst, dann kannst du über das devicefenster am push darauf zugreifen während du dein Instrument über das Push spielst.

    Immer vorausgesetzt, dass ich dein Begehr richtig verstanden habe :)
     
  3. neonoid

    neonoid ⏪ ▶ ⏩ ● ❚❚ ◼

    Re: Ableton Push - MIDI & Audio gleichzeitig steuern möglich

    Danke, hört sich so an, als würde das genau das machen, was ich brauche. allerdings habe ich kein Maxforlive. :sad:

    Ich könnte mein BCR so mappen, dass ich damit die Sends steuern kann, allerdings ist der eigtl. schon mit
    den Parametern voll, die ich am jeweiligen Reason-Instrument steuern will.

    Noch irgendwelche Ideen?
     
  4. Re: Ableton Push - MIDI & Audio gleichzeitig steuern möglich

    Mir fällt keine andere Möglichkeit ein, du könntest nur nach erfolgreicher Einspielung deiner Midispur auf die zugehörige Audiospur wechseln und dort nachträglich die Send-Automation aufzeichnen, falls du da aber noch kein audio aufgenommen hast, müsstest du dir einen dummyclip anlegen, in den du dann eben nur die Automationsspur aufzeichnest.
     
  5. neonoid

    neonoid ⏪ ▶ ⏩ ● ❚❚ ◼

    Re: Ableton Push - MIDI & Audio gleichzeitig steuern möglich

    Verdammt! Das ist ja dann ein echter Spaßkiller beim Jammen. :-x
    Dann bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als mir MAX zu holen.
    Auf Reason will ich nämlich nicht verzichten und nur mit Abletoninstrumenten
    und Plugins zu arbeiten fällt auch flach.

    D.h. aber ja auch, dass ein Hardwaresynth ohne Tasten dann ohne Max genauso wenig
    sinnvoll zum Jammen ist, da sich hier ja das gleich Problem ergibt?!
     
  6. ppp

    ppp ..