Ableton Push2; Kontrolle über mehr als 8 CC's für externe Instrumente

Braunsen84

Braunsen84

||
Hallo zusammen,

kurze Frage, vielleicht hat jemand hierzu eine Idee:

Ich bastele mir gerade ein Projekt in Live 10 Suite zurecht, mit dem ich meine externen Geräte (8 Volcas + Neutron + Crave + Ultranova) per Midi über Push 2 sequenzieren kann (nur sequenzieren, Audio läuft nicht zurück in die Kiste). Ich würde gern am Push möglichst alle CC's der Geräte steuern können. Ich habe dazu jedem Instrument einen Miditrack zugeordnet, jew. mit einem Instrument Rack + External Instrument + (für Volca Beats, Drum und Sample) Drum Rack. Es läuft soweit alles wie soll. Den Geräten, die CCs empfangen können, habe ich noch die Max4L Device "CC Map 8" zugeordnet. Damit kann ich jeweils 8 CC's zu den 8 Makros des Instrument Rack mappen. Die 8 Makros wiederum kann ich über die 8 Push Encoder steuern. Läuft soweit auch. Gibt es jetzt aber eine Möglichkeit, noch eine zweite Seite mit 8 weiteren Makro Reglern über das Push zu steuern? Ich habe schon ausgiebig gegoogelt, habe aber keine Lösung gefunden 🧐

Besten Dank im Voraus !
 
aliced25

aliced25

C64
aus dem Bauch heraus würde ich sagen, einfach ein zweites CC Map 8 Device in die Spur laden.... sollte eigentlich funktionieren
 
Braunsen84

Braunsen84

||
Ich glaube, das hatte ich schon versucht.

Das Problem ist, dass CC Map 8 keine Push Integration hat. Deswegen musste ich die 8 Regler auch auf die 8 Makros des Instrument Racks mappen (die sehe ich im Push und kann sie über die Encoder steuern).

Aber ich werde das nachher nochmal einmal probieren. Vielleicht ist mir ein Fehler unterlaufen.
 
 


News

Oben