Ableton Renderfehler

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von BOB1, 20. August 2007.

  1. BOB1

    BOB1 Tach

    Kopier mir z.B. die Lead Melodie und spiele die mit einem anderen Synth was flächiger drunter zum andicken. Ist ja alles kein Akt aber beim rendern haut er mir die Spur in falscher Tonhöhe raus und die Wav Datei ist verhunzt. Arrangement abhören zeigt nix aussergewöhnliches.

    Kennt irgendwer das Problem oder noch besser ne Lösung?

    Dangö
     
  2. ion

    ion Tach

    nö nie gehört/gesehen

    falsche samplerate in den audio-interface options oder in den rendering optionen bei live? bzw sind beide gleich? hört sich mir nich irgend sowas der art an...
    aber wie du dich ausdrückst passierts ja nur bei dem speziellen fall?

    also die melo die du kopierst is natürlich midi oder?

    kp..wenn alle einstellungen gleich wie auf der orig. spur sind und auch im unterem fenster der sessionansicht (bei der kopirten melo) keine parameter verändert wurden +samplerate etc ok.... dann weiß ich nichts
     
  3. BOB1

    BOB1 Tach


    sampleraten in optionen und renderoptionen auf 96, passiert öfter wenn ich noch eine spur dazu packe und das ganze ist midi, Notenwerte alle gleich. Die eine Spur wird falsch gepitched beim Rendern und keine Ahnung wieso.

    Danke für die flotte Antwort schon mal







    Nachtrag: Also das ist jetzt keine elegante Problemlösung aber ich hab grad mal die verhunzte Midispur in der Arrangement Ansicht ne Oktave verschoben, gerendert, dann wieder auf die ursprüngliche Position geschoben und nochmal gerendert, dann wars ok.

    Scheint also schwer diese "reboot tut gut" Philosophie zu sein, wie wenn Ableton Tempi verpeilt und Samples clippt oder 85 auf einmal rasend schnell is
     
  4. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Ist gerade eine neue Bugfix-Version (6.0.9) rausgekommen. Versuchs mal damit.
     

Diese Seite empfehlen