Ableton - Surround Mix - Was, Wo & Wie?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von the acid test, 27. November 2014.

  1. Hab gerade darüber nachgedacht da ich das gern mal machen wollen würde. Gerade im FX Bereich.
    Fragen sind jetzt nur: Kann ich mir Surround Sound vom Macbook ausgeben lassen? Würde gern Kopfhörer verwenden, aber welche? Und was wird für Ableton gebraucht?

    Habt ihr Erfahrungen damit?
     
  2. Kalt

    Kalt aktiviert

  3. 5.1 bedeutet, dass du in 6 Kanäle mischt, diese dann beispielsweise als AC3 ausgeben kannst. Wenn dein Audiointerface 6 Kanäle ausgeben kann wäre es das billigste,
    an diese aktive PC Lautsprecher anzuschließen und damit zu mischen.
     
  4. Das Problem ist eher die Abhörsituation. So wie ich mich jetzt kundig gemacht habe gibt ein Macbook auch Surround aus. Das ist schonmal gut. Ich hab da nen Encoder gefunden der per USB läuft:

    http://de.creative.com/p/sound-blaster/sound-blaster-x-fi-surround-5-1-pro


    Das ganze hat ein Anschluss für ein Tosllink Kabel, welches man braucht wenn man über Kopfhörer Surround haben will. Aber leider gibt es keine Kopfhörer mit Toslink anschluss, daher müsste man dann noch sowas kaufen:

    http://www.amazon.de/Sony-MDRDS6500...1417112725&sr=8-2&keywords=Surround+Kopfhörer

    Was Plugins an geht, da hab ich was für M4L gesehen, aber nur für 4.1 Panning.

    http://www.maxforlive.com/library/device/531/somnitecs-4-1-surround-panner



    So weit bin ich jetzt. Über nen Interface seh ich als nicht so brauchbar an, da es doch ja eh nur Stereo ausgibt.
     
  5. surround kopfhörer solltest du UNBEDINGT testen. dieses virtual surround zeug funktioniert nicht bei jedem gleich gut, und ist auch noch von marke zu marke, modell zu modell unterschiedlich.
     
  6. Würden sich solche Kopfhörer uberhaupt für nen mixing eignen? Ich mix ja alles über Kopfhörer, aber Surround Kopfhörer sind ja generell anders ausgelegt als welche extra fürs Studio...
     
  7. jedenfalls eignen sie sich ganz sicherlich nicht für einen surround mix.
     

Diese Seite empfehlen