Ableton über Midi nur CV

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von XeroX, 7. Juni 2009.

  1. XeroX

    XeroX -

    ich versuch gerade meinen Inseqt-Sequencer übers keyboard zu transponieren.
    das problem ist nur, das natürlich auch eine midi note-on/off gesendet wird.
    wer hat ne idee, wo ich das abschalten kann ?
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    die Betreffzeile verwirrt mich in dem Zusammenhang.

    Du willst die CV Sachen nutzen, aber die Noten sollen nur einmal getriggert werden, nicht aber pro Step - Richtig?

    Das kann man nicht anders machen, da der so arbeitet, Evtl kann man mit Max oder so ein Patch bauen, was Legatonoten oder so zusammenfasst oder sowas.

    Oder ist das eine Frage, wie man die Transpose-Anweisung IN den InSEQt abschaltet? Das weiss ich nicht, denn ich habe keinen hier und kenne die Implementation nicht wirklich. Tommy fragen bzw. Herrn Bareille.
     
  3. XeroX

    XeroX -

    :oops: da hab ich mich mal wieder etwas undeutlich ausgedrückt.

    die sache ist die :
    die midiclock beim semtex funzt ja nicht.
    das heisst, ich schicke 8tel, 16tel oder was auch immer für noten aus ableton an den semtex.
    der schickt diese als gatesignal an den inseqt zum syncen.
    wenn ich jetzt die laufende sequenz durch das keybord in der tonhöhe verändern möcht, wird durch das drücken der keyboardtaste ja wieder ein zusätzliches gatesignal geschickt.
    die sequenz springt also einen step weiter als gewollt.
    dieses gatesignal möchte ich abschalten.
    also so, das nur die tonhöhe => CV ausgegeben wird.
    midifilter ?
    ich find da nix beim ableton.
    oder hab ich da einen denkfehler drin ?
    ich hoffe, das es jetzt verständlicher ist.
     
  4. ein Midi-CV/Gate Interface brauchts du

    das hat getrennte ausgänge für Gate und CV -> problem gelöst
     
  5. moondust

    moondust aktiviert

    habe mir das gerade heute überlegt. wie kann ich eine sequenz transponieren. ich mache mir meinst einen analogen stepsequenzer im live , und will den auch durch ein keyboardtastatur transponierren.
    ich werde es so machen auf den ausgabekanal setzte ich ein midi pitch plugin und das streure ich mir einen kontrolerkeyboard, das so programmiert ist das jede taste den gleichen kontroler aus gibt aber mir einem anderen wert.
    so sollte es gehen . nur kann man mit dem mit dem keyboard nicht auch noch noten spielen glaube ich . habe nachgesehen mit dem nanokey zb. sollte es machbar sein
     
  6. ACA

    ACA engagiert

    Wieso benutzt du nicht einfach ein Controller als Clock-Signal.
    Beim SEMtex hast du doch auch Velocity und den Mod-Wheel Ausgang in CV.
    Nun kannst du ja in Ableton Live Controller-Sequenzen zeichnen die du als Gate-Sequenzen missbrauchst.
     

Diese Seite empfehlen