about Abhöre ....

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Envelope, 18. Mai 2006.

  1. Envelope

    Envelope Tach

    Klingelin, Post ist da....Yippieh......., hier stehen sie nun, meinen ersten richtigen Monitöre, Yamaha HS80M.

    Als Beginner wirklich ne komplett neue und Sagenhafte Erfahrung in Sachen Audio und wie etwas auf einmal anders klingen kann.

    War ja schon verwöhnt von meinen B&W, hab gedacht viel besser kanns net klingen aber was da jetzt rauskommt, sagenhaft, vor allem so .... erschreckend ehrlich.

    Was ich da jetzt Tönen und Geräuschen Raushöre, ich komme mir vor als hätte ich die letzten Jahre mit Gehörschutz am Rechner gesessen und aufgenommen.

    Habe gerade mal sämtlicheAbleton- Livesets durchgehört und möchte mich schon fast für alles, was ich bisher aufgenommen habe bei der Welt entschuldigen .... !

    Aaaargh , Störgeräusche, alles viel zu laut, übersteuert, viel zuviel Reverb, Hall, etc..... brrrrrrrrrrrrrr *gänsehaut krieg*

    Und vor allem auch GESCHWURBELE ! ! !

    Also nochmal danke für die vielen Tips, nun bin ich wieder einen Schritt weiter und alles macht direkt wieder viel mehr Spaß!
    Viele Grüße
    Ronno :mail:
     
  2. HPL

    HPL Tach

    die böxchen hab ich auch seit einigen wochen bei mir rumstehen nachdem so viele leute davon geschwärmt haben. beim vergleich im store ham sie mir auch am besten gefallen. und der preis ist geil bei den dingern. bin voll zufrieden damit. hab vorher die msp10 gehabt. sind auch nicht schlecht. nur unten rum fehlts denen halt. was aber klar is bei der größe
     
  3. Plasmatron

    Plasmatron bin angekommen

    irgendwie bin ich froh so positive Meinungen über die Boxen zu hören, ich hab bis jetzt auch noch nicht erlebt das mich die Boxen irgendwie angekotzt haben... Der Tip des Jahres in der Kategorie bis ... 1000 € das Paar
     
  4. Wiggum

    Wiggum Tach

    Ich wäre sehr vorsichtig mit solchen Aussagen wie "sind die klar und ehrlich und hochauflösend und...."

    Irgendein Spektrum zieht auch diese Box nach oben/ unten, was oft dann als Ehrlichkeit der neuen Boxen (miss)verstanden wird. Das Geheule kommt dann nach der ersten Mischung, die komplett auf der Neuanschaffung getätigt wurde, weil doch so ehrlich und hochauflösend...
    Am besten schappst du dir eine ganze Reihe CDs die du gut kennst. Da ergeben sich dann ganz schnell ein paar Dinge, die vielleicht besonders scharf klingen, dumpf oder ähnliches....
    Bei der ersten Mischung ganz wichtig: Immer mal mit der Hifi-Anlage etc. gegenhören, und zwar schon während der Mischung, nicht erst danach!

    Will dir nicht die Freude verderben, ich kenne das Gefühl wenn man vor seinen neuen Monitoren sitzt und das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht gewischt bekommt... aber bleib skeptisch, sonst machst du dir am Anfang sehr viel mehr Arbeit als nötig wäre!
     
  5. Plasmatron

    Plasmatron bin angekommen

    Hifi Anlage gegenhören ?? vielleich nach dem Mastern ;-)
     
  6. Envelope

    Envelope Tach

    Werd die ganzen Tips berücksichtigen, allerdings kann ich eh nur meinen ersten Eindruck schildern und hab von der Materie sowieso noch nicht soviel Ahnung.

    Für mich gehts jetzt erstmal ans vorsichtige herantasten und vergleichen, sobald ich meine ersten vernünftige Mische hab gehts eh erst weiter, z.zT läuft alles eh nur übers Ableton und den line in :oops: ohne Mixer ... !

    Trotzdem, Momentan hab ich halt erfahren was Abhöre überhaupt annähernd bedeutet und bin froh das ich von den Hifitrümmern abgesehen habe (outsourcing als Rear für die Hifianlage).
     
  7. mira

    mira bin angekommen

    na dann herzlichen Glückwunsch! :lol: Jeder Monitor ist gut, wenn man damit gescheite Mixe hinbekommt.
     
  8. Wiggum

    Wiggum Tach

    Wenn man einen ersten Roughmix hat sollte man ihn schon zwischendurch auf einer "normalen" Anlage / zweiten Monitoren gegenhören. Kann auf jeden Fall sehr hilfreich sein.
     
  9. Vi0LAT0R

    Vi0LAT0R Tach

    de dinger sin jeil, hab ick och!!! (und dat will wat heissen :D)
     

Diese Seite empfehlen