Abteilung Umwelt

Dieses Thema im Forum "about :: Forum" wurde erstellt von Anonymous, 27. April 2012.

?

Abteilung für Umwelt?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 27. Mai 2012
  1. Ja

    3 Stimme(n)
    27,3%
  2. Nein

    8 Stimme(n)
    72,7%
  3. Mich intressiert die Umwelt nicht

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey ho,

    Ich weiss zwar das wir Heuchler Strom, seltene Erden und was weiss ich benötigen aber so ein Umweltabteil wäre doch zeitgemäß oder?
     
  2. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Bitte aber nicht hier im Forum. Es gibt doch genug Möglichkeiten auch hier solche Themen anzusprechen aber bitte keine separate Gruppe.
    Das hier ist kein USENET und ich denke, es würde auch nicht förderlich sein wenn man ausgerechnet Streit-Themen provoziert. Umwelt, Haustiere, Ufos, Naturheilkunde usw. das sind Newsgroups in denen der Streit häufig so eskaliert, dass sich die User gegenseitig verklagen.
     
  3. Zolo

    Zolo Tach

    Ja bitte nicht über Umwelt reden - es könnte anstrengend werden ! :school:

    So long.. Fressen Ficken Fussball :agent:
     
  4. marv42dp

    marv42dp bin angekommen

    Also im Funktionsraum dreht sich doch eh gefühlt jeder dritte Thread irgenwann (auch) um Umweltthemen. Ein eigenes Unterforum dafür halte ich für überflüssig.
     
  5. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    das mit der Ironie solltest Du noch üben.
    Es geht nicht darum, das Thema zu ignorieren, es geht darum ob ein Synthesizerforum der richtige Platz ist.
    Das Forum kann nicht die ganze Welt erklären/retten. Einfach bei Bedarf den Funktionsraum nutzen.

    (rät jemand, der seit >40 Jahren aktiv in Sachen Naturschutz ist) :nihao:
     
  6. Altered States

    Altered States Spruce Goose

    Aber gerade dann müsste dir doch daran gelegen sein, dass die Leute sich damit auch auseinandersetzten. Ein eigener Bereich bietet entsprechende Themen nur, sozusagen, sortiert an.
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Jau, ich sage mal - Sachthemen sind gut zu machen hier im Forum, aber gewisse sensiblere Themen wie eigene und ehrliche Ansichten auszutauschen erfordert eine Offenheit und Zuhörfähigkeit, nicht nur die Performance der eigenen Ansicht vorzuführen und sich über andere zu stellen. Sieht man sehr gut schon hier im Thread.

    Für sensible Themen wo Leute ihre echte und wahre Ansicht kund tun muss die Prämisse stehen, dass man vernünftig miteinander umgeht, zuhört und einfach sensibel genug ist. Das Thema Umwelt liegt noch nicht im sensiblen Bereich, ist eher Sachthema, das ginge schon. Aber es müsste wie ein Fachforum gehalten werden, wo es nicht so zu geht wie zB jetzt hier in diesem Thread. Denn das tötet grundsätzlich kreative, konstruktive Beiträge und animiert zu Dingen, die nichts bringen, außer ggf. Selbstdarstellung.
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin


    Ja, MITEINANDER, dann geht das. Zuhören können, eigenes nur beitragen, nicht aber durchkämpfen. Das würde schon viel helfen. Eigenes Abteil bringt viel um genau das zu sortieren und zu fördern. Deshalb ist eine Sektion für ein Thema, wo man sich INTERESSIERT (aktiv) auch gut und sinnvoll. Das Thema scheint schon Interessenten zu haben.

    Es gibt sehr viele Leute hier, die viel beitragen können, die sind aber meist eher still. Vermutlich wartet man einfach auf einen guten Zeitpunkt, wo es auch erkennbar konstruktiv und positiv ist. Dann geht viel.

    Vielleicht hilft das
    http://www.ebay.de/itm/WELTUNTERGANGS-M ... 2705301430
     
  9. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Sicher, sicher. Ich nutze bisher, wenn ich spezielle Fragen geklärt haben muss, auch spezielle Foren bei den grossen Umweltschutzorganisationen. Insbesondere dabei Greenpeca und die offiziellen und ebenfalls die internen Dienste des NABU. Das sich anderswo auch Menschen für die Themen interessieren ist ja prima und ich habe auch überhaupt nichts gegen solche Themen. Ich fürchte nur, aber das ist letzlich Moogies Sache, dass aus diesem Spezialisten-Forum ein Allerweltsforum wird, das die eigentlichen Themen irgendwann in der Masse der Postings untergehen.
    Wie gesagt, es ist eine Befürchtung und aus der heraus würde ich eine extra Rubrik nicht unbedingt eingerichtet wissen - sie aber, wenn es sie gibt auch nutzen.... So ist das mit Foren



    *****
    just playing: SERVI - Pas de deux (auf Amiga) :Wertung: Nervensache ;-)
     
  10. alphashape

    alphashape Tach

    Diskutiert ihr jetzt ob man darüber Diskutieren sollte? Nicht schlecht.
     
  11. Zolo

    Zolo Tach

    Sinnlos denn die Leute die dort lesen beschäftigen sich ja schon mit dem Thema. Gerade deshalb ist es wichtig anderorts mal drüber zu quatschen damit auch Leute sachen darüber erfahren die sich sonst nicht damit beschäftigen. :roll:

    Und wenn man nur von Synthesizern gehört hätte wenn man in einer Synthesizergruppe beitritt, würden wir heute noch nichts davon gehört haben :selfhammer:
     
  12. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Ansichten über Dinge austauschen die es noch nicht gibt, überfordert Dich?
    Wenn man das nicht tun sollte, was dann: Meckern wenn's gelaufen ist?
     
  13. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    * Meinst Du ich sollte hier eine Diskussion darüber starten, wann man für Lerchenfenster Werbung betreiben sollte und in welchen Medien?
    Irgendwie reden wir aneinander vorbei. Ich lass mich überraschen.
     
  14. alphashape

    alphashape Tach


    Wie kommst du da drauf?
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    1. Wir sind ne Community. Hier geht es viel um Synthesizer aber auch um Politik, TV und Apps.
    2. In jedem Forum sollte das Thema präsenter sein den Thema Umwelt geht uns ALLE an egal wo wir grad sind.
    3. 40 Jahre. Was machst´n so aktiv?

    Hab jetzt mal das ganze als Umfrage aufgemacht ;-)
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    Kleiner Nachtrag:

    Das ganze könnte natürlich auch Umwelt und Lebensmittel oder so heissen. Überfischung, Kuhmilch von der Weide oder aus dem Stall, Wieviel Schwein braucht der Mensch ;-) Industriebrötchen oder Housebäcker.

    Greift ja ineinander oder schiess ich da grad übers Ziel hinaus?.
     
  17. Zolo

    Zolo Tach

    Ach hier gehts um ein Subforum ?

    Naja würde bestimmt mehr geschrieben werden als im Linux Bereich :floet:
     
  18. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Wirklich aktiv wurde ich, also mit Einsatz von Zeit, Kopf und Muskeln, Anfang der 80er Jahre. Bis vor kurzem war ich da u.a. im Vorstand einer regionalen Gruppe des NABU. Inzwischen habe ich das "Amt" aufgegeben weil ich wieder mal etwas mehr Zeit für andere Sachen haben muss. Schon viel länger bin ich Förderer von Greenpeace- aber das ist nur eine bequeme Sache ;-) Das Thema Umwelt und die persönliche Haltung dazu hat einiges im Leben bewegt, so auch z.B. den Wegzug aus Berlin... aber das führt dann hier zu weit :)
     
  19. tom f

    tom f Moderator

    hey ihr kot-tüten der cyborg hat recht - fertig!

    und jetzt hört - im sinne des stromsparens - auf eure geistige entropie hier zu verbreiten :lollo:
     
  20. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

  21. Noch kürzer?
     
  22. Andre Sack

    Andre Sack Tach

    Ich fände das praktisch. Das sollte dann aber noch offener gehalten werden und auch Themen wie Gleichberechtigung, gesunde Ernährung, Chemtrails, Religion, Integration usw. einschließen... halt alle Themen, auf die jemand, der gerne belehrt oder bekehrt, einen Thread lenken könnte, um ihn endgültig OT zu machen und stattdessen über sein Anliegen zu reden.

    Nicht, dass ich das dann lesen würde, aber dann könnte man hin und wieder den Moogulator bitten, den einen oder anderen Diskussionsstrang dorthin zu verschieben, um diverse Threads zu entschlacken und die Leute, die es interessiert unter sich ungestört weiter diskutieren zu lassen.

    Sollte dann aber nicht "Umwelt" oder ähnlich heißen, sondern analog zum "Funktionsraum" halt "Ansichtsraum" mit einem Untertitel im Sinne von "Missionierung, Weltanschaungen, Bekehrungen und sonstige Meinungen"
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

    So ein dicker Thread und nur 9 Teilnehmer an der Umfrage. ;-)
     
  24. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Umfragen sind fast immer sinnlos weil die vorgegebenen Antworten nicht passen. Das echte Leben ist nicht digital, das ist das "Problem"
     
  25. Moogulator

    Moogulator Admin

    (Sachfremdes und Beschimpfungen in Affenhaus umgeleitet, bitte zum Thema. Keine Infos wie man einen anderen User findet, interessiert nicht.)
    Diese Nachricht wird sich in X Minuten selbst erstören...

    Zum Thema: Subforen sind immer dann sinnvoll wenn es bereits (!) viel Interesse daran gibt. Das ist also immer die Voraussetzung, dass es ein Subforum gibt.
     
  26. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    ???? haben sich wieder SH101 als Stalker oder DamDuram mit seinem "geh endlich sterben-Stil" verbal übergeben?
    Egal, solange keiner was quotet ..... Filter sind was feines, vor allen ultrasteile Absenderfilter ohne CV.Drift ;-)
     
  27. Zolo

    Zolo Tach

    Wie wäre es mit ein Subforum für Beschimpfungen ? :agent:
    duck und weg...
     
  28. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Warum nicht? Da könnten dann gewisse Kanditaten ihren Stau loswerden. Allerdings wäre es wünschenswert wenn sich die Botschaften dort nach 24-48 Stunden selbst löschen würden
     
  29. serge

    serge ||

    Vorzüglicher Vorschlag.
     
  30. Anonymous

    Anonymous Guest

    wieder unterwegs in moogulators bluesmobil
    zolo and cy am cruisen durch die UMWELT

    fenster runter und moogo sitzt hinten...
    es laeuft laut britzelpop
    zolo faehrt und cy rechter arm haengt ultralaessig aus dem fenster
    zolo gibt zwischengas
    der v8 dieselmotor blubbert nach unten raus...

    yeah
    on the road again

    ne canned heat coverversion auf britzelpop laeuft..
    mit der ESX only gemacht

    vg nazi stalker troll

    hab ne kiste wasser in den zweiten stock geschleppt
    ich glaub ich hab jetzt burn out
     

Diese Seite empfehlen