AC Mehrfach Adapter für mehrere FX Effekte nutzen?

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von Shaker1, 26. Januar 2015.

  1. Shaker1

    Shaker1 Tach

  2. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Habe mir nur einen (Carl Martin) angesehen, und das ist ein DC Adapter.

    Grundsätzlich gilt:
    (1) bei allen Geräten sollte die gleiche Spannung benötigt werden
    (2) es kann AC (Wechselstrom) oder DC (Gleichstrom) sein
    (3) auch auf die Polung achten: bei DC ist plus mal außen, mal innen
    (4) und zu guter Letzt: die Stromaufnahme der Geräte (normalerweise in mA) angegeben addieren, so viel und etwas mehr sollte der Adapter liefern.
    Wenn ich so durch mein 19''-Zeug schaue, gibt es da AC und DC mit unterschiedlichen Spannungen und Polungen. Also mußt Du schon bei jedem Gerät in die Anletung schauen, manchmal steht es auch drauf...

    Mit Tretminen mache ich das ohne Probleme, aber auch hier schaue ich vorher nach, was das Gerät jetzt speziell benötigt. Bei 90% ist das was ich BOSS-Style nenne: DC, 9V und Plus außen, 10% irgendwas anderes...
     
  3. Shaker1

    Shaker1 Tach

    Leider steht in den Manuals von den Geräten immer nur 9V AC aber nirgends die mA zahl...
     
  4. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Aha, alle diese sind also AC (Wechselstrom).

    Im Midiverb 3 Manual steht 15VA = VoltAmps. Schau mal hier zur Umrechnung in Ampere:
    Hmm, danach würde das Midiverb3 schon allein 15VA/9V = 1,66A ziehen. Hätte ich nicht gedacht. Das wären mir persönlich zu viele Ampere, da würde ich nichts kombinieren (Tretminen liegen im Bereich 100mA)...
     
  5. Shaker1

    Shaker1 Tach

    Ja schon gesehen..das wird leider nicht klappen
    würde mich gern von den fast 20 Adaptern im Studio trennen aber das wird wohl nix..
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

Diese Seite empfehlen