Accent bei der XBase09

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Orphu, 28. September 2007.

  1. Orphu

    Orphu -

    Tach mal wieder!

    XBase und kein Ende. Hab das schöne Teil nun Schon ne kleine Weile und bin immer noch nicht hinter alles gekommen. Macht aber immer wieder Spaß was Neues zu finden.

    Hab nach mehrmaligen lesens des Handbuches jetzt erst heraus gefunden das Accent je Instrument gilt. Feine Sache das. Aber wie kann ich Accent je Step beeinflussen ?? Also so ne Art Velocity-Verlauf programmieren ?? Geht das überhaupt ?? Kann das im Handbuch nicht so richtig deuten, aber ich meine es sollte funzen.

    Also wenn ja - wie ?? Bräuchte mal eine kleine Hilfestellung.

    Danke

    MfG
     
  2. Moin,
    so direkt habe ich das noch nicht gemacht. Ich könnte mir aber vorstellen, dass es identisch mit der Stepprogrammierung einzelner Parameterwerte ist. Das heißt: Step auswählen (ich glaube, bei gehaltener Write Taste den Step 2 mal drücken) und dann das Accentpoti auf den gewünschten Wert einstellen.
    LG
     
  3. rbv2

    rbv2 -

    pro part kann man den accent nur ein-und ausschalten.

    an dem regler für accent stellst du dann (für alle parts) ein wie stark der accent wirkt.
     
  4. Orphu

    Orphu -

    AHA!?! Nochn Mensch aus Leipzig - fein!

    Steps individuell zu bearbeiten geht über Step und Instr.-Taste drücken. Wäre in dem Fall die Accent-Taste. Versuche ich das, springt es sofort wieder aus dem Accent-Modus raus :?

    @rbv

    warum wird dann der Accent im Handbuch so ausgeschrieben ??

     
  5. rbv2

    rbv2 -


    mmmhh... also jetzt fang ich auch an zu zweifeln.

    global UND individuell.... da sollten wir den jürgen m. mal fragen


    achja grüsse in die heimat. :D
     
  6. Guest

    Guest Guest

    gefühlsmässig geht das pro step nicht!!!!

    hab das glaub ich ganz am anfang auch mal ausprobiert und nicht hinbekommen...
     

Diese Seite empfehlen