access virus multimode crash !!!

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Kerstin Neusiger, 5. April 2014.

  1. tach.

    ich frage mich langsam ob ich der einzigste bin der ein problem mit den viren und dem multimode hat.
    hatte mal einen snow , der ist so böse gecrasht das mir fast die ohren geblutet haben . (kopfhörer) mehrmals.
    hat übelstes lautes rauschen von sich gegeben. wirklich , hätte ich verklagen sollen, auf körperverletzung.
    verkauft.

    gerade eben , mein virus b rack , 4 parts , nur midi in kabel dran, also midi feedback ausgeschlossen. übelster noise lärm und fiepstöne !!!!!
    nichts kompliziertes, nicht mal controller änderungen ...dachte immer der ist stabil was sowas angeht.

    was ist das ???

    mit keinem ander synth ( herrsteller) hab ich jemals solche probleme gehabt.

    ok , blofeld , hat sich mal aufgehängt. aber kein lebensgefährlichen lärm in mein ohr geblasen.
    wenn einem das 2-3 mal am tag passiert ist , hat man irgendwie keine lust mehr musik zu machen, ja fast angst....

    warum beschweren sich da nicht mehr leute drüber?? benutzt den niemand im multimode ???

    wollte ihn eh verkaufen , ein grund mehr.

    gruß
     
  2. Das mit dem TI kann ich bestätigen. Sehr sehr unangenehm für die Ohren. Kann nur jeden empfehlen keine! Kopfhörer zu nehmen.
    Systemcrash beim B kann schonmal sein. Aber da muss schon einiges passieren. Von einfachem Midinotengespiele geht das eigentlich nicht. Glaub aber das, wenn die maximale Poly erreicht wird, die Virensoft instabil wird.

    Aber das mit dem TI und dem Pfeifton ist wirklich gefährlich. Mir ist es auf Monitorboxen passiert. Selbst beim vollen runterdrehen der Adam 3x war der Pfeifton noch gut zu hören. Live bestimmt ne feine Sache :supi:
     
  3. ah , ok.

    ja das mit den aufgebrauchten stimmen hab ich schon mal irgendwo gelesen. aber sowas darf doch eigentlich nicht passieren. der ti
    ist ja nicht gerade billig . ich mach mucke immer auf kopfhörer, geht bei mir gar nicht anders.


    also ich probiere das jetzt noch mal , mit dem b.
    wie gesagt , es werden nur noten getriggert, sonst nichts . auch nichts schnelles, sondern echt gemütlich.
    zugeben muss ich , das ich die modmatrix natürlich reichlich benutze . überhaupt eher komplexe timbres .
    aber dafür ist VA ja da , zumindest meiner meinung nach. wenn ich was einfaches haben will nehm ich kein virus.

    so, lass besser mal eher leise.

    insgesamt ist das irgendwie ein komisches gefühl , wenn man mit einem absturz rechnen muss und dann noch so unschön.

    wenn das noch mal passiert verkauf ich das ding wirklich. bei 16 multi , sollten 4 parts doch machbar sein.
    stimmenklau ist mir da egal , kann ich mit leben, aber nicht mit einem extrem fiesen pfeifton.
     
  4. Bei mir stürzt der auch nicht ab wenn es zuviel Noten sind. (virus C). Beim B hatte ich es einmal in Reason. Eine Notenspur und 2 CC´s. Da hab ich beim laufenden Betrieb patches umgesschalten. Glaub das mag der nicht so
    OS vielleicht mal neu draufspielen? Originalnetzteil?
     
  5. Despistado

    Despistado aktiviert

    Absturz im Multimode der mit lautem Krach einhergeht?
    Hm, hatte ich noch nie, glaub ich...
    Midi-Hänger kann mal vorkommen (aber auch nicht oft) aber dafür gibt's ja die Panic-Funktion.

    Einen Absturz (den ich wie gesagt nur äußerst selten habe) finde ich aber gerade beim Virus nicht so schlimm, da ja nach einem Neustart automatisch wieder das zuletzt geladene Programm (selbst wenn dieses nicht gespeichert wurde) geladen wird..
     
  6. Trylle

    Trylle ÆLIEN

    Benutze den TI2 auch live im Multimode, hatte noch nie einen Crash :shock:
    Vielleicht mal Systemreset und neues OS drauf.
     


  7. ok , dann darfst du hier aber auch nix schreiben :lollo:

    nee quatsch.

    also vorhin hat er den song abgespielt ohne zicken. netzteil original. ja und sounds hab ich im multi schon geswitcht, einen .

    ti2 , ist da auch was anderes , beim 1 hatten mehrere das problem , auf sonic state , zumindest.

    der snow den ich hatte war da echt übel, da ging nichts . beim b und beim c den ich auch mal hatte , war da bis jetzt nie was . habe den aber auch im multimode nicht sonderlich gequält, bis jetzt.

    es wird sich die nächsten tage zeigen , ob das noch öfter passiert.............
     
  8. Despistado

    Despistado aktiviert

    Ist das Gerät noch recht neu?
    Ich würde da direkt bei Access nachfragen, kann ja nicht angehen sowas...
     
  9. nee , ist ein gebrauchter virus b , den gibt es doch gar nicht mehr neu ;-)
     
  10. Despistado

    Despistado aktiviert

    Ach so, sorry.
    Da lag jetzt eine Verwechslung vor, ich hab oben TI2 gelesen und dachte das wäre das Problemkind...

    Mit dem Virus B hatte ich wie gesagt nie Probleme.
    Aber wenn ich so drüber nachdenke verwende ich eigentlich selten mehr als 2 Multimode-Parts...
     
  11. DeeEm

    DeeEm -

    Ich hoffe, das passt irgendwie hier in den Thread, vielleicht ist es ja auch ein Softwareproblem:

    Ist das zufällig auch bei euch manchmal der Fall, dass der Virus, sofern man ihn als Vocoder benutzt, plötzlich irgendwie einen Note-On empfängt (oder eben selbst triggert) und man ihn nur mit Panic-Funktion wieder still bekommt? Ist bei meinem TI2 nämlich so und das ist echt nervig und LAUT. Tritt vor allem eigentlich jedes mal beim Vocoder-Patch-Umschalten der Werkspresets direkt nach der Anwahl auf, sonst aber bei keinem anderen "normalen" Patch und ich bekomm das nicht weg.
     
  12. Ja, kann ich bestätigen. Der Vocoder ist hin und wieder so ein Panicmacher.
     
  13. DeeEm

    DeeEm -

    D.h. es kommt auch bei dir in der Situation nur auf einem Monokanal ein Signal?
     
  14. Ich müsste das ganze nochmal testen(Hab allerdings nur nen C hier)
    Beim TI gabs dann keinen Ton mehr. Weiss nicht ob sogar neu rebooten musste oder oder nur zwischen Single und Multimode umstellen musste.
     
  15. tmk009

    tmk009 aktiviert

    Bei mir kommt es relativ am ti2 verlässlich oft vor, allerdings nicht im Multimode, sondern wenn ich ohne midi und ohne nix dran, das Gerät quasi ganz autark per Audition Funktion befinger... Ich weiß, es ist nicht der normale use case, aber es passiert. Ich muss sagen dass auch das alles zu lesen mich schockiert in Anbetracht der Preise für die Kiste.
     

Diese Seite empfehlen