Achtung: Spassbieter unterwegs

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Anonymous, 24. August 2007.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Tja, mich hat es nun zum 2. Mal getroffen :sad:
    Hatte wieder einen Spassbieter, diesmal aus Niederlande, der auf meinen Neuron geboten und nicht bezahlt hat

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=150149589995&ssPageName=STRK:MESO:IT&ih=005

    Momentan bietet er auch hier mit: Roland SH-101

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=190140461791

    Möchte den Verkäufer ja gerne vor warnen, aber das wird ja von Ebay untersagt :roll:

    Also was für die Sperrliste!
    Werde diesmal auf jeden Fall Klage einreichen (da gibt es gute Online-Anwälte) z.B. die hier

    http://www.kanzlei-siebert.de/

    Auf meiner MICH-Seite gibt es da auch noch was zu lesen.

    Also, ich glaube, ich sollte den Neuron nur hier in Deutschland anbieten

    Hier gibt´s noch 3 neue ebay-Tools:
    http://www.auction-tracking.de/tools/
     
  2. e6o5

    e6o5 -

    Die Tools sind lustig. Was Du so alles kaufst ;-)
     
  3. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Ich schalte fast alle Käuferbeschränkungen ein und beschränke díe Auktion auf Bieter aus Deutschland. Dann noch fett und in rot "Shipping only inside Germany" für unsere Freunde aus Nigeria in die Auktionsbeschreibung und gut is. Synthesizer und anderes Musikequipment sind gefragt, da machen solche Beschränkungen nix. Ergebnis: Bei 150+ Auktionen noch keinen echten Stress gehabt. Die paar, die sich mit dem Bezahlen zu viel Zeit ließen, haben spätestens dann reagiert, als ich die übliche eBay-Prozedur für solche Fälle gestartet habe.
     
  4. Ermac

    Ermac -

    Das hört sich schlau ausgedacht an! Ich hatte auch noch nie Probleme mit Spaßbietern, das muss in diesem Fall wirklich am Artikel liegen. Da hatte selbst ich schon überlegt mir einen Wochenendaccount zuzulegen um dann 4000 Euro zu bieten. ;-)
     
  5. was ist das das?
     
  6. e6o5

    e6o5 -

  7. Du solltest dich mal bischen mit Ebay beschäftigen.

    1.geh auf Ebay Hilfe und gebe ein " Gebot streichen "
    2.geh auf Ebay Hilfe und gebe ein " Käufer sperren "
    3.auf mein Ebay,dann deinen Artikel,auf Angebot bearbeiten auf Bedigungen für Käuferkreis gehen..

    und schon hast Du nie wieder Probleme,

    als erstes streiche das Gebot von Ihm,dann kannst Du seinen Namen sperren lassen..und dann machst Du das mit den Bedingungen

    Grüsse
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest


    Gut gemeint Deine Vorschläge :) aber meinst Du, das ich als altbackener ebayer sowas nicht weiß - Nur, man sitzt nicht ewig am PC und wartet auf Spassbieter, die man dann entfernt. Solche Leute bieten meist Sekunden vor Schluss - da haste keine Chance.

    Aber das mit
    ist in meinem Fall schon sonntagsspruch-reif :lol:

    Hier mal ein Screenshot meiner Sperrliste ;-)

    [​IMG]
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja - ich kann mir denken, dass sowas natürlich extrem ärgert.
    Vielleicht solltest Du dich dann doch lieber etwas weniger mit Ebay beschäftigen. Schont die Nerven. ;-)

    Bei dem Eindruck, den Du als Verkäufer auf Deiner "Mich" Seite bei mir hinterlässt, würde ich bei dir wohl eher nicht bieten. Ist so`n bisschen "HB-Männchen" -mäßig. Bist Du so?
    Ist jetzt ehrlich nicht böse oder persönlich gemeint, falls das so rüberkommt. Jedoch macht sowas auf mich, bei allem Verständnis, auch nicht den besten Eindruck.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    was ist "HB-Männchen" -mäßig? Das war doch das kleine, verrauchte "das ist doch zum in die Luft gehen" - Kerlchen :lol: Weiß gar nicht mehr, wie der Werbespruch genau lautete.

    Ne, so ist das nicht, das ich in die Luft gehe ;-)

    Macht weiterhin Spass bei ebay- läuft auch sonst sehr gut - Ich glaub, das liegt auch an der Jahreszeit. Im Sommer ist eh keine gute Zeit auf Ebay. Da tummeln sich all jene rum, die kein Geld haben in Urlaub zu fahren und schon gar kein Geld für Ihre Spaßkäufe :twisted:

    Dieses arme Volk sitzt dann schwitzend zu Hause und langweilt sich mächtig wochenlang rum - werd ich mir für´s nächste Jahr merken.

    Ebay ist schon lange kein Vergnügungspark mehr. Das ist hartes Geschäft. Käme sowieso nicht auf den Gedanken, Zeugs im Wert für paar Euro einzustellen. Und da das so ist, kommen natürlich bei hochpreisigen Artikeln entsprechend hohe Verkaufsgebühren hinzu, denen man zwecks Erstattung dann nachlaufen kann - das ist das, was mir stinkt und wogegen ich jetzt angehe.

    Ist doch eine ganz klare Ansage: Wer bietet und als Käufer nicht zahlt muss mit entsprechenden Konsequenzen rechnen. Alle anderen brauchen sich doch da gar keine Gedanken machen. Wo ist das Problem, dass Du wohl eher nicht bei mir bieten würdest? Das würde doch dann die Schlussfolgerung zulassen, dass Du auf meinen Artikel bietest und Dir doch nicht sicher bist, ob du ihn in 2 Tagen immer noch kaufen willst.
     
  11. Ermac

    Ermac -

    Welche Konsequenzen erwarten mich denn, wenn ich mich mit einem Spaßaccount anmelde und dann Deine Sachen kaufe? Natürlich muss man bei Ebay vorsichtig sein, aber ich kann mir auch vorstellen, dass Du dadurch, dass Du überall von Deinen Problemen berichtest und schon riesige Blacklisten hast solche Leute anziehst.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hat was mit Symphatie zu tun. Leute die im Vorfeld mit dem Anwalt drohen, sind mir nicht so symphatisch. Muss aber natürlich nicht für jeden anderen auch so gelten... Dein jetziger Umkehrschluss zeigt ein ziemliches Misstrauen (was bei Deinen Erfahrungen durchaus verständlich ist). Warum sollte ich also jemandem vertrauen, der mir nicht traut? ;-)
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    @phelios und hosh

    gebe Euch in gewisser Hinsicht recht - aber damit muss man leben...

    Werde auf jeden Fall berichten, zu welchem Ergebnis meine Anzeig bzgl. einer Vertragsstrafe im Zusammenhang mit dem Neuron-Verkauf geführt hat. Bin selblst gespannt - aber das Ding zieh ich jetzt durch :)
     
  14. tomcat

    tomcat -

    Dir muss schön fad sein....

    Übersetzung: Dir muss ziemlich langweilig sein
     

Diese Seite empfehlen