[Acid] Analoges Säurebad (livejam)

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von x0xb0xr0ck3r, 22. Februar 2015.

  1. Hallo Leute,

    hier ein kleiner Livejam. Entstanden mit meinen x0xb0xen und der Analog Rytm. Auch das Chord-Stab-Sample wird von der AR abgefeuert und gefiltert.


    src: https://youtu.be/hjLCMYgaskY


    viel Spaß! :)
     
  2. auralsex

    auralsex Tach

  3. Danke! :)
     
  4. c4djack

    c4djack Tach

    Nice, recht angenehm!

    Titel zufällig von Aphex Twin inspiriert? ;-)
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Für mich hört sich da garnichts nach afx oder nach rephlex/warp an. Kann mir nicht vorstellen, dass das die Intention gewesen sein soll... :kaffee:
     
  6. c4djack

    c4djack Tach

  7. Dank dir! Freut mich dass der Track gefällt! :)

    Aphex Twin war eigentlich nicht meine Inspiration für den Titel... ich kenn von ihm eigentlich kaum was ausser "Windowlicker" und seinem Remix von "Krieger" für die Fanta4. :mrgreen:

    Werde das Album aber bei Gelegenheit mal anören. Danke für den Tipp! :)

    Edit: hab mir dem Track jetzt mal angehört. Sehr schön! Nicht so stressig wie die Sachen die ich bisher von ihm kenne.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    mir gefällt die bassdrum nicht und deswegen fällt auch der ganze track bei mir durch...

    hast du das auf hifi boxen gemischt?
     
  9. Für nen spontanen Livejam find ich das nicht schlecht , für ne Show währe mir das zu wenig .

    Liebe Grüsse
     
  10. War zu später Stunde und musste daher über Kopfhörer laufen. Richtig gemischt ist der eh nicht... eben ein Livetrack. Schade dass er dir nicht gefällt, aber da hat wohl jeder andere Aspekte die er wichtig findet bei nem Track. Bei dir ist es anscheindend die Kick. Was gefällt dir denn konkret daran nicht? Sound? Zu laut? Wu soft / zu hart? Was anderes? Ne genauere Rückmeldung wäre cool. :)
     
  11. dudelt nett vor sich hin .. die Bd ist viel zu laut - eigentlich der ganze AR .. die Acidlines mit ihrem Effektgewäsch verschwinden dahinter

    wie wissen das zusammengemischt? klingt so separiert
     
  12. Jupp, das war ne relativ schnelle und kurze Geschichte, eher ne Fingerübung damit ich so langsam mal wieder etwas mehr in die Pötte komme. Ausserdem arbeite ich mich so nach und nach in die Funktionen der Analogy Rytm ein. Danke fürs Feedback!
     
  13. Läuft normal über ein Mischpult zusammen, Effekte hängen im Send. Danke für den Kommentar!
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    ja, die bassdrum ist so laut und vielleicht auch dadurch giftig, dass das fast schon weh tut wenn ich den rest auf meinen monitoren hören möchte.
     

Diese Seite empfehlen