Acid Secrets 303 Masterclass

ladyshave

カーカー
avec plaisir..
Ich verstehe ja nichts davon.. Ist das hilfreich und verdient den etwas hochtrabenden Namen "Masterclass", oder sind das eher "Tricks" an denen man ohnehin nicht vorbei kommt?
Btw. Ich hatte letztens die Möglichkeit, dieTr 09 und die Tb 03 auszuprobieren. Die 03 hat einen Feedback Regler, die den typischen Sound sehr verändert hat. Gänzlich ein anderes Instrument. Ist das beim Original auch so?
 

NickLimegrove

MIDI for the masses
Ist das hilfreich und verdient den etwas hochtrabenden Namen "Masterclass"
Man darf halt ›Masterclass‹ nicht verstehen als Unterricht für Leute, die schon Meister sind. Man sieht ja recht deutlich, dass seine Zielgruppe Leute sind, die teilweise noch nie was von dem Gerät gehört haben. Also eher im Sinne von: Meister führt seine neuen Lehrlinge in die Grundlagen des Fachs ein. Wobei ich diesen speziellen Meister jetzt nicht kenne, aber das muss natürlich nichts heißen. Als solche aber eine sehr gelungene Einführung, finde ich auch.
 

weinglas

Tube-Noise-Maker
Grimsel schrieb:
avec plaisir..
Ich verstehe ja nichts davon.. Ist das hilfreich und verdient den etwas hochtrabenden Namen "Masterclass", oder sind das eher "Tricks" an denen man ohnehin nicht vorbei kommt?
Ich glaube, für die Acidler hier ist das definitiv keine "Masterclass". Ist aber gut gemacht, nett anzusehen (selbst über die ganze Zeit) und erklärt ein wenig, was man alles mit der 303 anstellen kann. Und ein paar Sachen, wie etwa der externe swing, mögen ja auch für die freaks ganz nett sein ...
 


Sequencer-News

Oben