Acxel2

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Jens Groh, 1. Juli 2009.

  1. Jens Groh

    Jens Groh aktiviert

  2. Moogulator

    Moogulator Admin

  3. Markus Berzborn

    Markus Berzborn aktiviert

    Sehr interessant.
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das System wurde beim Bluesynths Meeting mitgebracht, es funktionierte nicht. Insofern ist die Basis auf einem PC vielleicht etwas vielversprechender.
     
  5. Markus Berzborn

    Markus Berzborn aktiviert

    Also wenn schon, dann Stand Alone. :D

    Vielleicht ist das ja ähnlich wie bei einem exotischen Auto, funktioniert auch nicht immer auf Anhieb. :lol:

    Gruß,
    Markus
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Oh, ich trau denen schon mehr zu als das es nur funktioniert. Kam wohl falsch rüber.
     
  7. Jens Groh

    Jens Groh aktiviert

    Na ja, große Ankündigungen liest man schon seit vielleicht 10 Jahren, früher unter dem Firmennamen gIIsi. Und bei den Beispielsounds kann ich nur den Kopf schütteln -- sollte DAS ihn etwa ermutigt haben, sogar einen eigenen Chip herstellen zu lassen? Ich glaube einfach, der Typ ist ein Utopist. Was ja manchmal auch ganz cool sein kann, jedenfalls wünsche ihm nichts Schlechtes.
    Wir werden sehen, ob die Kiste auch einen Praktiker begeistern kann.

    Also, ich habe verstanden, dass die Synthese nur in dem Spezialchip läuft. Nur die Analyseseite ist Software, ähnlich wie beim Neuron. -- Stimmt das?
    Das hieße, dass es Acxel2 nicht als Softwareversion gibt. Darum habe ich das nicht unter Software gepostet.
     

Diese Seite empfehlen