Adat Wandler mit guten Inputs ?

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von Zolo, 4. Mai 2015.

  1. Zolo

    Zolo aktiviert

    Hat jemand Tips für Adat Wandler mit qualitativen Wandlern um Synthis zu recorden ?
    Ich sag mal so auf dem Niveau von Motu Soundkarten.

    Hab den Behringer Adat Wandler welcher für Ausgänge wirklich super qualität hat.
    Bin aber mit den Inputs nicht zufrieden.

    Sollte preislich nicht zu teuer sein. Gibts sowas ? Jemand ein Tipp ?
     
  2. khz

    khz D@AU ~/Orwell # ./.cris/pr.run

  3. Zolo

    Zolo aktiviert

    Oh nein ! !6 Kanäle.. .Dann gibts hier aber keinen Halten mehr in Sachen G.A.S. :mrgreen:

    Aber 800 Euro... Puhhh. Ists bestimmt wert, aber das sind so undankbare 800 Euro.
    Da kauft man sich lieber ein Juno 106 oder so :)

    Aber werde mal Gebrauchtpreis checken. Danke für den Tipp :supi:
     
  4. wirehead

    wirehead Ständig unterwegs

    Ich schleiche immer wieder um diesen hier herum und der ist auch günstiger: https://www.thomann.de/de/focusrite_octopre_mkii.htm

    Gruß,
    Michael

     
  5. Bezieht sich das auf den ADA8000 oder ADA8200?
    Ich habe den 8200er und bin auch Eingangsseitig zufrieden - vor allem aber gibt es gegenüber dem ADA8000 kein Hitzeproblem mehr.
     
  6. starcorp

    starcorp aktiviert

    gebraucht die Terratec Mic 8 /mic2 Reihe

    Jan
     
  7. Zolo

    Zolo aktiviert

    Nice - danke soweit...
    Ich kenne nur den alten... Sind die Potis immernoch gerastert und nicht gleich einzustellen ?
     
  8. Die Wandler sind ja in Ordnung - wenn man mit Line-Pegel reingeht. Nur wenn man das Signal verstärken muss, ist die analoge Vorstufe nicht so gut. Also: behalt den Wandler und hol Dir eine gute Vorstufe. Ich hab mir nach Tipps bei Gearslutz zwei gebrauchte Rane Modular-Vorstufen (FMI 14) geholt. Das ist echt ein Zugewinn.

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  9. mink99

    mink99 aktiviert

    Ich benutze auch 8000/8200er ***hinter*** einem Mixer , ist wirklich in Ordnung . Ein Wandler sollte garnicht klingen, und das tuen die....
     
  10. Die GainPotis sind nicht mehr gerastert
     
  11. microbug

    microbug |||

    Nimm das neue 8200, da stammen die Preamps von Midas.
     
  12. Wenn die Preamps im ADA8200 auch nur annähernd die Qualität der Preamps im Midas VeniceF erreichen ist das ein echter Zugewinn. Habe hier sowohl einen ADA8000 als auch ein VeniceF seit vielen Jahren im Einsatz.
     

Diese Seite empfehlen