ADDAC 001 Erfahrung?

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von 20goto10, 26. Juni 2012.

  1. 20goto10

    20goto10 Tach

    moin!
    ich suche jemanden mit erfahrungen zu dem hier:

    http://www.addacsystem.com/product/adda ... d-computer

    sind die onbord-modes gut / die selben wie in ihren anderen modulen?
    Standard shipped Modes:
    . Complex Random
    . Lissajous Curves
    . Marble Physics
    . Complex ADSR’s
    . Complex LFO’s
    . Complex Gate Delays
    . CV Looper
    . Quadraphonic Spatializer
    . Configurable Quantizer

    ...programmieren über arduino ist ja schonmal was-
    aber heisst das:

    Supported third-parties connectivity:
    . Pure Data
    . MAX/MSP
    . OSC
    . MIDI
    . IANNIX
    . Nunchuck Remote

    , dass das modul über MAX/PD programmierbar ist?
    oder nur während eine USB-verbindung besteht über OSC/MIDI steuerbar?

    kann jemand mein gefährliches halbwissen erhellen?!

    ...wenn ich das richtig sehe könnte das modul (mit einem I/O erweiterungsmodul) so
    einige module in meinem rack ersetzen..!

    ...andere infos aus diesem forum:
    -schneider hat keine ADDACs
    -in europa gut zu bestellen unter www.escapefromnoise.com -die haben aber nicht
    die ganze palette.

    gruz
    .
     
  2. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Bestellen kannst/mußt/solltest Du bei ihm direkt.
     
  3. elgato

    elgato Tach

    Habe keine Ahnung was das Modul angeht, und ich denke die frage ist recht speziell...

    ich kann nur sagen, dass ich v.k. mal ein Case von ADDAC kaufen wollte und mich dazu direkt bei Andre gemeldet habe (e-mail).
    Er hat nach 2 Tagen sehr freundlich geantwortet. Wir haben ein bisschen hin und her geschrieben- Dabei ist der Eindruck entstanden, dass er bereitwillig auf alle Fragen antwortet.

    Hoffe es hilft weiter....
     
  4. Stroheim

    Stroheim Tach

    Bist du da irgendwie weitergekommen?
    Klingt ja sehr interessant, aber ich checks nicht, was das eigentlich ist
     
  5. kl~ak

    kl~ak Tach

    vielleicht

    cv->computer

    :dunno:


    magic :shock:
     
  6. 20goto10

    20goto10 Tach

    @ stroheim

    ups!
    hab schon lang nichtmehr reingeschaut- dachte ich bekomme bei antworten ne mail...

    also ich hab mir inzwischen den ARDCORE von SNAZZY FX geholt und übe mich im c-programmieren... was ein steiniger weg ist.
    prinzipiell ist die idee schon toll sein modul selbst zu programmieren- allerdings hat das arduino-board recht enge grenzen-
    im audiobereich kannst dus fast vergessen- schön trashige anwendungen ja.. aber das macht nicht lange spass.
    für CV geschichten ist es super- ggf hängt man einen slew dahinter um zu glätten.
    wenns mit dem programmieren nicht läuft gibts einige "sketches" zum runterladen:

    https://github.com/darwingrosse/ArdCore-Code
    https://github.com/thedug/thedug_ardcore

    das ADDAC hab ich wegen des preises nichtmehr verfolgt- läuft aber auch auf nem arduino-board.. da
    kann nicht viel mehr gezaubert werden. ADDAC ist vielleicht wegen der extra I/O module interessant.

    grüsse!
     

Diese Seite empfehlen