Adobe Mu(se)

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von Moogulator, 15. August 2011.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    Die Adoben machen grade ein neues Dings für Leute, die mal eben eine Website zusammenklicken wollen namens Muse,
    vielleicht ja ganz interessant für alle Design-Leute, da man keinerlei HTML-Kenntnisse braucht und das sehr nach Designeransatz aussieht, daher für einige vielleicht zugänglicher als irgendein HTML Editor.

    Aber einarbeiten muss man sich schon. Es scheint auch ein "Business Catalyst" Account notwendig zu sein. Scheint aber kostenlos zu sein.
    Das alles basiert auf Air, was letzlich eine Art Flash ist. So wie Tweetdeck zB auch oder Seesmic. Beta kostet nichts.

    http://muse.adobe.com/
     
  2. 7f_ff

    7f_ff Tach

    Sind Dreamweaver, FrontPage, GoLive! und der OpenOffice Writer nicht die selbe Abteilung?
    Man handhabt doch alles über das "WYSIWYG-Layout", in welchem man, ähnlich MS Word, alles
    einfach und ohne HTML-Kenntnisse zusammenklicken und -schieben kann.


    Gruss
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Nicht ganz, das hier ist so eine Art Spar-Flash. DW und Golive sind HTML Editoren, GoLive gibt es leider nicht mehr, gibt nur noch das doofe Dreamweaver, eine bedientechnische Katastrophe.
    Aber sie haben gemein, dass man halt so einen Editor hat, aber das hast du ja auch in einem CMS.

    Komisch, dass die das nicht gleich HTML5-Style machen und in der Cloud oder im Netz, aber vermutlich haben die keine Resourcen, wäre halt mehr was für Google und Co.
     
  4. 7f_ff

    7f_ff Tach

    Ach so, hatte es so verstanden, dass es um einen weiteren HTML-Editor
    im WYSIWYG-Stil handelt. Wobei die Flash ansich ja nicht unbedingt für
    "ganze" Internetseiten ideal wäre und soweit ich mich erinnere, war Flash
    auch nicht schwer was zusammenzuklicken, kostet vlt. mehr weil weniger
    abgespreckte Funktionen.


    Gruss
     
  5. MinorThree

    MinorThree Tach

    Dabei hat doch Steve Jobs Flash als unnötig und quasi "tot" erklärt. :roll:
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Er hat Flash als die Bremse bezeichnet, und damit hat er Recht.
     
  7. marv42dp

    marv42dp bin angekommen

    Hehe, was ist den da so schlimm? Einmal vernünftig eingerichtet (und da ist DW durchaus flexibel) und zugegeben nach etwas Gewöhnung an ein paar Schrulligkeiten, ist das Ding so ziemlich der beste WYSIWYG-Editor auf dem Markt.
     

Diese Seite empfehlen