Aggrotech / Subgenre des EBM

Dieses Thema im Forum "Genres" wurde erstellt von Moogulator, 5. November 2014.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

  2. Klingt alles andere als neu, aber bewährt.
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Jeder ist eingeladen NEUE Bewegungen im Genre zu posten. Ja, das ist aber schon der Stil. EBM ist so 1982 - man könnte auch 1985 entstanden, F242 haben den Begriff geprägt und wurde in D durch einen Sampler bekannt, der von Labels gepusht wurde - das war 1985 etwa. Aggrotec gab es erst in den 90ern, daher "neu", später gabs EBM mit Tranceelementen der 90er - wieder was anderes, heute ist es wieder neu - daher - nichts dagegen neue zu posten. SITD und NoisufX gehören wohl auch hier rein. Das läuft noch immer auf jedem Amphi und so.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2017
  4. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Hört sich für mich genauso an wie der Kram, den es vor 15 Jahren gab.
     
  5. Sage ich nix gegen, solange ich die nicht verstehe, geht das als Future Trance mit Gegröle durch. :D Wobei ich das tatsächlich sehr gern mag. Mit Stilen habe ich es nicht mehr so. Nette Vermarktungskonzepte, die kurzfristig bereichernd sind für Labels und Agenturen. Ab und zu werden ein paar Optimierungen zum Zeitgeist gemacht und irgendwann hat das Kind einen neuen Namen oder verschwindet in der Versenkung. Wie man sowas dann auf die Spitze treibt, könnte man von Techno lernen. Man denkt sich für jede Art Bassdrum einfach einen neuen Fachbegriff aus und präsentiert das auf einem Konzert bzw. einer Party.... Auf dem 1. Floor läuft dann Bro Step, auf dem 2. Dub Step auf dem 3. ...etc. pp...Alles sicher nicht Übel um kurzfristig Kohle abzugreifen, aber halt nichts, was sich länger halten würde. Zumindest mit oder unter den Begrifflichkeiten. Das mutiert soweit, dass sich Künstler schon selber nicht mehr einordnen können und einfach alles zusammenklicken, was sich da bewegt. Ich hätte z. B. von Assemblage 23 auch nicht mehrere Dub Step Alben erwartet, aber es gibt sie.
     
  6. ringmodifier

    ringmodifier aktiviert

    .....mit Kirmestekkno- Elementen
    und Hafensänger mit Verzerrer.
     
  7. NW Moelders

    NW Moelders aktiviert

  8. ollo

    ollo recht aktiv

    Mir fällt als Artist noch Chainreactor bzw Spawn of Anguish ein
     
  9. Das hat für mich nicht wirklich etwas mit EBM zu tun. Dazwischen liegen noch andere musikalische Stufen, die irgendwann zu "Hellectro" führten. Gerade Projekte wie Hocico geben so gut wie gar keine traditionellen EBM-Bands als Einfluss an. Da liest man häufig was von yelworC oder Wumpscut. Und das ist wohl eher '90er Düster-Elektro.

    Aggrotech/Hellectro ist dann noch mal 'ne Stufe davon entfernt und klingt dann so, als hätten die Producers zuviel Hardstyle geschnuppert.

    So hart wollte ich es dann doch nicht ausdrücken. ;-)
     

Diese Seite empfehlen