Air Music tech

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von Matthias Wenzel, 28. Februar 2015.

  1. ollo

    ollo Tach

    also mir ist aufgefallen, das man hier mit der hardware billiger bei wegkommt, als wenn man deren software-synthie "hybrid 3" alleine kauft:

    Akai MPK mini Mk2 - 99 €
    Hybrid 3 als Software-Kauf: 149$


    da hat es bei mir schon ein paar mal in den fingern gekribbelt, ob ich mir das nicht mal zulege.
     
  2. Scherer

    Scherer Tach

    Air hat regelmäßig Sonderaktionen, bei denen einzelne Synths für 49$ verkloppt werden.

    Hab den Loom und Hybrid 3, wobei letzterer überhaupt nicht gut klingt. Der (additive) Loom wiederum ist klasse! Man kann sogar eigene Samples laden und die Kiste als Pseudo-Vocoder verwenden. Macht Spaß.

    Und die andern Plugins sind glaub auch nicht übel. Vor allem der Transfuser schaut aus, als könne er was.
     
  3. ollo

    ollo Tach

    echt? die demos und tests die ich so kenne, waren eigentlich alle ganz gut. nicht unbedingt außergewöhnlich aber mit relativ wenig aufwand viel sound.
     
  4. Scherer

    Scherer Tach

    Vllt. tue ich dem auch Unrecht und es betrifft nur die OSX Version. Hatte den Hybrid mal früher auf PC und war geflasht vom Sound, deswegen wollte ich ihn unbedingt für OSX haben. Vom aktuellen Klang war ich dann total enttäuscht. Vllt. liegt's aber wirklich an der OSX-Portierung.
     
  5. Scherer

    Scherer Tach

    Oha, wenn ich mein Hirn heut morgen mit aktiviert hätte, hätt ich meinen favorite Synth von AIR gleich mit aufgezählt: Den Vacuum Pro :) Absolute Killermaschine!
     

Diese Seite empfehlen