starcorp
starcorp
|||||||
Ich habe seit gestern auch eine Force und ein paar Fragen:
- welche Größe an SDHC Karten wird unterstützt? Gibt es eine Begrenzung?
- oder sollte ich mir gleich eine SSD einbauen? Gibt es da Kaufempfehlungen?


Meinst du eine extern angeschlossene SSD oder eine interne?

Ich habe einen passenden Rucksack und werde die Force regelmäßig im Zug auf Konzerte transportieren. Lohnt sich die Schutzhaube oder ist die eher als Staubschutz gedacht und wird die schnell kaputt gehen?
Interne Ssd.
Den Rucksack würde ich mir eher noch mit Schaumstoff auspolstern. Oder gleich einen richtigen Geräte Rucksack besorgen.
 
freidimensional
freidimensional
Tastenirrtuose und Beste Antwort auf keine Frage
Sind die einzelnen Programme, also keygrous und drum programme etc, eigentlich problemlos übertragbar auf die mpc live und one? Hat jemand zufällig force und ne MPC und kann da was zu sagen?
 
borg029un03
borg029un03
Elektronisiert
Die MPC Familie hat ihr Update bekommen, die Force wird sicherlich demnächst folgen. Auf jeden Fall 3 neue Synths + Hype für die MPC sind bestätigt dazu noch Autotune. Fänd ich auch für die Force ganz cool.
 
highsiderr
highsiderr
||||||||||
Heißt das, ich kann dann die 18CH meines XRAir18 über usb direkt in der Force aufnehmen ?
 
offebaescher
offebaescher
neu hier
mich wunderts dass die Updates nicht gleichzeitig kommen. Es sind doch eigentlich alles die "gleichen" Geräte. Zumindest sehr sehr ähnlich.
 
Björn
Björn
||
Hi. Ich baue gerade mein loop basiertes Liveset in der Force neu auf. Bin absoluter Force-Anfänger.

Was mir aufgefallen ist und stört: Die Loops (Bzw. Clips) übersteuern/kratzen zu Beginn.

Folgendes Vorgehen. Ich habe einen Loop mit 4 Kicks (1Bar) und 122 BPM. Ich erstelle ein neues Projekt und lade das Sample. Über prüfe in der Clipansicht das korrekt erkannte Tempo: 122 BPM. Ob ich das Projekt-Tempo nun oder schon vor dem Laden des Kick Samples von 128 (voreingestellt) auf 122 stelle macht keinen Unterschied. Die erste Kick verzerrt und wird nicht sauber abgespielt.

Meine Force ist komplett neu, muss ich irgend etwas einstellen? Wenn ich das Sample vorhöre, alles sauber. Übersteuern tut es auch nicht, meine Samples sind sauber. 24-Bit, -12 db.
würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. danke.
 
offebaescher
offebaescher
neu hier
also das timestreching funktioniert nicht sonderlich gut.

geh mal in die prefefences .. schalte warp als standard aus und auto bpm detection ebenfalls aus

in den aufgenommen clips auch warp aus.

nachteil wenn du mit 122bpm aufnimmst ist daran nix mehr zu ändern
 
Björn
Björn
||
Vielen Dank für die schnelle Hilfe. Das ist ja leider nicht sooo prall, aber hatte ich schon gelesen, dass das mit dem Warp Probleme gibt.
 
offebaescher
offebaescher
neu hier
ja aber so wie icj es eingestellt habe nimmst du auf und es passt einfach.

kein timestreching ist nicht so prall. aber ich bin endlich mal angekommenn ;-) wie man sagt.
 
ACA
ACA
|||||
Bin gerade am Anfang eines Live Projekts mit der Force und frage mich ob ich jetzt noch warten soll bis das neue Update da ist. Weiss das jemand konkret das ein Force Update demnächst kommt?
 
starcorp
starcorp
|||||||
Bin gerade am Anfang eines Live Projekts mit der Force und frage mich ob ich jetzt noch warten soll bis das neue Update da ist. Weiss das jemand konkret das ein Force Update demnächst kommt?
Warum solltest du damit nicht anfangen? Die Funktionen werden doch mit dem Update nicht weniger.
Nein, konkret kann es dir keiner sagen.
 
ACA
ACA
|||||
Z.B. falls so was wie mehr Audiotrack dazu kommt, werde ich das Set ganz anders auslegen.
 
freidimensional
freidimensional
Tastenirrtuose und Beste Antwort auf keine Frage
Ja...das hatte damals beim Open Labs Neko nicht so richtig funktioniert...
 
freidimensional
freidimensional
Tastenirrtuose und Beste Antwort auf keine Frage
Ne kleinere force, mit sagen wir nur vier Clip Reihen z.b. fände ich dagegen echt gut...
 
freidimensional
freidimensional
Tastenirrtuose und Beste Antwort auf keine Frage
aber da kannste ja die mpc live nehmen ;-)

Aber da funktioniert der Clip Modus doch anders oder? :denk: soweit ich mich erinnere, können die mpc s im Clipmodus nur audio abspielen, während forces Clips aufnehmen und abspielen von Audio und Midi erlauben..
 
noir
noir
( ͡° ͜ʖ ͡°)
Eigentlich sollten sie lieber eine Version mit einer weiteren 8x16 Button-Matrix machen damit man ordentlich Sequenzern programmieren kann. Der Touchscreen ist kacke und die jetzigen Pads sind nur für Drums halbwegs zu gebrauchen.
 
offebaescher
offebaescher
neu hier
ja eine mischung aus deluge und force .. das wärs

aber man kann ja auch beides haben.
Wie gesagt: auf der force kann man einfach super einspielen. egal ob per keyboard oder pads.
drei wetter force. und die noten sitzen.
hatte noch nie einen so geilen workflow !
 
TopperHarley
TopperHarley
as himself
Gibts irgendeinen Anhaltspunkt / irgendwelche News, wann das Update für die Force kommen könnte? Ich würde gerne mal mein Audio-Interface anschließen :D
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben