Akai Force

freidimensional

Tastenirrtuose und Beste Antwort auf keine Frage
Cool ist schon mal n anfang :banane: fehlt ja nur noch der Arranger und Diskstreaming.
Aber soll ja auch im August kommen..ö

Edit - und midi multimode natürlich...
 
Zuletzt bearbeitet:

noir

( ͡° ͜ʖ ͡°)
55404

Ich check deren Marketing nicht. Ein Großteil der Nutzer wartet auf ein Update. Die selben Nutzer fühlen sich offensichtlich verarscht durch Akais Updatepolitik. Schon vor dem Launch gab es Videos von Features die dann einfach nicht da waren. Auf Nachfrage hieß es dann "soon". Und jetzt? "Hey guckt mal, noch mehr tolle Sachen die ihr mit etwas Glück hoffentlich bekommt wenn wir in naher Zukunft das Update freigeben". Wie kann man bloß so sehr mit der Geduld der Nutzerbasis spielen?
 

Ich@Work

||||||||||
Anhang anzeigen 55404

Ich check deren Marketing nicht. Ein Großteil der Nutzer wartet auf ein Update. Die selben Nutzer fühlen sich offensichtlich verarscht durch Akais Updatepolitik. Schon vor dem Launch gab es Videos von Features die dann einfach nicht da waren. Auf Nachfrage hieß es dann "soon". Und jetzt? "Hey guckt mal, noch mehr tolle Sachen die ihr mit etwas Glück hoffentlich bekommt wenn wir in naher Zukunft das Update freigeben". Wie kann man bloß so sehr mit der Geduld der Nutzerbasis spielen?
Wo gabs denn eine offizielle Meldung von Akai ? Wurde die Sache nicht geleaked ? Wenn die Sache zudem buggy ist habt ihr ja auch keine Freude.
Aber verstehen kann ich es natürlich schon auch mit Vorfreude und so...
 

ossi-lator

||||||||||
Wo gabs denn eine offizielle Meldung von Akai ? Wurde die Sache nicht geleaked ? Wenn die Sache zudem buggy ist habt ihr ja auch keine Freude.
Aber verstehen kann ich es natürlich schon auch mit Vorfreude und so...
akaipro.com - direkt auf der hauptseite "explore" klicken.

da ist die ankündigung aber bisher passiert nix bei der force und mpc downloadseite.
 

Mr. Roboto

positiv eingestellt
Ich hatte doch bereits eine Seite vorher geschrieben, dass das offizielle Pressestatement von „verfügbar zum sofortigen Download“ sprach.
Wahrscheinlich haben sie den Spruch wieder mal klammheimlich entfernt.
 

Mr. Roboto

positiv eingestellt
Der Typ macht immer ganz gute Videos. Habe jetzt momentan keine Stunde Zeit dafür, daher die Frage: sagt er etwas darüber, wie er schon daran gekommen ist bzw. wann es denn nun wirklich erhältlich sein wird?
 
Er ist offizieller Beta Tester. Und einige Neuigkeiten gib’s in dem Video, welche mir bisher nicht bekannt waren.

Nun heißt es abwarten
 
Welche denn? Keinen Bock mir ne Stunde an zu tun :)
•Grid Automation - Users can now input, edit and view automation in Clip Event/Region editors.


• Step Automation - Users can now input, edit and view automation in the Step Sequencer.


• Functionality to export all clips or export a single clip - users can now export the clips in their Force


project to audio, MIDI or MPC Pattern files.


• Matrix Mode enhancements - Users can now copy, paste, create and delete clips from the Matrix mode.


• Convert to Keygroup function - On a Drum track, users can quickly convert a sample assigned to a pad into a Keygroup track so they can play the sample chromatically.


• Improved external keyboard support for scales selected in Force.


• New Step Sequencer Mode - Mono Lanes, perfect for single line melodies and basslines.


• Support for up to eight submixes in the mixer window.


• Force now works as an audio interface in Computer Mode


• All-New TUI layouts for Akai Vintage effects.
 

Robot303

|||||||
• Step Automation - Users can now input, edit and view automation in the Step Sequencer.
Das ist ein großer Fortschritt und in Hinsicht der neuen Möglichkeiten mit den CV Ausgängen ebenfalls sehr interessant. Trotzdem finde ich es vorschnell im gleichen Atemzug Elektron zu nennen (wie in diesem Video gehört ) da der Workflow einfach umständlicher ist. Ich hoffe sie implementieren eine Eingabe über Encoder und pad/Step drücken.
 

sanomat

|||||||
ich habe bis heute auch den shuffle-regler nicht kapiert. der macht schon seit 3.0.0 nix, soll das so? benutze ich ihn falsch?
 

freidimensional

Tastenirrtuose und Beste Antwort auf keine Frage
Interessiert mich auch mit am meisten.

Werden bei euch User Encoder Belegungen immer gespeichert?

Bei mir nicht. Speichere auf SD. Ab und zu bleibt was hängen, meistens fehlt alles!
Die q-link Belegungen? Ja die werden bei mir immer gespeichert, was allerdings nicht
gespeichert wird ist der "back to momentary" status, also ob der regler auf den jeweiligen
default Wert zurück springt wenn man ihn betätigt hat...
 

freidimensional

Tastenirrtuose und Beste Antwort auf keine Frage
Insgesamt glaube ich aber schon, dass Akai noch ein paar dicke Updates raus haut
und schlussendlich fast alle User zufrieden sein werden.
Nur wann das sein wird, da bin ich mir nicht so sicher :selfhammer:
 

Comandante

||||||||||
Also ehrlich Leute, ich verstehe es nicht. Ist es der Zeitgeist, dass einige so ungeduldig auf Updates warten und ein Fass aufmachen, weil es mal ein paar Tage länger dauert?
Wahrscheinlich wurden noch ein paar kleinere Bugs gefunden, die noch ausgemerzt werden sollen, vielleicht sogar nur eins, bevor geliefert wird. Find ich völlig in Ordnung.
Klar sind die Kisten nicht billig, aber das waren sie nie, ich hab damals mit ner MPC 2000 XL angefangen, als die raus kam. Ging bis OS 1.20, das hat gedauert und dazwischen war nicht allzu viel.
M.M.n. hat sich AKAI mit den neuen Kisten MPC X/Live und Force absolut zum Positiven entwickelt, was die Update-Politik betrifft, v.a. nach dem Knie-Schuss durch JJOS.
Mittlerweile hat AKAI doch ne ähnliche Update-Frequenz wie elektron und sie nehmen user-requests sehr ernst, das war mal anders.
Hab selber nur die Live, keene Force, denke, beide sind derzeit mehr als brauchbar zum Muckemachen, davon halten mich andere Dinge ab, als verspätete Updates.
 


Neueste Beiträge

News

Oben