Akai Me80p

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI" wurde erstellt von tulle, 9. März 2015.

  1. tulle

    tulle bin angekommen

    Hi Folks,
    ich steh grad auf dem Schlauch. Wie merge ich beim Me80p 2 Kanäle? Anleitung hab ich zwar, aber der Apparat tut nicht wie ich es mir vorstelle.

    lg,
    Micha
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Einen der beiden zu "mergenden" Kanäle muss man global festlegen. Das macht man im SETUP-Mode über die Selektion des Control-Port. Den zweiten zu "mergenden" Kanal kann man individuell für jedes Programm festlegen. Dazu im IN-Mode auf die Taste 10 drücken (mit Merge beschriftet), dann den Kanal wählen. Übrigens: blinkende LED zeigt den Control Port an, die leuchtende LED den Merge-Port.

    EDIT: Eine Ergänzung: Wenn was nicht funktioniert wie erwartet, unbedingt schauen ob evtl. der Midi-Filter aktiviert ist.
     
  3. Global festlegen heißt: einer der beiden zu mergenden Eingänge ist immer fest. Der Control Port ist nämlich meist der, der vom Rechner kommt, um zB Program Changes entgegenzunehmen, die die Patchbay umschalten etc.

    Man kann bei der ME-80P daher, wie bei vielen Anderen auch, nicht einfach zwei bleliebige Ports mergen.
    Es gibt aber einen Weg, mit dem genau das doch geht, das kostet aber einen weiteren Eingang. Man steckt nämlich einfach ein MIDI-Kabel zwischen einem beliebigen Ausgang (hier würde ich den Port 10 nehmen) und dem Control Port (meist Port 1) und steckt das Kabel für den Port 1 auf Port 2 oder einen anderen freien Port um. Der Rest ist Programmierung.
    Sehr schön wird dieser Weg im Handbuch der Waldorf MIDIbay beschrieben, im Kapitel zu Merge: http://faq.waldorfian.info/files/Midibay_Manual.pdf
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Man lernt nie aus.
    Einfach genial - genial einfach.
    Danke für den Tip.
    :phat:
     

Diese Seite empfehlen